Verkehrsunfall mit drei verletzten Personen
A3, zwischen Diez und Limburg-Nord, Freitag, 20.01.2017, 05.15 Uhr, Am Freitagmorgen kam es auf der Autobahn 3 zwischen Diez und Limburg-Nord zu einem Unfall mit drei verletzten Personen.

Der 26-jährige Fahrer eines BMW befuhr die mittlere von drei Spuren der Autobahn in Fahrtrichtung Frankfurt, als er aus noch ungeklärter Ursache ins Schleudern geriet. Im Anschluss prallte der BMW gegen einen auf der rechten Spur fahrenden LKW. Der unbeladene LKW mit Anhänger geriet daraufhin ebenfalls ins Schleudern, stürzte um und kam quer zu allen drei Fahrspuren zum Liegen. Der 26-jährige LKW-Fahrer, der 26-jährige BMW-Fahrer und dessen 28-jähriger Beifahrer wurden bei dem Unfall verletzt und zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Der entstandene Schaden wird auf etwa 170.000 Euro geschätzt. Die Autobahn bleibt im Bereich der Unfallstelle für den Zeitraum der Unfallaufnahme und der Bergungsarbeiten voll gesperrt. Wann diese beendet sind, ist derzeit noch nicht absehbar. Der Verkehr wird weiträumig umgeleitet

Raubüberfall auf Apotheke
Wiesbaden-Nordenstadt, Hessenring, 19.01.2017, 19:00 Uhr, Gestern Abend kam es im Hessenring in Wiesbaden-Nordenstadt zu einem Überfall auf eine Apotheke, beim dem zwei Täter die anwesenden Angestellten bedrohten und mehrere Hundert Euro Bargeld entwendeten. Die zwei maskierten Täter betraten gegen 19:00 Uhr die Verkaufsräume, bedrohten die drei Angestellten mit einer Waffe und forderten Bargeld. Nachdem sie die Beute an sich genommen hatten, flüchteten die Männer in unbekannte Richtung. Ein Täter sei 1,70 - 1,75 Meter groß und von athletischer Figur. Er trug eine Skimaske, eine schwarze Bomberjacke, eine schwarze Jogginghose mit vermutlich zwei dünnen weißen Streifen an den Seiten und schwarze Handschuhe. Der zweite Täter sei 1,75 - 1,80 Meter groß, etwas kräftiger als der erste Täter und ebenfalls komplett dunkel gekleidet gewesen. Auch dieser trug eine schwarze Skimaske und schwarze Handschuhe. Die Wiesbadener Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen oder Hinweisgeber, sich unter der Rufnummer (0611) 345-0 zu melden.

Aktueller Blitzerreport
Nachfolgend finden Sie die Messstellen von Polizei und Ordnungsamt für die kommende Woche:

Wiesbaden:
Dienstag: Paulinenstraße
Mittwoch: Hauptstraße
Donnerstag: Wallauer Weg
Freitag: Homburger Straße

Rheingau-Taunus-Kreis:
Dienstag: Bereich "IGS Obere Aar", Taunusstein
Donnerstag: Bad Schwalbach, Emser Straße

Polizeiautobahnstation Wiesbaden:
Montag: BAB 3, zwischen Wiesbadener Kreuz und Mönchhofdreieck
Dienstag: BAB 66, zwischen Schiersteiner Kreuz und AS Frauenstein
Donnerstag: BAB 3, zwischen Wiesbadener Kreuz und Mönchhofdreieck
Freitag: BAB 3, zwischen AS Bad Camberg und AS Idstein

Die beteiligten Behörden weisen ausdrücklich darauf hin, dass es neben den veröffentlichten auch unangekündigte Messstellen geben kann.


Polizeipräsidium Westhessen - Wiesbaden