Zielfahndung des LKA RP erfolgreich
Mainz (ots) - Zielfahnder des Landeskriminalamtes Rheinland-Pfalz nehmen einen gesuchten Sexualstraftäter fest. Gestern konnte in den frühen Abendstunden ein wegen Vergewaltigung zu einer mehrjährigen Haftstrafe Verurteilter in Lörrach (BW) festgenommen werden. Der Täter hatte sich der Haft nach seiner Verurteilung zunächst durch Flucht entzogen.

Aufgrund familiärer Beziehungen ins Ausland und der Tatsache, dass sich der Täter mit unterschiedlichen Identitäten fortbewegte, gestaltete sich dessen Lokalisierung schwierig. Die Ermittlungen führten die Fahnder des LKA u.a. nach Polen und in die Niederlande, bevor sie ihn aktuell im südlichen Baden-Württemberg aufspürten. Dort konnte er mit maßgeblicher Unterstützung des Mobilen Einsatzkommandos Rheinland-Pfalz und einer technischen Unterstützungseinheit des Landeskriminalamtes RP dingfest gemacht werden. Der Täter setzte sich bei dieser Festnahme massiv zur Wehr.


Landeskriminalamt Rheinland-Pfalz

Zufalls-Berichte

Dackelhündin "Walli" befreit

05.03.2016- Die Feuerwehr Mainz wurde am heutigen Abend zu einem nicht alltäglichen Einsatz alarmiert. Ein besorgter Hundebesitzer hatte um Hilfe gebeten. Die Dackelhündin „Walli“ war in einen Fuchsbau gekrabbelt und wollte aus eigenem  Antrieb diesen nicht mehr verlassen.

Polizei RLP 05.09.17

Illegale Müllentsorgung
Bad Kreuznach, 05.09.2017, In der Gemarkung Biebelsheim, Weinbergslage Kieselberg hat ein Unbekannter 9 alte Autoreifen ohne Felgen und mehrere alte Frontspoilerteile der Fahrzeugmarken Audi, BMW und Opel illegal entsorgt.

Polizei Mainz 18.05.16

Ente gut alles Gut
Mainz (ots) - Mittwoch, 18.05.2016, 09:30 Uhr bis 10:40 Uhr, Tierisch tierisch ging es heute Morgen bei der Polizeiautobahnstation in Heidesheim zu. Zunächst ging um 09:30 Uhr der Hinweis der Autobahnmeisterei auf einen verletzten Greifvogel neben der Autobahn A60, Höhe Abfahrt Bingen-Ost, ein.

Zum Seitenanfang