RheinRoller

Umwelt-Newsletter aus dem Mainzer Umweltladen. Inhalte für April 2020:

Umwelt-Newsletter aus dem Mainzer Umweltladen. Inhalte für März 2020:

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Umweltinteressierte, Sie erhalten heute den Umwelt-Newsletter aus dem Mainzer Umweltladen. Inhalte für Februar 2020:

Umwelt-Newsletter aus dem Mainzer Umweltladen. Inhalte für Januar 2020:

Sie erhalten heute den Umwelt-Newsletter aus dem Mainzer Umweltladen. Inhalte für November 2019:

Umwelt-Newsletter aus dem Mainzer Umweltladen. Inhalte für August 2019:

Umwelt-Newsletter aus dem Mainzer Umweltladen. Inhalte für Juni 2019:

Sie erhalten heute den Umwelt-Newsletter aus dem UmweltInformationsZentrums der Landeshauptstadt Mainz. Inhalte für Mai 2018:

Die Bevölkerung der Stadt Mainz wächst kontinuierlich und damit auch die Anzahl der von den Müllmännern zu leerenden Restmüll-, Bio- und Papiertonnen.

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Umweltinteressierte, Sie erhalten heute den Umwelt-Newsletter aus dem UmweltInformationsZentrums der Landeshauptstadt Mainz.

Zufalls-Berichte

Polizei Südhessen 23.01.18

"Aktenzeichen XY" berichtet über Fund von Babyknochen
Viernheim (ots) - Gemeinsame Pressemeldung der Staatsanwaltschaft Darmstadt und des Polizeipräsidiums Südhessen: Der Tod eines kleinen Jungen und Fund eines Skeletts ist Thema in der ZDF-Fernsehsendung "Aktenzeichen XY" um 20.15 Uhr am kommenden Mittwoch (31.01.).

Polizei MTK 12.01.17

18-Jähriger randaliert in Mehrfamilienhaus
Kelkheim, Ruppertshain, Robert-Koch-Straße, Mittwoch, 11.01.2017, 22:07 Uhr, Am Mittwochabend betrat ein 18-Jähriger das Treppenhaus eines Mehrfamilienhauses in Ruppertshain und beschädigte mehrere Gegenstände.

Polizei Mainz 03.07.15

Mainz, Radfahrer ohrfeigt Fußgänger
Donnerstag, 02.07.2015, 17:00 Uhr, Als der 35-jährige Fußgänger zu Fuß die Bahnhofstraße auf Höhe der Hauptpost überquert, wird er von einem Fahrradfahrer beinahe gestreift. Zwischen beiden Personen kommt es anschließend zu einem zunächst verbalen Streit, in dessen weiterem Verlauf der ebenfalls 35-jährige Radfahrer den Fußgänger ohrfeigt, so dass dessen Brille zu Boden fällt und beschädigt wird.

Zum Seitenanfang