Von der Fahrbahn abgekommen
Kirn (ots) - Am 22.08.2016 fuhr der Fahrer eines Lastkraftwagens um 10:50 Uhr auf der Bundesstraße 41 von Idar-Oberstein in Richtung Bad Kreuznach. An der Abfahrt Kirn-Sulzbach geriet er nach links über die Fahrstreifenbegrenzung und beschädigte diese.

An seinem Fahrzeug entstand kein Schaden. Andere Verkehrsteilnehmer wurden nicht gefährdet.

Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr
Münster-Sarmsheim, Bachgasse (ots) - 23.08.2016, 03:10 Uhr, Bisher unbekannter Täter hob in der Bachgasse einen Gullideckel aus. Ein PKW Fahrer, der die Bachgasse befuhr, erkannte dies nicht und blieb mit dem rechten Vorderreifen im Schacht hängen. Es ist derzeit noch nicht bekannt, ob am PKW ein Schaden entstand; dies wird durch eine Fachwerkstat geprüft. Die Polizei hat ein Ermittlungsverfahren wegen "Gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr" eingeleitet. Hinweise bitte an die Polizei Bingen, Telefon 06721-9050.

Unfallfluchten
Kirn (ots) - Am 23.08.2016 wurde um 07:10 Uhr in der Obersteiner Straße ein schwarzer Audi von einem Lastkraftwagen beim Vorbeifahren beschädigt. Der Unfallverursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Ein Zeuge konnte wichtige Hinweise zu dem Fahrzeug des Unfallverursachers geben. Gegen den Lkw-Fahrer wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Verkehrsunfallflucht eingeleitet.
Bad Sobernheim (ots) - Am 22.08.2016 wurde von einem Zeugen mitgeteilt, dass der Fahrer eines ungarischen Busses um 13:30 Uhr auf dem Lidl-Parkplatz in der Monzinger Straße einen Peugeot beim Rangieren beschädigt habe. Da sich der Hinweisgeber nicht sicher war, ob der Busfahrer den geschädigten Peugeot-Besitzer verständigt hatte, meldete er den Vorfall bei der Polizei. Diese konnte ermitteln, dass der Peugeot-Besitzer keine Kenntnis von dem Unfall hatte und sich der Busfahrer unerlaubt von der Unfallstelle entfernt hatte. Gegen den Busfahrer wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Verkehrsunfallflucht eingeleitet.

Graffitis an der Dümmlerhalle
Bad Sobernheim (ots) - In den Ferien wurden an der Dümmlerhalle in der Staudernheimer Straße erneut Graffitis gesprüht. Unbekannte verunstalteten drei Fenster zum Barfußpfad hin mit roter Farbe. Hinweise bitte an die Polizei Kirn unter der Telefonnummer 06752/1560 oder die Außenstelle in Bad Sobernheim unter der Telefonnummer 06751/81270.


Polizei Rheinland-Pfalz