Wäschekorb löst Brand aus
Dreieich Sprendlingen, Zu einem Wohnungsbrand in einem Mehrfamilienhaus in der Oisterwijker Straße ist es am Freitag um 16.50 Uhr gekommen. Ursächlich für den Ausbruch des Feuers war ein, auf einem eingeschalteten Herd abgestellter Wäschekorb.

Schnell breiteten sich die Flammen in der Wohnung im 2. Obergeschoss aus und griffen auch auf das Dach über. Die herbeigerufene Feuerwehr konnte den Brand löschen, erklärte die betroffene Wohnung jedoch für unbewohnbar. Es wurde Niemand verletzt, der Sachschaden wird auf etwa 60.000 Euro geschätzt.

Motorroller geklaut
Offenbach, Am frühen Samstagmorgen, zwischen 0 Uhr und 1 Uhr, wurde ein in der Ellenbogengasse 3 abgestellter silberner Motorroller gestohlen. Das Zweirad trug zurzeit des Diebstahls das Versicherungskennzeichen 965KIR. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 069/8098-1234.

Auto gestohlen
Offenbach, Ein in Höhe Friedensstraße 62 geparkter grauer Opel Astra wurde am Freitag zwischen 10 Uhr und 13.30 Uhr gestohlen. Das Gefährt trug die amtlichen Kennzeichen OF-HS 34. Die Kriminalpolizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 069/8098-1234.

Räuber hatte Messer dabei
Hanau, Drei junge Männer im Alter von 16 und 17 Jahren wurden am Freitagmittag, gegen 13 Uhr, Opfer eines Räubers. Der Kriminelle bedrohte die drei Jugendlichen in der Nähe eines Spielplatzes in der Akademiestraße mit einem Messer und forderte sie auf ihr Geld abzuliefern. Mit der Beute flüchtete der Ganove anschließend auf einem Fahrrad in Richtung Hauptbahnhof. Die Opfer beschreiben den Täter als 19 bis 22 Jahre alten Südländer, vermutlich Türke, mit Vollbart. Der etwa 1,80 Meter große Räuber trug schwarze Turnschuhe, eine schwarze Jogginghose mit weißen Streifen, ein weinrotes T-Shirt und eine schwarze Basecap. Hinweise nimmt die Kriminalpolizei unter der Telefonnummer 06181/100-123 entgegen.

Container aufgebrochen
Hanau Großauheim, Noch unbekannte Einbrecher hebelten die Eingangstür eines Bürocontainers in der Josef-Bautz-Straße auf. In der Nacht von Donnerstag auf Freitag fielen den Ganoven dabei eine im Container zurückgelassene Geldbörse mit etwa 1000.- Euro sowie 3 Kisten mit Spanngurten in die Hände. Die Kriminalpolizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 06181/100-123.


Polizeipräsidium Südosthessen

Zufalls-Berichte

Weihnachtsfeier eskalierte

Dietzenbach: Am frühen Abend des 1. Weihnachtstages (18.35 Uhr) eskalierte zwischen zwei Großfamilien in der Offenbacher Straße das gemeinsame Beisammensein. Die durch mehrere Notrufe alarmierte Polizei traf auf angetrunkene und aggressive Akteure, die aufeinander losgegangen waren und dabei eine verwüstete Wohnung hinterließen.

Garagenbrand in Laubenheim

30.03.2015- sechs Gasflaschen in Sicherheit gebracht
Die Feuerwehr Mainz wurde heute um 17:48 Uhr zu einem Brand in der Gewerbestraße in Mainz-Laubenheim alarmiert. Gleich mehrere Notrufe gingen zeitgleich in der Leistelle der Feuerwehr Mainz ein und meldeten einen ausgedehnten Brand einer Garage.

Führerscheinentzug bei Kokainkonsum

Steht der Konsum von Kokain aufgrund entsprechender Untersuchungen fest, kann bereits der einmalige Konsum zur Entziehung der Fahrerlaubnis führen. Dies hat die 1. Kammer des Verwaltungsgerichts Trier mit Beschluss vom 5. Januar 2016 entschieden

Zum Seitenanfang