Auto auf dem DachVerkehrsunfall mit drei verletzten Personen
Hallgarten - Feilbingert (ots) - Unfallzeit: 15.06.2016, 18:40 Uhr, Die Verkehrsunfallverursacherin befuhr mit ihrem Pkw und zwei weiteren Insassen die L 379 von Hallgarten in Richtung Feilbingert.

Etwa nach der Hälfte der Strecke kam sie in einer Linkskurve aufgrund überhöhter Geschwindigkeit nach rechts von der Fahrbahn ab. Beim Versuch gegen zu lenken, brach das Fahrzeugheck des Kleinwagens aus. Der Wagen überschlug sich in der Folge mehrmals und blieb auf dem Dach liegen. Durch den Unfall wurden alle drei Insassen verletzt und durch den hinzugerufenen Rettungsdienst in ein nahegelegenes Krankenhaus verbracht. Nach bisherigem Kenntnisstand sind die Beteiligten leicht verletzt.
Am Fahrzeug entstand wirtschaftlicher Totalschaden in einer Höhe von zirka 25.000,00 Euro. Durch den Unfall wurden zudem ein Leitpfosten und ein Verkehrsschild beschädigt und es entstand Flurschaden.

Verkehrsunfall mit verletztem Motorradfahrer
Worms (ots) - Am Montagabend gegen 20.30 Uhr befuhr ein 35-jähriger Wormser mit seinem Fiat die Gutenbergstraße von der Von-Steuben-Straße kommend in Richtung Friedrich-Ebert-Straße und wollte dort in den Kreisverkehr einfahren. Zur gleichen Zeit befuhr ein 66-jähriger Motorradfahrer aus Worms den Kreisverkehr von der Kriemhildenstraße aus kommend in Fahrtrichtung Friedrich-Ebert-Straße. Der wartepflichtige PKW-Fahrer übersah den Zweiradfahrer und fuhr in den Kreisverkehr ein. Durch die Kollision geriet der Motorradfahrer ins Schleudern und stürzte über die Motorhaube des Unfallverursachers. Hierbei wurde der Suzuki-Fahrer leicht verletzt und mittels Rettungswagen ins Klinikum Worms verbracht. Er erlitt eine Verletzung am rechten Bein, konnte aber das Krankenhaus glücklicherweise nach Abschluss der ärztlichen Untersuchungen wieder verlassen. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in einer Gesamthöhe von circa 2300 Euro.

Fahrzeugbrand
Bingen-Bingerbrück (ots) - Mühestraße, 15.06.2016, 19:40 Uhr, Ein Verkehrsteilnehmer meldete der Polizei einen PKW-Brand. Bis zum Eintreffen der Polizei hatte die Feuerwehr den Brand bereits gelöscht. Als Ursache konnte ein technischer Defekt festgestellt werden.

Diebstahlserie geklärt
Kirn (ots) - Seit dem vergangenen Wochenende kam es in Kirn zu einer Serie von mehreren Diebstählen aus Kraftfahrzeugen. Hierbei wurden zumeist nicht verschlossene Fahrzeuge angegangen und verschiedene Gegenstände aus dem Innenraum entwendet. Im Rahmen der polizeilichen Ermittlungen richtete sich der Tatverdacht gegen einen 18-jährigen Mann. Durch verschiedene Zeugenvernehmungen und Aussagen von Geschädigten konnte dieser Verdacht erhärtet werden. Durchsuchungen an verschiedenen Örtlichkeiten führten eine Vielzahl von erlangtem Diebesgut zutage. Darüber hinaus wurden auch Marihuana-Pflanzen und ein Messer sichergestellt. Nach dem aktuellen Ermittlungsstand können dem 18-jährigen Mann bislang sieben Straftaten angelastet werden. Die Ermittlungen im Hinblick auf weitere Straftaten des Tatverdächtigen dauern an. Aufgrund der erlangten Erkenntnisse werden Fahrzeugbesitzer gebeten, ihr Eigentum gegen unbefugten Zugriff zu sichern.

Fahrraddieb auf frischer Tat gefasst
Worms (ots) - Dank aufmerksamer Ladendetektive konnte am Montagnachmittag der Diebstahl eines E-Bikes aufgeklärt und das gestohlene Fahrrad sichergestellt werden. Die Detektive beobachteten im WEP, wie ein Mann das auf dem Parkplatz abgestellte E-Bike entwendete und in Richtung Schönauer Straße abtransportierte. Die schnell hinzugerufene Polizeistreife konnte den Täter, mittlerweile ohne Fahrrad, in der Schönauer Straße kontrollieren. Das E-Bike hatte er zwischenzeitlich an der dortigen Tankstelle deponiert. Den 29-jährigen, amtsbekannten Wormser erwartet jetzt eine Anzeige wegen schweren Diebstahls. Nun wird der Eigentümer des gestohlenen Fahrrades gesucht. Er sollte sich mit einem Eigentumsnachweis bei der Polizei Worms, Telefon 06241 - 8520 melden.

PKW-Aufbrüche
Worms (ots) - In der Nacht zum Dienstag schlug ein unbekannter Täter die Scheibe an einem im Pfortenring geparkten Mercedes Sprinter ein und entwendete das mobile Navigationsgerät. Auch in der Würdtweinstraße wurde auf dieselbe Art und Weise in ein geparktes Auto eingebrochen. Diese Tat ereignete sich am Dienstagnachmittag zwischen 15.00 und 17.00 Uhr. Gestohlen wurden hierbei eine Jacke und ein Handy. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 06241-8520.

Unfall mit Personenschaden
Grolsheim (ots) - Binger Straße, 15.06.2016, 07:43 Uhr, Zu einem Unfall mit drei leicht verletzten Personen kam es in Grolsheim, als eine 26-jährige Fahrzeugführerin im Bereich Binger Straße, Einmündung Rheinhessen Weg, die Vorfahrt eines 32-jährigen Fahrzeugführers missachtete. Der 32-jährige wurde leicht verletzt, seine beiden Kinder, 6 und 3 Jahre alt, erlitten einen Schock.

Nußbaum Unfallflucht
Bereits am 11.06.2016 wurde am Sportgelände in Nußbaum ein schwarzer Renault Clio am hinteren, linken Seitenteil beschädigt. Die Besitzerin hatte ihr Fahrzeug während eines Fußballturniers auf dem Wiesengelände am Sportplatz abgestellt. Der Verursacher des Schadens entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Der Schaden wurde erst am nächsten Tag festgestellt. Das entstandene Schadensbild lässt auf einen Kleintransporter oder auch Klein-Lkw schließen.
Hinweise bitte an die Polizei Kirn unter der Telefonnummer 06752/1560 oder die Außenstelle in Bad Sobernheim unter der Telefonnummer 06751/81270

Kirn Parkplatzunfall
Am 15.06.2016 streifte der Fahrer eines Ford Fusion um 15:20 Uhr auf dem Parkplatz des EDEKA-Marktes in der Kallenfelser Straße einen geparkten Ford Focus und beschädigte diesen. Der Unfallverursacher wurde verwarnt.

Merxheim Wildunfall
Am 15.06.2016 wurde um 21:45 Uhr auf der der Landesstraße 232 zwischen Merxheim und Martinstein ein Reh von einem Pkw erfasst. Es entstand lediglich Sachschaden.


Polizei Rheinland-Pfalz