Umwelt-Newsletter aus dem Mainzer Umweltladen. Inhalte für Januar 2020:

Sie erhalten heute den Umwelt-Newsletter aus dem Mainzer Umweltladen. Inhalte für November 2019:

Umwelt-Newsletter aus dem Mainzer Umweltladen. Inhalte für August 2019:

Umwelt-Newsletter aus dem Mainzer Umweltladen. Inhalte für Juni 2019:

Sie erhalten heute den Umwelt-Newsletter aus dem UmweltInformationsZentrums der Landeshauptstadt Mainz. Inhalte für Mai 2018:

Die Bevölkerung der Stadt Mainz wächst kontinuierlich und damit auch die Anzahl der von den Müllmännern zu leerenden Restmüll-, Bio- und Papiertonnen.

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Umweltinteressierte, Sie erhalten heute den Umwelt-Newsletter aus dem UmweltInformationsZentrums der Landeshauptstadt Mainz.

Sie erhalten heute den Umwelt-Newsletter aus dem UmweltInformationsZentrums der Landeshauptstadt Mainz. Inhalte für März 2018:

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Umweltinteressierte, Sie erhalten heute den Umwelt-Newsletter aus dem UmweltInformationsZentrums der Landeshauptstadt Mainz. Inhalte für Februar 2018:

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Umweltinteressierte, Sie erhalten heute den Umwelt-Newsletter aus dem UmweltInformationsZentrums der Landeshauptstadt Mainz. Inhalte für Januar 2018:

Zufalls-Berichte

Polizei Mainz 02.01.18

Erste Ermittlungsergebnisse zu Gartenhausbrand auf Campingplatz
Heidesheim - Uhlerborn (ots) - Dienstag, 2. Januar 2018: Nachdem am Neujahrsmorgen gegen 01:50 Uhr beim Brand eines Gartenhauses auf einem Campingplatz in Heidesheim-Uhlerborn, ein Mensch verstorben ist, hat die Kriminalpolizei Mainz die Ermittlungen heute fortgesetzt.

Amtsblatt Mainz 31/16

Mit diesem Newsletter erhalten Sie heute das aktuelle Amtsblatt der Landeshauptstadt Mainz. Es beinhaltet öffentliche Bekanntmachungen, Stellenausschreibungen und Anzeigen. Das Amtsblatt wird montags zusätzlich im Rathaus und im Stadthaus zur kostenlosen Abholung ausgelegt.

Frau stürzt von Balkon

Am Montag um 11.45 Uhr wurde die Feuerwehr von Nachbarn zu einem Hinterhof in die Kaiserstraße alarmiert. Vor Ort fanden die Einsatzkräfte eine auf dem Betonboden im Hinterhof liegende weibliche Person vor. Die schwer verletzte Frau wurde bereits vom ersteintreffenden Notarzt und Notfallsanitätern medizinisch versorgt.

Zum Seitenanfang