ADAC Tipps für Auto- und Motorradfahrer im Frühjahr
München (ots) - Für Auto- und Motorradfahrer beginnt im Frühjahr eine kritische Phase: Nach der Winterpause müssen sich beide erst wieder aneinander gewöhnen. Gerade bei Brems- und Ausweichmanövern haben Autofahrer oft Schwierigkeiten, sich in Motorradfahrer hineinzuversetzen.

Auch mit der schmalen Silhouette von Motorrädern sind Autofahrer noch nicht immer vertraut.
Der ADAC hat einige Tipps für Autofahrer zusammengestellt, um gefährliche Situationen weitgehend zu vermeiden:

   - an Kreuzungen und Einmündungen immer auf Motorradfahrer achten
     und auf riskantes Einbiegen und Überqueren verzichten
   - beim Abbiegen und Überholen immer auf die schmale Silhouette
     entgegenkommender Motorräder achten
   - die Geschwindigkeit und die Beschleunigung von Motorrädern nicht unterschätzen
   - bei schwierigen Lichtverhältnissen - etwa bei
     Hell-Dunkel-Wechsel auf Waldstrecken - besonders vorsichtig fahren
   - unbedingt vor dem Überholen an den Schulterblick denken, um zu
     verhindern, dass B- oder C-Säule des Autos Motorradfahrer verdecken
   - hektische Spurwechsel vermeiden
   - auf Landstraßen nur überholen, wenn Gegenverkehr ausgeschlossen ist
   - auf kurvigen Strecken Geschwindigkeit anpassen und das
     sogenannte Kurvenschneiden vermeiden
   - rücksichtsvoll und vorausschauend fahren

Umgekehrt müssen auch Motorradfahrer zu Beginn der Saison daran denken, dass sich andere Verkehrsteilnehmer erst langsam wieder an die Zweiräder gewöhnen und sollten ihrerseits entsprechend vorsichtig unterwegs sein.
"Motorradsicherheit" ist das Schwerpunktthema, das der ADAC im Rahmen der Verkehrssicherheitsaktion "2015 - ja sicher!" im April setzt. Ziel der Aktion ist es, die Verkehrssicherheit in Deutschland weiter zu verbessern und das Verantwortungsbewusstsein der Verkehrsteilnehmer zu stärken.


ADAC

Zufalls-Berichte

Polizei Mainz 23.10.14

Budenheim, Alkoholisiert gegen Baum gefahren
K33, im Wald, 23.10.2014, 04:17 Uhr, Eine 26-jährige Frau meldete der Polizei über Notruf, dass ihr Fahrzeug, ein Opel Corsa, einen Aussetzer hatte und sie von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum gefahren sei.

Polizei Wiesbaden 18.09.16

Schatzsucher unterwegs
Wiesbaden, Hermann-Löns-Straße Zeit: Samstag, 17.09.16, 14.00 Uhr, Wiesbaden (ots) - Durch einen Anwohner wurde die Polizei auf einen verdächtig abgedeckten Gegenstand auf einem Spielplatz in Schiertein aufmerksam gemacht.

Polizei MTK 07.02.14

Drogenfahrt in Hofheim
Hofheim, Hattersheimer Straße, Höhe S-Bahnhof Freitag, 07.02.2014, 00:20 Uhr
Eine Polizeistreife der Hofheimer Dienststelle wurde Freitag, gegen 00:20 Uhr in der Hattersheimer Straße, in Hofheim, auf einen vollbesetzten Opel Corsa aufmerksam.

Zum Seitenanfang