Unfall zwischen Fahrradfahrer und PKW
Unfallort: L3011 Fahrtstrecke Hofheim-Lorsbach, Tatzeit: 16.04.2016, In den frühen Abendstunden kam es zu einem Verkehrsunfall zwischen einem 47-Jährigen Fahrradfahrer aus Hofheim und einer 31-Jährigen PKW-Fahrerin aus Eppstein.

Beide Verkehrsteilnehmer befuhren die L3011 aus Hofheim kommend in Fahrtrichtung Lorsbach. Kurz vor der Einfahrt zur Hammersmühle überholte die Fahrzeugführerin den Radfahrer um in den Weg einzubiegen. Da die Fahrzeugführerin die Geschwindigkeit des Fahrradfahrers vermutlich falsch einschätze kam es zum Zusammenstoß. Dadurch erlitt der Fahrzeugführer Verletzungen im Rückbereich, sowie eine Schürfwunde am Unterschenkel. Nach ambulanter Versorgung konnte der verletzte Fahrradfahrer nach Hause entlassen werden. Es entstand zudem ein Sachschaden von ca. 1300EUR.

Vorsätzlicher Mülltonnenbrand in Flörsheim
Tatort: Flörsheim, Willy-Brand-Platz, Tatzeit: Samstag, 16.04.16, 22:45 - 23:05 Uhr, Ein aufmerksamer Zeuge reagierte vorbildlich, als dieser in der Nähe einer Bar Flammen aus einem Altpapiercontainer aufsteigen sah. Mit einem Feuerlöscher versuchte dieser unverzüglich die Flammen im Keim zu ersticken und verhinderte damit Schlimmeres. Doch wie war der Brand entstanden? Kurz zuvor haben Zeugen beobachtet wie sich mehrere Jugendliche am Altpapiercontainer aufhielten und zündelten. Wer Hinweise zu den Jugendlichen geben kann, wird gebeten sich mit der Polizei in Flörsheim in Verbindung zu setzen (06145/54760).

Verkehrsunfallflucht
Tatort: Eschborn, Elly-Beinhorn-Straße, Tatzeit: Samstag, 16.04.2016 14:00 - 15:15 Uhr, Am Samstagnachmittag kam es auf einem Parkplatz eines Möbelhauses auf der rückwärtigen Seite in Nähe der Warenausgabe zu einer Verkehrsunfallflucht. Hierbei wurde ein silberfarbener VW Golf an der linken vorderen Stoßstange und an der Felge in Höhe von ca. 2500EUR beschädigt. Der Unfallverursacher gab sich jedoch nicht zu erkennen und entfernte sich vom Unfallort ohne seinen Pflichten nachzukommen. Hinweisgeber werden gebeten sich beim Regionalen Verkehrsdienst unter der Telefonnummer 06190/93600 zu melden.

Fahrzeuge in Sulzbach aufgebrochen
Tatort: Sulzbach, Unterm Waldweg, Tatzeit: Freitag 15.04.16, 17:00 Uhr bis Samstag 16.04.2016, 08:00 Uhr, Unbekannte Täter sorgten in Sulzbach in der Straße Unterm Waldweg in drei Fällen für einen Polizeieinsatz. Hintergrund war, dass drei am Fahrbahn geparkte Fahrzeuge aufgebrochen wurden, indem die Täter auf der Fahrerseite die hintere Fensterscheibe mittels Spannungsbruch zum Bersten brachten. Die Auswahl der Fahrzeuge, ein Opel Corsa, ein Ford Fiesta und ein Citroen C1 trafen die Täter nach keinem bestimmten Muster, denn im Fahrzeuginneren wurden durch die Fahrzeugbesitzer keine Wertgegenstände offensichtlich liegen gelassen. Das Diebesgut, welches die Täter erbeuteten spricht auch eher für ein unprofessionelles Vorgehen. Entwendet wurden mehrere CD's, ein Fahrzeugcheckheft, ein Mitarbeiterausweis, ein Fahrzeugschein, sowie ein selbsteingebautes Radio. Demnach liegt der Sachschaden deutlich über dem erbeuteten Wert. Eine Spurenauswertung wird möglicherweise Hinweise auf den verursachenden Täter liefern. Wer Hinweise zu den Taten geben kann, wird gebeten sich bei der Polizeistation Eschborn (06196/96950) zu melden.

Mofa in Flörsheim gestohlen
Tatort: Flörsheim, Kapellenstraße, Tatzeit: Donnerstag 14.04.16, 18:00 Uhr bis Samstag 16.04.16, 07:00 Uhr , Von einem privaten Stellplatz wurde ein Mofa des Fabrikates "YIYING" mit dem Versicherungskennzeichen 524 SCX im oben genannten Zeitraum entwendet. Da der Verbleib des Fahrzeuges bis dato unbekannt ist, werden aufmerksame Zeugen gebeten bei Sichtung des Fahrzeuges unmittelbar die Polizei in Flörsheim unter der Telefonnummer 06145/54760 zu verständigen.


Polizeipräsidium Westhessen

Zufalls-Berichte

Polizei Südosthessen 09.10.14

Aus der Kurve geflogen
L3199 Bad Orb Wegscheide, Von der Feuerwehr aus ihrem demolierten Dacia befreit werden musste am Donnerstagmittag eine Frau aus Burgjoß. Die 36-Jährige kam von Bad Orb her und war auf der Landesstraße 3199 in Richtung ihres Wohnortes unterwegs.

Polizei Wiesbaden 18.12.13

Zusammenstoß mit Fußgängerin
Wiesbaden-Dotzheim, Schönbergstraße, 17.12.2013, 08:25 Uhr, Gestern gegen 08:30 Uhr kam es in Wiesbaden-Dotzheim zu einem Zusammenstoß zwischen einem PKW und einer 64-jährigen Fußgängerin, bei dem die 64-Jährige leicht verletzt wurde.

Feste feiern nach Mainzer Art 2017

Mainzer feiern Feste, wie sie fallen – nicht nur an den tollen Tagen der Fastnacht. Das ganze Jahr über laden kleine und große Feste in Mainz und den Stadtteilen dazu ein, fröhlich zu sein und gemeinsam zu feiern.

Zum Seitenanfang