Verkehrsunfall, Polizei sucht Geschädigten
Mainz (ots) - Freitag, 16.12.2016, 22:30 Uhr, Am Freitag vergangener Woche kam es auf der Saarstraße zu einem Verkehrsunfall, bei dem der Unfallverursacher zwar feststeht, aber der Geschädigte unbekannt ist.

Nach ersten Erkenntnissen und Zeugenaussagen befuhr gegen 22:30 Uhr ein Pkw-Fahrer die Saarstraße auswärts und wechselte in Höhe der ehemaligen Katholischen Fachhochschule plötzlich vom linken auf den rechten Fahrstreifen. Hierdurch musste der Fahrer eines parallel auf dem rechten Fahrstreifen fahrenden silbernen Mercedes nach rechts ausweichen und kollidierte dabei mit einem hohen Bordstein. Nach Auskunft von Zeugen müsste der Mercedes hierbei beschädigt worden sein. Bis heute hat sich der Fahrer des Mercedes nicht bei der Polizei gemeldet und den entstandenen Schaden angezeigt.
Er wird gebeten sich mit der Polizeiinspektion Mainz 2, Valenciaplatz, Telefon: 06131-654210, in Verbindung zu setzen.

Einbruch in Gaststätte
Saulheim (ots) - Mittwoch, 21.12.2016, 03:40 bis 03:50 Uhr, In der Nacht zum Mittwoch brachen bisher unbekannte Täter in eine Gaststätte in der Bahnhofstraße in Saulheim ein. Der oder die Täter hebelten im rückwärtigen Bereich der Gaststätte ein massives Eisengitter auf, brachen die Glasscheibe des Fensters heraus und gelangten so in den Gastraum. Zur fraglichen Tatzeit beobachtete ein Zeuge vier unbekannte Personen, die die dortige Gleisanlage des Saulheimer Bahnhofes überquerten, in eine dunkle Limousine, evtl. Marke Audi, einstiegen und in Richtung Hauptstraße davon fuhren. Eine der Personen trug eine Tasche bei sich. Die genaue Höhe des Sachschadens und der Wert des Stehlgutes werden noch ermittelt.
Hinweise bitte an die Kriminalpolizei Mainz, Telefon: 06131-653633

Einbruchsversuch in Hotelanlage
Mainz (ots) - Mittwoch, 21.12.2016, 22:55 bis 23:10 Uhr, Am späten Mittwochabend versuchten bisher unbekannte Täter in ein Hotel "An den Römersteinen" einzubrechen. Der oder die Täter versuchten im rückwärtigen Bereich des Hotels ein Fenster aufzuhebeln. Dies gelang ihnen jedoch nicht, so dass es beim Versuch blieb.
Hinweise bitte an die Kriminalpolizei Mainz, Telefon: 06131-653633

Polizeipräsidium Mainz

Unfallflucht
Bingen (ots) - ,Schloßbergstraße In der Zeit vom 20.12.2016, 18:00 Uhr, bis 21.12.2016, 14:00 Uhr, wurde ein in der Schloßbergstraße, Höhe Anwesen Nummer 46, geparkter PKW Daimler Benz, E-Klasse, MZ-Kennzeichen, durch ein anderes Fahrzeug beschädigt. Der Unfallverursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Hinweise bitte an die Polizei Bingen, Telefon 067219050.


Polizei Rheinland-Pfalz