Festnahmen nach Sachbeschädigungen an Fahrzeugen
Kelkheim, Münsterer Straße / Im Herrnwald, 18./19.06.2016 zwischen 23:55-00:14 Uhr, Einen beachtlichen Festnahmeerfolg konnte die Polizei Kelkheim in der letzten Nacht verbuchen. Ein Zeuge hatte beobachtet, wie zwei junge Männer durch die Münsterer Straße zogen und die Außenspiegel von geparkten Fahrzeugen beschädigten bzw. abtraten.

Der couragierte Zeuge nahm die Verfolgung auf und schaffte es einen der Täter bis zum Eintreffen der Polizeibeamten festzuhalten. Im Rahmen der Fahndung konnte auch der zweite Tatverdächtige schließlich festgenommen werden. Die beiden Männer sind 21 Jahre und 18 Jahre alt, stammen aus Kelkheim und standen bei der Tat unter erheblichem Alkoholeinfluss. Einer der beiden musste aufgrund des Alkoholkonsums letztendlich sogar in einem Krankenhaus behandelt werden. Der andere wurde nach Beendigung der Maßnahmen wieder entlassen. Insgesamt wurden 9 Fahrzeuge beschädigt. Es entstand ein Sachschaden von geschätzten 2500,- Euro.

Brand mehrerer Mülltonnen
Eppstein, Hauptstraße, 18.06.2016 gg. 03:05 Uhr, Feuerwehr und Polizei wurden am frühen Samstagmorgen zu einer Brandstelle in Vockenhausen gerufen. Was war geschehen? Nach bisherigen Erkenntnissen hat ein Unbekannter mindestens eine Großraummülltonne in Brand gesetzt. In der weiteren Folge brannten vier Mülltonnen komplett ab und zwei weitere wurden in Mitleidenschaft gezogen. Außerdem griff das Feuer auch auf die angrenzende Bepflanzung sowie auf die Überdachung der Mülltonnen über. Das Wohnhaus in unmittelbarer Nähe wurde glücklicherweise nicht beschädigt. Menschen kamen ebenfalls nicht zu Schaden. Der Sachschaden wird aktuell auf ca. 2.400 Euro geschätzt.
Die Kriminalpolizei in Hofheim hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um sachdienliche Hinweise unter 06192/2079-0. Alternativ nimmt auch die Polizei in Kelkheim unter 06195/6749-0 jederzeit Hinweise entgegen.

Unfallflucht mit hohem Sachschaden
Hofheim am Taunus, Bienerstraße, 16.06.2016, zwischen 07.15 Uhr bis 13.45 Uhr (ho)Im Verlauf des gestrigen Donnerstags ist bei einem Unfall an einem geparkten Ford Focus ein erheblicher Sachschaden entstanden. Der Verursacher entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um den Sachschaden zu kümmern. Der Pkw war zwischen 07.15 Uhr und 13.45 Uhr auf dem Parkstreifen in der Bienerstraße abgestellt. Als die Besitzerin zu dem Wagen zurückkehrte, entdeckte sie den Unfallschaden im Bereich der linken Fahrzeugseite. Alleine der Schaden an dem Ford beträgt mindestens 1.500 Euro. Hinweisgeber werden gebeten, die Polizei in Hofheim unter der Telefonnummer (06192) 2079159 zu informieren.

Erfolgreicher Trickbetrüger
Hattersheim am Main, Erbsengasse, 16.06.16, 15:30 Uhr, (fm)Ein gestern Nachmittag in Hattersheim agierender Trickbetrüger war mit seiner Masche erfolgreich und stahl einem 76-jährigen Rentner die Geldbörse. Der 76-Jährige wurde gegen 15.30 Uhr von dem bislang unbekannten Täter vor dem Eingang seines Wohnhauses in der Erbsengasse angesprochen. Der Geschädigte freute sich zunächst über das Hilfsangebot des Betrügers, ihm das Tragen der Einkaufstasche abzunehmen. In der Wohnung angekommen, bedankte sich der Hattersheimer sogar noch bei dem Betrüger in Form von ein paar Euro. Nachdem der vermeintliche Helfer angeblich die Toilette nutzte, verschwand er wieder. Kurze Zeit später kehrte er zurück und verschaffte sich unter einem Vorwand erneut Zutritt zur Wohnung, aus der er letztendlich die Geldbörse und den Wohnungsschlüssel des Rentners stahl. Der Täter war etwa 180-190cm groß und dunkel gekleidet. Er sprach Deutsch mit Akzent, hatte dunkle kurze Haare und trug eine schwarze Baseballmütze, eine Jacke sowie eine Stoffhose mit aufgenähten Taschen. Unterwegs war er mit einem dunklen Mountainbike. Hinweise nimmt die Polizei in Hofheim unter (06192) 2079-0 entgegen

Fahrraddiebstahl aus Garage
Hofheim am Taunus - Marxheim, Lessingstraße, 03.04.16 - 10.04.16 (fm)Aus einer Garage in Marxheim wurde in den zurückliegenden Tagen ein Fahrrad entwendet. Der oder die unbekannten Täter verschafften sich Zugang zur Garage der Geschädigten, indem sie vom Nachbargrundstück aus den Zaun überkletterten und anschließend die Garagentür öffneten. Das weiße Herrenrad hatte einen Wert von knapp 800 Euro. Hinweise nimmt die Polizei in Hofheim unter Telefon (06192)2079-0 entgegen.


Polizeipräsidium Westhessen