Verkehrsunfälle
Bad Sobernheim und Kirn (ots) - Bad Sobernheim: Verkehrsunfall verläuft glimpflich Am 19.05.2016 kam es um 15.25 Uhr in der Haystraße zu einem Verkehrsunfall. Der Fahrer eines Paketdienstes kam mit seinem Kleinbus von der Fahrbahn ab und fuhr gegen einen geparkten Pkw.

Durch die Wucht des Aufpralls wurde dieser Pkw gegen ein anderes geparktes Fahrzeug geschleudert. Die drei Fahrzeuge wurden erheblich beschädigt und mussten abgeschleppt werden. Personen wurden nicht verletzt. Der Unfallverursacher gab an, dass er abgelenkt gewesen sei und eine Wasserflasche im Fahrgastraum gesucht hätte.
Bad Sobernheim: Parkplatzunfall Am 19.05.2016 stießen um 18.00 Uhr auf dem Parkplatz des REWE-Marktes in der Poststraße zwei Pkw beim Rückwärtsausparken zusammen. Es entstand lediglich Sachschaden. Die beiden Unfallbeteiligten wurden verwarnt.
Kirn: Unfälle in der Sulzbacher straße Am 19.05.2016 geriet eine Pkw-Fahrerin um 16.15 Uhr in der Sulzbacher Straße zu weit nach links und streifte den Spiegel eines entgegenkommenden Fahrzeugs. Es entstand lediglich Sachschaden. Um 17.25 Uhr musste eine Pkw-Fahrerin an der Bahnschranke in der Sulzbacher Straße anhalten. Ein nachfolgender Lkw-Fahrer bemerkte dies zu spät und fuhr auf den anhaltenden Pkw auf. In beiden Fällen entstand lediglich Sachschaden.

Betrüger festgenommen
Berschweiler (ots) - Am 19.05.2016 wurde um 20.00 Uhr in einem Landgasthaus ein bundesweit gesuchter Einmietebetrüger festgenommen. Nach Eingang eines entsprechenden Hinweises, konnte der mit Haftbefehl gesuchte 60-jährige Mann aus dem süddeutschen Raum widerstandslos festgenommen werden. Er führte 14 Schlüssel zu verschiedenen Unterkünften oder Hotels mit. Der mitgeführte, unterschlagene Pkw wurde sichergestellt. Der Betrüger wurde nach Erlass eines Haftbefehls in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert.

Einbruchversuche
Bad Sobernheim und Kirn (ots) - Bad Sobernheim: In der Zeit vom 16. bis 19.05.2016 versuchten Unbekannte in der Soonwaldstraße ein Garagentor mit massiver Gewalt aufzubrechen, indem sie eine Verankerung aus der Wand rissen. Die Unbekannten konnten jedoch das zusätzlich gesicherte Garagentor nicht überwinden. Von der Garage gab es Zugänge zum Büro und in das Wohnhaus. In der Garage befanden sich Arbeits- und Gartengeräte. Hinweise bitte an die Polizei Kirn unter der Telefonnummer 06752/1560 oder die Außenstelle in Bad Sobernheim unter der Telefonnummer 06751/81270
Kirn: Einbruchsversuch in Krankenhaus Am 20.05.2016 nahm eine Krankenschwester des Diakonie-Krankenhauses in der Jahnstraße um 03.15 Uhr verdächtige Geräusche wahr. Als sie ihren Wahrnehmungen nachging, konnte sie feststellen, das Unbekannte versuchten an einer Glasfront ein Fenster nach innen zu drücken. Als die Täter die Krankenschwester wahrnahmen, flüchteten sie. An dem Fenster konnten entsprechende Aufbruchspuren festgestellt werden. Hinweise bitte an die Polizei Kirn unter der Telefonnummer 06752/1560


Polizei Rheinland-Pfalz