Schatzsucher unterwegs
Wiesbaden, Hermann-Löns-Straße Zeit: Samstag, 17.09.16, 14.00 Uhr, Wiesbaden (ots) - Durch einen Anwohner wurde die Polizei auf einen verdächtig abgedeckten Gegenstand auf einem Spielplatz in Schiertein aufmerksam gemacht.

Der Anrufer vermutete ein Drogenversteck. Die Beamten fanden unter dem getarnten Ablageort ein Päckchen mit Süßigkeiten, anscheinend für einen Kindergeburtstag. Da andere Kinder die Polizeiaktion verfolgt hatten, wurde der Schatz durch die Polizisten zunächst gesichert. Der Kindergeburtstag sollte jedoch nicht enttäuscht werden, und so beschlossen die Beamten, nachdem der Schatz mit Polizeimalbüchern aufgefüllt wurde, diesen wieder zu deponieren. Kurz darauf kam der Kindergeburtstag und die Freude war groß. Die Eltern wurden mit einem Lächeln über den Sachverhalt aufgeklärt.

LKW-Aufbrüche, Zielrichtung Werkzeug
15./16.09.2016, Wiesbaden, Nauroder Straße 8 und Heerstraße 104, Wiesbaden (ots) - Hochwertige Werkzeuge waren das Ziel von Autoaufbrechern in der Nacht vom Donnerstag auf Freitag. In der Nauroder Straße in Bierstadt wurden aus einem Firmen-LKW zahlreiche Profiwerkzeuge der Firma Hilti entwendet. In der Heerstraße in Nordenstadt wurde aus einem LKW ein benzinbetriebener Trennschleifer gestohlen.


Polizeipräsidium Westhessen
Polizeidirektion Wiesbaden