Weiss TouristikZum Rennsport-Event der Sonderklasse im Zug der Luxusklasse!
Fürstenfeld (ots) - Anlässlich des Comebacks der Formel 1 in Österreich bietet fanreisen.at erstmals die Möglichkeit, im Kaiserzug Majestic Imperator zum Grand Prix anzureisen. Mit an Bord die feine Küche von Toni Mörwald. Limitiert ist nur das Platzangebot mit 150 Plätzen pro Fahrt.


Der Luxus-Zug Majestic Impertor ist der originalgetreue Nachbau des k.u.k Hofsalonzugs von Kaiser Franz Joseph I und seiner Gemahlin Sissi. Damals war es ein Privileg sondergleichen, vom kaiserlichen Ehepaar zu einer Fahrt im imperialen Zug eingeladen zu werden. Heute ist es erstmals möglich, im Kaiserzug direkt von Wien nach Spielberg zum Österreich Grand Prix anzureisen. Dem kaiserlichen Ambiente entsprechend schnürte fanreisen.at dazu ein Package für höchst anspruchsvolle Motorsportfans.

Zwtl.: Reisen und genießen wie anno dazumal
Man steigt morgens am Wiener Fanz Josef Bahnhof in den Zug und genießt zunächst ein schönes Glas Champagner. Danach wartet das Team von Starkoch Toni Mörwald mit einem kaiserlichen Frühstück auf. Während man drinnen genießt, zieht draußen eine der schönsten Bahnstrecken der Welt vorbei - das UNESCO Weltkulturerbe "Semmering-Bahn". Vom Bahnhof Spielberg geht es dann im eigenen Shuttle direkt auf den Österreich-Ring. Nach dem Rennen wartet im Majestic Imperator bereits wieder das Küchenteam, um ein Gourmet-Dinner der Extraklasse zu servieren. Vollkommen zufrieden und entspannt trifft man abends in Wien wieder ein. Dort hätte der Kaiser dann wohl gesagt: "Es war sehr schön, es hat mich sehr gefreut."

Zwtl.: Ein exquisites Weihnachtsgeschenk
fanreisen.at bietet diese einzigartige Kombination aus imperialem Reisegenuss und prickelndem Rennspaß als Tagesfahrt jeweils für den 20., 21. und 22. Juni 2014 an. Angesprochen dürfen sich sowohl österreichische als auch deutsche und schweizer Motorsportfans fühlen! Selbstverständlich können für Gruppen auch ganze Waggons gebucht werden.
Ferdinand Weiss, Geschäftsführer fanreisen.at: "Reisen dieser Art sind immer ein ganz besonderes Highlight und eignen sich deshalb auch hervorragend als exquisties Weihnachtsgeschenk!"
Nähere Infos und Buchung auf www.fanreisen.at oder unter +43 3382 51930
fanreisen.at ist die erste Netz-Adresse für erstklassige Reisen zu Sport- und Kulturereignissen.

Quelle: Weiss Touristik

Zufalls-Berichte

Polizei MTK 30.03.17

Streit zwischen zwei Autofahrern eskaliert
Hofheim, Elisabethenstraße Mittwoch, 29.03.2017, 20:15 Uhr, In Hofheim ist am Mittwochabend ein Streit zwischen zwei Autofahrern eskaliert. Die Polizei musste einschreiten.

Reizstoff in Stadtbus versprüht

Bahnhof Mainz-Kastel, Ein Linienbus stand gegen 18.00 Uhr an der Ampel, als aus einem PKW ein Reizstoff durch die geöffneten Busfenster in den Bus gesprüht wurde. Einige Fahrgäste klagten über Atemwegsreizungen.

Wer kann Hinweise zum Toyota geben?

Wiesbaden (ots) - Polizeipräsidium Westhessen 16.06.2014, Im Zusammenhang mit dem Tötungsdelikt zum Nachteil einer 38-jährigen Erbenheimerin sucht die Wiesbadener Kriminalpolizei nach Zeugen. Bei den Ermittlungen wurde unter anderem ein weißer Toyota Auris sichergestellt, der kurzfristig durch den tatverdächtigen 40-jährigen Ehemann genutzt wurde.

Zum Seitenanfang