Zielfahndung des LKA RP erfolgreich
Mainz (ots) - Zielfahnder des Landeskriminalamtes Rheinland-Pfalz nehmen einen gesuchten Sexualstraftäter fest. Gestern konnte in den frühen Abendstunden ein wegen Vergewaltigung zu einer mehrjährigen Haftstrafe Verurteilter in Lörrach (BW) festgenommen werden. Der Täter hatte sich der Haft nach seiner Verurteilung zunächst durch Flucht entzogen.

Aufgrund familiärer Beziehungen ins Ausland und der Tatsache, dass sich der Täter mit unterschiedlichen Identitäten fortbewegte, gestaltete sich dessen Lokalisierung schwierig. Die Ermittlungen führten die Fahnder des LKA u.a. nach Polen und in die Niederlande, bevor sie ihn aktuell im südlichen Baden-Württemberg aufspürten. Dort konnte er mit maßgeblicher Unterstützung des Mobilen Einsatzkommandos Rheinland-Pfalz und einer technischen Unterstützungseinheit des Landeskriminalamtes RP dingfest gemacht werden. Der Täter setzte sich bei dieser Festnahme massiv zur Wehr.


Landeskriminalamt Rheinland-Pfalz

Zufalls-Berichte

Polizei Wiesbaden 02.05.14

Handy und Bargeld geraubt
Wiesbaden, Bismarckring, 01.05.2014, 06.15 Uhr, Ein 27-jähriger Mann ist am Donnerstagmorgen in der Wiesbaden Opfer von Räubern geworden.

Polizei Südhessen 01.10.15

Öffentlichkeitsfahndung nach Raubüberfall an einem Geldautomaten
Nach einem Raubüberfall an einem Geldautomaten am Dienstagabend des 22. September 2015 (wir haben berichtet), fahnden die Staatsanwaltschaft und die Kriminalpolizei Darmstadt mit Bildern einer Überwachungskamera und einer Phantom-Zeichnung der Augenpartie öffentlich nach dem bislang noch unbekannten Täter.

Polizei MTK 24.08.14

Gefährliche Körperverletzung
Hofheim, Elisabethenstr., rückwärtiger Bereich hinter der dortigen Tankstelle Samstag, den 23.08.2014, 04:15 h 24-jähriger Geschädigter war in eine Auseinandersetzung mit einer unbekannten Person verwickelt.

Zum Seitenanfang