Verkehrsunfall mit Schwerverletzten
Am Samstag, den 11.06.2016 befuhr ein 89-jähriger Fahrzeugführer mit seinem PKW, Renault, und mit seiner 89-jährigen Ehefrau als Beifahrerin um 10:30 Uhr die Berliner Straße in Fahrtrichtung Wiesenweg in 65824 Schwalbach am Taunus.

Aus bislang ungeklärter Ursache kam der Fahrzeugführer nach rechts von der Fahrbahn ab und fuhr frontal in eine Hausmauer. Beide Personen wurden in dem Fahrzeug schwer verletzt. Es entstand Sachschaden von insgesamt 13.000 Euro. Beide Personen wurden in ein Krankenhaus verbracht.
Polizeipräsidium Westhessen Polizeidirektion Main-Taunus Zeilsheimer Straße 59 65719 Hofheim am Taunus 06192/2079-0

Verkehrsunfallflucht
Kelkheim, Mainblick Donnerstag, den 09.06.2016, 09:00 Uhr bis Freitag, den 10.06.2016, 16.30 Uhr, Ein Fahrzeugführer beschädigte vermutlich beim Rangieren mit seinem Fahrzeug einen Holzzaun und entfernte sich anschließend unerlaubt von der Verkehrsunfallstelle. Es entstand an dem Holzzaun ein Schaden von ca. 150.- Euro Sachdienliche Hinweise bitte an den Regionalen Verkehrsdienst Hattersheim, Tel.: 06190/93600

Verkehrsunfallflucht
Hattersheim, Parkplatz Karl-Eckel-Weg Samstag, den 11.06.2016 zwischen 08:45 Uhr bis 12:40 Uhr Ein Fahrzeugführer parkte sein Fahrzeug auf einem Parkplatz im Karl-Eckel-Weg ab. Als er zu seinem Fahrzeug zurückkam, stellte er fest, dass sein Fahrzeug von einem anderen Fahrzeug, bzw. Fahrzeugführer zur Tatzeit beschädigt wurde. Es gibt zur Zeit keine Hinweise auf den flüchtenden und verantwortlichen Fahrzeugführer, bzw. Fahrzeug. An dem Fahrzeug der Geschädigten entstand ein Sachschaden (linker hinterer Kotflügel sowie die Seitentür) in einer Höhe von insgesamt 3.000.- Euro Sachdienliche Hinweise bitte an den Regionalen Verkehrsdienst Hattersheim, Tel.: 06190/93600

Umweltdelikt, Unerlaubter Umgang mit Abfällen
Flörsheim, Feldgemarkung nahe der Autobahn A66 zwischen Hofheim und Flörsheim, OT Weilbach Tatzeit: Samstag, den 11.06.2016 zwischen 23:40 Uhr und 23:50 Uhr, In der Feldgemarkung von Flörsheim wurden durch bis dahin unbekannte Täter mehrere Asbestplatten entsorgt. Durch einen Zeugen wurde ein weißer Sprinter in diesem Bereich festgestellt, der ohne Licht diese Feldgemarkung befuhr. Dieser verständigte die Polizeistation Flörsheim. Durch eine entsandte Streife konnte diese illegale Abfallentsorgung festgestellt werden. Sachdienliche Hinweise bitte an die Kriminalpolizei in Hofheim, Telefon: 06192/2079-0

Einbruch in Wett- und Lotterieannahmestelle
Hofheim am Taunus, Alte Bleiche Sonntag, den 12.06.2016, gegen 03:35 Uhr Unbekannte Täter haben an der angegebenen Tatörtlichkeit in der Alten Bleiche mit einem Gullideckel, den die Täter zuvor aus einer Fassung entnommen haben, die Scheibe der Annahmestelle eingeworfen und so in das Objekt eingedrungen. Das Objekt wurde durch die Täter durchsucht, bzw. verwüstet. Durch die Täter wurde ein bislang unbekannter Geldbetrag entwendet. Hinsichtlich der Höhe des Sachschadens können noch keine genauen Angaben gemacht werden. Sachdienliche Hinweise hierzu an die Kriminalpolizei in Hofheim, Tel.: 06192/2079-0

Einbruch in Büroraum
Hochheim am Main, Wiesbadener Straße Tatzeit: Donnerstag, den 09.06.2016, 16:30 Uhr bis Samstag, den 11 .06.2016, 13.20 Uhr
Unbekannter Täter drang zur Tatzeit in das Büro ein, indem er eine Betonplatte durch ein Fenster warf und anschließend dieses von innen öffnete. Danach wurde ein Rollcontainer gewaltsam aufgebrochen und die darin befindlicher Geldkassette mit Bargeld in Höhe von 275.- Euro entwendet. Der/die Täter konnten unerkannt flüchten. Es entstand ein Sachschaden von mehreren Hundert Euro. Sachdienliche Hinweise hierzu an die Kriminalpolizei in Hofheim, Tel.: 06192/2079-0

Sachbeschädigung durch Feuer
Eppstein, Weingasse Tatzeit: Sonntag, den 12.06.2016, gegen 05:05 Uhr Unbekannte Täter entzündeten eine blaue Papiermülltonne, die an einer Garagenwand stand. Diese Mülltonne brannte vollständig ab, an der Garagenwand entstand ebenfalls Sachschaden. Der entstandene Schaden wird mit ca. 800.- Euro beziffert. Sachdienliche Hinweise bitte an die Kriminalpolizei in Hofheim am Taunus, Tel.: 06192/2079-0


Polizeipräsidium Westhessen