Sie erhalten heute den Umwelt-Newsletter aus dem UmweltInformationsZentrum der Landeshauptstadt Mainz. Inhalte für Februar 2017:

Arsen im Korn
Vollkornreis enthält zwar viele Vitamine sowie Mineral- und Ballaststoffe, aber leider auch anorganisches Arsen. In der aktuellen Februar-Ausgabe wollte ÖKO-TEST wissen, wie gut die Qualität von Reis ist und wie Basmati, weißer Langkornreis und Vollkornreis im Vergleich abschneiden.

Umweltsünder Mikroplastik inklusive
Im Labor wurden die leichten Polyethylenpartikel abgetrennt, um sie anschließend bestimmen und vermessen zu können. In der aktuellen Februar-Ausgabe wollte ÖKO-TEST wissen, ob in Körperpeelings Mikroplastik steckt.

Schmutzige Wäsche. Viele Kinderjeans enthalten Anilin und andere Schadstoffe
Viele Kinderjeans sind mit krebsverdächtigem Anilin und anderen Schadstoffen belastet. Zu diesem Resümee kommt das ÖKO-TEST-Magazin in der aktuellen Januar-Ausgabe. Auch in puncto soziale Standards und Transparenz bei der Herstellung besteht noch erhebliches Verbesserungspotenzial.

Zum Heulen. Einige Bio-Hundefutter-Marken enthielten zu wenig Vitamine.
ÖKO-TEST hat in der aktuellen Januar-Ausgabe 15 Bio-Hundenassfutter untersucht, darunter auch zwei vegetarische und drei vegane. Das Ergebnis ist nicht gerade tierlieb: Denn die Hersteller haben ein Problem mit der richtigen Dosierung von Vitaminen, Calcium, Phosphor und anderen Nährstoffen.

Gefährliches Grün. Die Feldsalate sind teilweise mit besonders gefährlichen Pestiziden belastet.
In der aktuellen Januar-Ausgabe wollte ÖKO-TEST wissen, wie stark Feldsalat mit Pestiziden und anderen Schadstoffen belastet ist. Die Labore fanden in einigen Proben verschiedene Spritzgifte, teilweise waren besonders gefährliche Stoffe darunter.

Sie erhalten heute den Umwelt-Newsletter aus dem UmweltInformationsZentrum der Landeshauptstadt Mainz. Inhalte für Januar 2017:

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Umweltinteressierte, Sie erhalten heute den Umwelt-Newsletter aus dem UmweltInformationsZentrum der Landeshauptstadt Mainz.

Sie erhalten heute den Umwelt-Newsletter aus dem UmweltInformationsZentrum der Landeshauptstadt Mainz.

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Umweltinteressierte, Sie erhalten heute den Umwelt-Newsletter aus dem UmweltInformationsZentrum der Landeshauptstadt Mainz.

Zufalls-Berichte

Gewässerverunreinigung Schleuse Mühlheim

Mühlheim /Main (ots) - Um 10:10 Uhr ging die Meldung der Gewässerverunreinigung der Oberwasser Schleuse Mühlheim, Höhe Main -Km 53,04 bei der WSPSt. Frankfurt/Main ein. Vor Ort wurden durch die Feuerwehren Hanau und Mühlheim Beseitigungsmaßnahmen getroffen, der Ölfilm trieb zwischenzeitlich auch an der Außenseite des Trenndamms zu Tal.

Hasch und Co:

Junge Nutzer kennen ihr Risiko. Warnung vor Gefahren reicht nicht als Suchtprävention
Zürich (pte/30.07.2013/06:05) Junge Menschen, die Alkohol, Tabak oder Cannabis konsumieren, holen eher Informationen über die damit verbundenen Risiken ein als Abstinenzler und kennen diese daher besser.

Polizei Südosthessen 07.08.16

Auto in Leitplanke geknallt
Offenbach, Vermutlich zu hohe Geschwindigkeit, in Verbindung mit Alkoholgenuss, führte am Sonntagmorgen zu einem Unfall auf der Bundesstraße 448.

Zum Seitenanfang