Wäschekorb löst Brand aus
Dreieich Sprendlingen, Zu einem Wohnungsbrand in einem Mehrfamilienhaus in der Oisterwijker Straße ist es am Freitag um 16.50 Uhr gekommen. Ursächlich für den Ausbruch des Feuers war ein, auf einem eingeschalteten Herd abgestellter Wäschekorb.

Schnell breiteten sich die Flammen in der Wohnung im 2. Obergeschoss aus und griffen auch auf das Dach über. Die herbeigerufene Feuerwehr konnte den Brand löschen, erklärte die betroffene Wohnung jedoch für unbewohnbar. Es wurde Niemand verletzt, der Sachschaden wird auf etwa 60.000 Euro geschätzt.

Motorroller geklaut
Offenbach, Am frühen Samstagmorgen, zwischen 0 Uhr und 1 Uhr, wurde ein in der Ellenbogengasse 3 abgestellter silberner Motorroller gestohlen. Das Zweirad trug zurzeit des Diebstahls das Versicherungskennzeichen 965KIR. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 069/8098-1234.

Auto gestohlen
Offenbach, Ein in Höhe Friedensstraße 62 geparkter grauer Opel Astra wurde am Freitag zwischen 10 Uhr und 13.30 Uhr gestohlen. Das Gefährt trug die amtlichen Kennzeichen OF-HS 34. Die Kriminalpolizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 069/8098-1234.

Räuber hatte Messer dabei
Hanau, Drei junge Männer im Alter von 16 und 17 Jahren wurden am Freitagmittag, gegen 13 Uhr, Opfer eines Räubers. Der Kriminelle bedrohte die drei Jugendlichen in der Nähe eines Spielplatzes in der Akademiestraße mit einem Messer und forderte sie auf ihr Geld abzuliefern. Mit der Beute flüchtete der Ganove anschließend auf einem Fahrrad in Richtung Hauptbahnhof. Die Opfer beschreiben den Täter als 19 bis 22 Jahre alten Südländer, vermutlich Türke, mit Vollbart. Der etwa 1,80 Meter große Räuber trug schwarze Turnschuhe, eine schwarze Jogginghose mit weißen Streifen, ein weinrotes T-Shirt und eine schwarze Basecap. Hinweise nimmt die Kriminalpolizei unter der Telefonnummer 06181/100-123 entgegen.

Container aufgebrochen
Hanau Großauheim, Noch unbekannte Einbrecher hebelten die Eingangstür eines Bürocontainers in der Josef-Bautz-Straße auf. In der Nacht von Donnerstag auf Freitag fielen den Ganoven dabei eine im Container zurückgelassene Geldbörse mit etwa 1000.- Euro sowie 3 Kisten mit Spanngurten in die Hände. Die Kriminalpolizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 06181/100-123.


Polizeipräsidium Südosthessen

Zufalls-Berichte

Polizei Wiesbaden 21.08.15

Verkehrsunfälle unter Alkoholeinfluss
Wiesbaden, Theodor-Heuss-Ring/Kreisstraße 663, 20.08.15, gg. 17:20 Uhr, Am frühen Donnerstagabend ereigneten sich im Abstand von nur wenigen Minuten in Wiesbaden zwei Verkehrsunfälle unter Alkoholeinfluss. Gegen 17:20 Uhr krachten auf der Kreisstraße 663 zwei Fahrzeuge frontal zusammen.

Versteigerung von Fundsachen

Die beim Standes-, Rechts- und Ordnungsamt – Fundbüro – abgegebenen und weder vom Finder noch vom Verlierer abgeholten Fundgegenstände aus der Zeit bis 30.04.2017 werden an den nachstehend genannten Terminen öffentlich,

Polizei Mainz 11.06.15

A61 Rheinhessen, Nichts dazu gelernt, wieder Drogen im Blut
Bereits in der Nacht zum Mittwoch war ein 40-jähriger Kurierfahrer aus Köln auf der A61 bei Gau-Bickelheim mit defekter Beleuchtung aufgefallen. Bei der Kontrolle stellte sich dann heraus, dass er unter dem Einfluss von Kokain stand (wir berichteten). Heute nun war der Mann erneut gegen 02.00 Uhr auf der A61 unterwegs und wollte gerade auf den Autohof Gau-Bickelheim zum Tanken fahren.

Zum Seitenanfang