PhantombildPhantombild, Für Hinweise, die zur Ermittlung und Ergreifung des Täters führen, gibt es eine Belohnung in Höhe von 2.000 Euro. Dietzenbach, Mit Hochdruck laufen derzeit die Ermittlungen des Fachkommissariats 11 der Offenbacher Kriminalpolizei zu einem Überfall, der sich am Sonntag, den 6. Dezember, kurz nach 22 Uhr, in der Friedensstraße ereignet hat.

Wie wir berichteten, wurden ein 26-jähriger Mühlheimer und seine Freundin auf der Dietzenbacher Friedensstraße in Höhe der Nummer 22 von vier unbekannten jungen Männern angegriffen und schwer verletzt. In den Ermittlungen wegen versuchter Tötung wenden sich nun die Staatsanwaltschaft Darmstadt - Zweigstelle Offenbach - und die Kriminalbeamten mit der Veröffentlichung eines Phantombildes, das den Haupttäter darstellen soll, an die Bevölkerung und fragen:

-Wer hat das Geschehen oder die Flucht der Tätergruppe beobachtet?
-Wem sind die vier 15 bis 25 Jahre alten Männer vor oder nach der Tat im Bereich der Friedensstraße aufgefallen?
-Wer hat Kenntnis von der Tat und kann Angaben zu den Tätern machen?
-Wer kennt Personen, die dem Phantombild ähnlich sehen?

Hinweise nehmen die Kriminalpolizei (069 8098-1234) oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Die Zuerkennung und Verteilung der Belohnung erfolgt unter Ausschluss des Rechtsweges. Die Belohnung ist nicht für Personen bestimmt, zu deren Berufspflicht die Verfolgung strafbarer Handlungen gehört.


Polizeipräsidium Südosthessen

Zufalls-Berichte

Polizei Südosthessen 19.12.13

Gegen Baum geprallt und schwer verletzt - A3 Offenbach
Mit Knochenbrüchen und inneren Verletzungen musste in der Nacht zu Donnerstag der 41 Jahre alte Fahrer eines Opel Corsa in ein Krankenhaus eingeliefert werden, nachdem er auf der Autobahn 3 zwischen dem Offenbacher Kreuz und der Anschlussstelle Obertshausen gegen einen Baum geprallt war.

Verkehrsunfall A66

Verletzte Person und starke Verkehrsbehinderung
Wiesbaden (ots) - Feierabend-Pendler auf der A 66 A643 brauchten am heutigen Nachmittag ein gutes Durchhaltevermögen.

Polizei RLP 10.08.16

Verkehrsunfall mit Personenschaden
B41, Sponheim/Weinsheim (ots) - Aufgrund von Unachtsamkeit kam eine 39-jährige Fahrzeugführerin aus dem Raum Bad Sobernheim mit ihrem Audi A6 am heutigen Mittwoch, 10.08. gegen 12:20 Uhr auf der B41 zwischen Sponheim und Weinsheim in Fahrtrichtung Bad Kreuznach von der Fahrbahn ab.

Zum Seitenanfang