Fahren ohne Fahrerlaubnis und unter Drogeneinwirkung
Sankt Johann (ots) - 09.05.2016, 17:10 Uhr, Eine Streifenwagenbesatzung der Polizeiinspektion Bingen wollte in Sankt Johann, Ortseingang, ein Krad mit Versicherungskennzeichen anhalten und den Fahrer einer Kontrolle unterziehen, da das Krad zuvor deutlich zu schnell unterwegs war.

Der Fahrer versuchte sich der Kontrolle durch Flucht zu entziehen und flüchtete in die Gemarkung, wo er letztendlich angehalten werden konnte. Der 27-jährige Fahrer stand unter Drogeneinfluss, Betäubungsmittel konnten bei der Personendurchsuchung aufgefunden werden. Zudem war er nicht im Besitz einer erforderlichen Fahrerlaubnis. Entsprechende Ermittlungsverfahren wurden eingeleitet.

Handy geraubt
Bingen-Bingerbrück (ots) - Bingen-Bingerbrück, Am Rupertsberg, 10.05.2015, 03:24 Uhr, Einem 51-jährigen, der zu Fuß im Bereich "Am Rupertsberg" unterwegs war, entriss ein bisher unbekannter Täter das Handy, welches der Geschädigte in der Hand hielt. Der unbekannte Täter lief dann mit einer zweiten unbekannten Person in Richtung Karl-Wolff-Straße. Beide Personen trugen dunkle Kleidung.
Hinweise bitte an die Polizei Bingen, Telefon 067219050.

Geschwindigkeitskontrolle
Gemarkung Gensingen (ots) - Knotenpunkt Landesstraße 400 und Bundesstraße 41, 09.05.2016, 08:30 Uhr bis 10:30 Uhr
Bei einer am 09.05.2016 in der Gemarkung Gensingen durchgeführten Geschwindigkeitskontrolle waren von 402 Fahrzeugen, die die Kontrollstelle passierten, 43 Fahrzeugführer zu schnell unterwegs. 27 Fahrzeugführer mussten ein Verwarnungsgeld entrichten, gegen 16 Fahrzeugführer wurde ein Bußgeldverfahren eingeleitet. Die gemessene Höchstgeschwindigkeit betrug 85 km/h, erlaubt sind 50 km/h.

Brand auf Spielplatz
Bingen (ots) - Spielplatz an der Burg Klopp, 09.05.2016, 20:05 Uhr, Auf dem Spielplatz wurde die Treppe eines Spielgerätes von bisher unbekannten Tätern in Brand gesetzt. Zudem brannte in unmittelbarer Nähe eine Hecke. Spielgerät und Hecke wurden durch Kräfte der Feuerwehr Bingen gelöscht. Die Polizei sucht drei Mädchen, die sich zum Tatzeitpunkt in der Nähe des Spielplatzes aufhielten, diesen dann verließen und während der Löscharbeiten erneut vor Ort erschienen. Personenbeschreibungen liegen nicht vor.
Hinweise bitte an die Polizei Bingen, Telefon 067219050.

Zusammenstoß mit einem Rehbock
Nußbaum B41 (ots) - 10.05.2016, 22:40 Uhr, Ein PKW-Fahrer befuhr die B 41 in Richtung Bad Sobernheim als ein Rehbock die Fahrbahn kreuzte und mit dem Fahrzeug kollidierte. Das Tier verendete an der Unfallstelle. Am PKW entstand Sachschaden.

Schlange entdeckt
Monzingen (ots) - Am 09.05.2016 entdeckte ein Anwohner in der Rosengartenstraße um 11:50 Uhr eine etwa ein Meter lange Schlange in einer Außentoilette. Der Mann verschloss die Tür und verständigte die Polizei. Diese stellte fest, dass es sich um eine ungiftige Ringelnatter handelte. Das Tier konnte an einem sicheren Ort wieder in die Freiheit entlassen werden.

Kirn Unfallflucht
Am 09.05.2016 beschädigte der Fahrer eines Opel Meriva um 17:50 Uhr auf dem Niederberg einen geparkten Peugeot beim Vorbeifahren. Der Unfallverursacher fuhr anschließend einfach weiter. Eine Zeugin hatte den Vorfall beobachtet und den geschädigten Peugeot-Besitzer verständigt. Mit den Angaben der Zeugin konnte der 87-jährige Unfallverursacher ermittelt werden. Gegen ihn wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Verkehrsunfallflucht eingeleitet.

Bad Sobernheim Vorfahrt missachtet
Am 09.05.2016 kam es um 08:00 Uhr an der Einmündung Breitlerstraße zum Kuhweg zu einem Verkehrsunfall. Die Fahrerin eines Renault Twingo missachtete die durch Verkehrszeichen vorgegebene Vorfahrtsregelung und stieß mit dem VW Touran einer anderen Pkw-Fahrerin zusammen. Es entstand lediglich Sachschaden.

Kirn Parkplatzrempler
Am 09.05.2016 stieß um 12:25 Uhr der Fahrer eines BMW X1 in der Jakob-Müller-Straße auf dem LIDL-Parkplatz rückwärts gegen eine geparkten Mazda und beschädigte diesen. Der Unfallverursacher meldete den Schaden bei der Polizei. Er wurde verwarnt.

Kirn Parkbank beschädigt
Ein Lkw-Fahrer fuhr am 09.05.2016 von der Rechten Hahnebachstraße über den Steinweg in Richtung Marktplatz. An der engen Durchfahrt fuhr er gegen eine Parkbank und beschädigte diese. Der Unfallverursacher meldete den Schaden bei der Polizei. Er wurde verwarnt.

Kirnsulzbach Wildunfall
Am 10.05.2016 überfuhr der Fahrer eines Kleintransporters auf der Bundesstraße 41 im Bereich Kirnsulzbach um 05:10 Uhr ein Reh. Es entstand lediglich Sachschaden.

Auffahrunfall
Kirn, Kreisel L183/L182 Unfallzeit: 10.05.2016, 12:15 Uhr, Im Kreisel Westring in Kirn musste ein Verkehrsteilnehmer verkehrsbedingt bremsen. Der hinter ihm fahrende PKW-Fahrer erkannte dies zu spät und fuhr auf das bremsende Fahrzeug auf. Es entstand Sachschaden an beiden Fahrzeugen.

Laterne beim Rangieren beschädigt
Kirn, Mauergasse 2 Unfallzeit: 10.05.2016, 13:47 Uhr, Auf dem Parkplatz der Fleischerei MAINO in Kirn stieß der Fahrer eines Sprinters beim Rangieren gegen eine Laterne und verursachte Sachschaden. Durch den Bauhof der Stadt Kirn konnte der Schaden jedoch schnell behoben werden.


Polizei Rheinland-Pfalz

Zufalls-Berichte

Polizei RLP 02.01.18

Unfall auf der B41, Fußgänger verstorben
Bad Kreuznach (ots) - Am 22.12.2017 kam es in den frühen Morgenstunden auf der B41 Höhe Anschlussstelle Gensinger Straße Bad Kreuznach zu einem Zusammenstoß mit einem Pkw und einem Fußgänger (siehe o.g. Meldungen).

Cool als Kids, fit als Alte

Wer als Jungendlicher gut drauf ist, darf mit einem gesunden, zufriedenen Alter rechnen
Baierbrunn (ots) - Wer als junger Mensch offen, lebhaft und gesprächig ist, hat gute Chancen auf Zufriedenheit und Wohlbefinden im Alter.

Polizei MTK 23.06.17

Zu schnell und ohne Führerschein von der Fahrbahn abgekommen
Bad Soden am Taunus, Königsteiner Straße, Sulzbacher Straße, Freitag, 23.06.2017, 03:50 Uhr, In den frühen Morgenstunden ereignete sich am Freitag ein Verkehrsunfall auf der Königsteiner Straße in Bad Soden.

Zum Seitenanfang