Motorradfahrer von Taxi erfasst
Bad Sobernheim (ots) - Am 08.08.2016 wollte ein Taxifahrer um 15:25 Uhr von der Bahnhofstraße nach links zum Bahnhof abbiegen. Während des Abbiegevorgangs kollidierte er mit einem entgegenkommenden Kleinkraftrad.

Der 17-jährige Motorradfahrer stürzte und musste mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Er zog sich leichte Verletzungen zu. Durch den Aufprall wurde das Leichtkraftrad im Frontbereich eingedrückt. Das Taxi wurde am hinteren, rechten Kotflügel stark beschädigt. Gegen den 61-jährigen Taxi-Fahrer wurde ein Ermittlungsverfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung eingeleitet.

Bad Sobernheim Pkw beschädigt
Am 08.08.2016 meldete eine Pkw-Fahrerin, dass sie um 17:15 Uhr in der Monzinger Straße in Höhe des Anwesens Nummer 52 beim Vorbeifahren einen schwarzen VW Golf am Spiegel auf der Fahrerseite beschädigt hätte. Von dem Golf konnte sie das Teilkennzeichen KH-MH ablesen. Die Ziffern sind nicht bekannt. Noch während die Frau bei der Polizei anrief, fuhr der Fahrer des schwarzen Golfs weg.
Der geschädigte Fahrzeughalter möge sich bei der Polizei Kirn unter der Telefonnummer 06752/1560 oder der Außenstelle in Bad Sobernheim unter der Telefonnummer 06751/81270 melden, um seine Schadensansprüche geltend machen zu können.

Martinstein Auffahrunfall
Am 08.08.2016 kam es um 14:15 Uhr in der Hauptstraße zu einem Auffahrunfall. Der Fahrer eines Skoda Octavia musste im Bereich des alten Bahnhofs verkehrsbedingt abbremsen. Die nachfolgende Fahrerin eines Opel Corsa bemerkte dies zu spät und fuhr auf den Skoda auf. Die beiden Fahrzeugführer blieben unverletzt. Es entstand lediglich Sachschaden.

Becherbach Wildunfall
Am 08.08.2016 wurde um 23:00 Uhr auf der Landesstraße 374 zwischen Becherbach und Otzweiler ein Reh von einem Pkw erfasst. Es entstand lediglich Sachschaden.

Diebstahl eines Heuballen
Sprendlingen (ots) - Zotzenheimer Straße (Nahbereich Kreisel) Freitag 05.08. bis Samstag 06.08.2016, 11:00 Uhr, Bislang unbekannte Täter rollten im vorliegenden Zeitraum einen Heuballen aus einer offenen Pferdekoppel über den angrenzenden Feldweg bis zu einem bereitgestellten Fahrzeug mit Hänger und fuhren weg. Bei dieser Aktion wurde auch die Abdeckung der Ballen beschädigt.
Hinweise zur Tat bitte an die Polizei Bingen, Telefonnummer: 06721 - 9050

Sachbeschädigung an parkendem Fahrzeug
Grolsheim (ots) - Samstag 06.08.2016, 01:00 Uhr bis 09:25 Uhr, Ein bislang unbekannter Täter ließ an einem in Höhe Hausnummer 5 parkenden Fahrzeug die Luft aus den Vorderreifen und beschädigte dabei die Ventile.
Hinweise zur Tat bitte an die Polizei Bingen, Telefon: 06721-9050


Polizei Rheinland-Pfalz