Sie erhalten heute den Umwelt-Newsletter aus dem UmweltInformationsZentrum der Landeshauptstadt Mainz. Inhalte für Februar 2017:

Arsen im Korn
Vollkornreis enthält zwar viele Vitamine sowie Mineral- und Ballaststoffe, aber leider auch anorganisches Arsen. In der aktuellen Februar-Ausgabe wollte ÖKO-TEST wissen, wie gut die Qualität von Reis ist und wie Basmati, weißer Langkornreis und Vollkornreis im Vergleich abschneiden.

Umweltsünder Mikroplastik inklusive
Im Labor wurden die leichten Polyethylenpartikel abgetrennt, um sie anschließend bestimmen und vermessen zu können. In der aktuellen Februar-Ausgabe wollte ÖKO-TEST wissen, ob in Körperpeelings Mikroplastik steckt.

Schmutzige Wäsche. Viele Kinderjeans enthalten Anilin und andere Schadstoffe
Viele Kinderjeans sind mit krebsverdächtigem Anilin und anderen Schadstoffen belastet. Zu diesem Resümee kommt das ÖKO-TEST-Magazin in der aktuellen Januar-Ausgabe. Auch in puncto soziale Standards und Transparenz bei der Herstellung besteht noch erhebliches Verbesserungspotenzial.

Zum Heulen. Einige Bio-Hundefutter-Marken enthielten zu wenig Vitamine.
ÖKO-TEST hat in der aktuellen Januar-Ausgabe 15 Bio-Hundenassfutter untersucht, darunter auch zwei vegetarische und drei vegane. Das Ergebnis ist nicht gerade tierlieb: Denn die Hersteller haben ein Problem mit der richtigen Dosierung von Vitaminen, Calcium, Phosphor und anderen Nährstoffen.

Gefährliches Grün. Die Feldsalate sind teilweise mit besonders gefährlichen Pestiziden belastet.
In der aktuellen Januar-Ausgabe wollte ÖKO-TEST wissen, wie stark Feldsalat mit Pestiziden und anderen Schadstoffen belastet ist. Die Labore fanden in einigen Proben verschiedene Spritzgifte, teilweise waren besonders gefährliche Stoffe darunter.

Sie erhalten heute den Umwelt-Newsletter aus dem UmweltInformationsZentrum der Landeshauptstadt Mainz. Inhalte für Januar 2017:

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Umweltinteressierte, Sie erhalten heute den Umwelt-Newsletter aus dem UmweltInformationsZentrum der Landeshauptstadt Mainz.

Sie erhalten heute den Umwelt-Newsletter aus dem UmweltInformationsZentrum der Landeshauptstadt Mainz.

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Umweltinteressierte, Sie erhalten heute den Umwelt-Newsletter aus dem UmweltInformationsZentrum der Landeshauptstadt Mainz.

Zufalls-Berichte

3000 Euro Belohnung

Wer kann Hinweise auf den Steinewerfer geben?
Mainz (ots) - Gemeinsame Erklärung der Staatsanwaltschaft Mainz und des Polizeipräsidiums Mainz: Am Sonntag, 04. März 2018, gegen 12:20 Uhr, warf ein unbekannter Täter einen circa 6,5 Kilogramm schweren (Pflaster-)Stein von einer Stützmauer auf die A60,

Polizei Wiesbaden 01.09.15

Fahndung nach Unfallflucht
Wiesbaden, Erich-Ollenhauer-Straße, 31.08.2015, 17.40 Uhr, Der regionale Verkehrsdienst der Wiesbadener Polizei fahndet nach der/dem Fahrerin/Fahrer eines grauen Daimler Benz, B-Klasse, die/der gestern am frühen Abend an einem Verkehrsunfall beteiligt war. Dabei flüchtete der Mercedes unerlaubt von der Unfallstelle, ohne sich um die Unfallfolgen zu kümmern.

Polizei Wiesbaden 29.05.17

Person durch Messerstiche verletzt, Zeugen gesucht
Wiesbaden-Biebrich, Am Schlosspark, Armenruhstraße, 27.05.2017, 22:30 Uhr, Wie bereits in einer Pressemeldung am Sonntagmorgen berichtet, kam es am Samstag, gegen 22:30 Uhr in Wiesbaden-Biebrich zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Männern.

Zum Seitenanfang