UEFA Champions League live im ZDF Achtelfinal-Rückspiel
Mainz (ots) - Der souveräne Tabellenführer der französischen Ligue 1 will an der Stamford Bridge den Einzug ins Viertelfinale der UEFA Champions League perfekt machen: Nach dem 2:1 im Hinspiel reist Paris St. Germain mit dem deutschen Torhüter Kevin Trapp und Superstar Zlatan Ibrahimovic hoch motiviert nach London zum FC Chelsea, derzeit Tabellenzehnter der Premier League.

Das ZDF überträgt am Mittwoch, 9. März 2016, 20.25 Uhr, dieses Achtelfinal-Rückspiel live. Moderator Jochen Breyer und ZDF-Experte Oliver Kahn begrüßen die Fußball-Fans zu diesem Königsklassen-Abend mit britisch-französischer Note - hinzu kommt als Gesprächsgast neben Oliver Kahn eine weitere Legende des Sports: Boris Becker. Oliver Schmidt ist als ZDF-Live-Reporter im Einsatz.
Bereits am Dienstag empfängt der VfL Wolfsburg zum Achtelfinal-Rückspiel den belgischen Meister KAA Gent (Hinspiel: 3:2). Da der Champions-League-Tag im ZDF der Mittwoch ist, können die ZDF-Zuschauer den möglichen ersten Champions-League-Viertelfinal-Einzug in der Wolfsburger Vereinsgeschichte am Mittwoch, 9. März 2016, 19.20 Uhr, in einer Zusammenfassung im "UEFA Champions League Magazin" und im Anschluss an die Live-Übertragung sehen.
Dann sind auch die Zusammenfassungen der anderen beiden Achtelfinal-Rückspiele in dieser Woche zu sehen: das zweite Dienstagabendspiel zwischen Real Madrid und AS Rom (Hinspiel: 2:0) sowie die Mittwochspartie zwischen Zenit St. Petersburg und Benfica Lissabon (Hinspiel: 0:1).
Die anderen vier Achtelfinal-Rückspiele finden in der nächsten Woche statt: Dann überträgt das ZDF am Mittwoch, 16. März 2016, 20.25 Uhr, live Bayern München gegen Juventus Turin (Hinspiel: 2:2).

ZDF

Zufalls-Berichte

Polizei Südosthessen 14.04.15

Opfer hielt Handtasche resolut fest
Dietzenbach, Ohne Beute musste am Montagnachmittag ein jugendlicher Straßenräuber flüchten, weil sein Opfer resolut ihr Eigentum festgehalten hatte. Gegen 16.45 Uhr war die Seniorin in der Offenbacher Straße im Bereich der Grünanlage zu Fuß unterwegs. Plötzlich griff der etwa 17-jährige Räuber sie von hinten an.

Polizei Mainz 14.06.16

A60 A61, Fahrzeugführer verursacht Verkehrsunfall und flüchtet, Verfolgungsfahrt bis zur AS Koblenz/Waldesch
Mainz (ots) - Am frühen Morgen des 15.06.2016 meldete ein Verkehrsteilnehmer gegen 01.40 Uhr der Polizei, dass er auf der A60, in Höhe Rastplatz Heidenfahrt Nord, in Fahrtrichtung Bingen gefahren sei, als ein PKW bei voller Fahrt zwei Mal in das Heck seines Fahrzeuges gefahren sei.

Polizei Südhessen 14.04.14

Jugendzentrum verwüstet. Zeugenaufruf der Polizei
Groß-Zimmern (ots) - Eine Spur der Verwüstung und einen Schaden in Höhe von mindestens 8.000,- Euro haben bislang unbekannte Täter im Jugendzentrum Am Festplatz hinterlassen.

Zum Seitenanfang