Trunkenheit im Straßenverkehr
Bingen-Büdesheim, B9, 11.11.2015, 16:05 Uhr, Zeugen meldeten der Polizei ein Fahrzeug, welches auf der Bundesstraße 9, Gemarkung Bingen-Büdesheim, in Schlangenlinien geführt wurde. Beamte der Polizei Bingen konnten das Fahrzeug auf der BAB 60, Höhe Ausfahrt Ingelheim, anhalten. Die 55-jährige Fahrzeugführerin stand deutlich unter Alkoholeinwirkung.

Einen Alkoholtest konnte sie nicht durchführen. Ihr wurde eine Blutprobe entnommen, der Führerschein sichergestellt. Gegen die 55-jährige wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr eingeleitet.

Unfallflucht
Bingen-Bingerbrück (ots) - Viktoriastraße, 11.11.2015, 19:45 Uhr, Bisher unbekannter Fahrzeugführer stieß mit seinem Fahrzeug in Höhe Anwesen Nummer 3 gegen eine Steinmauer und beschädigte diese. Teile der Mauer fielen auf ein dort geparktes Fahrzeug, einen Ford C-Max mit MZ-Kennzeichen.

Pkw beschädigt
Am 11.11.2015 beschädigte um 11:00 Uhr eine Pkw-Fahrerin auf dem Parkplatz des Emporium-Centers in der Übergasse einen geparkten Pkw. Die Unfallverursacherin meldete den Schaden bei der Polizei und wurde verwarnt.

Bad Sobernheim Pkw gestreift
Am 11.11.2015 streifte um 19:20 Uhr eine Pkw-Fahrerin in der Monzinger Straße einen geparkten Pkw und beschädigte diesen. Die Unfallverursacherin meldete den Schaden bei der Polizei und wurde verwarnt.

Einbruchsdiebstahl
Bingen (ots) - Hindenburganlage, Nacht vom 10.11.2015 auf 11.11.2015, Bisher unbekannte Täter verschafften sich durch Aufhebeln einer Tür Zutritt zu einem Gastronomiebetrieb in der Hindenburganlage. Die Täter durchwühlten die Spinde und Kühlschränke, das genaue Stehlgut konnte noch nicht benannt werden.
Hinweise bitte an die Polizei Bingen, Telefon 067219050.

Trickdiebstahl
Bingen (ots) - Bingen, Vorstadt, 11.11.2015, 15:30 Uhr, Auf dem Parkplatz hinter dem Vorstadt-Kreisel wurde ein 74-jähriger von einer zirka 30-jährigen Frau angesprochen und um eine Spende gebeten. Während der Geldübergabe umarmte die Frau den Mann, der dann später feststellen musste, dass ihm ein größerer Bargeldbetrag aus der Geldbörse gestohlen worden war. Die Frau wurde wie folgt beschrieben:
-zirka 30 Jahre alt, vermutlich Osteuropäerin, trug einen braunen Mantel.
Hinweise bitte an die Polizei Bingen, Telefon 067219050.


Polizei RLP

Zufalls-Berichte

Polizei Südhessen 27.05.15

68-jähriger Wohnungsinhaber tot aufgefunden, 54-jähriger Mitbewohner schwerverletzt
Viernheim (ots) - Der 68-jährige Wohnungsinhaber der Brandwohnung konnte nur noch tot aus der Wohnung geborgen werden. Sein 54-jähriger Mitbewohner wurde zwischenzeitlich mit lebensgefährlich Verletzungen in eine Klinik überführt. Durch die Feuerwehr konnten zuvor drei Bewohner und zwei Hunde mit der Drehleiter aus dem Gebäude gerettet werden.

Gefahrstoffausstritt bei Ladearbeiten

Fast 4 Stunden waren die Kräfte der Feuerwehr Mainz bei einem Gefahrstoffaustritt in einer Spedition im Hechtsheimer Gewerbegebiet beschäftigt.
Bei Verladearbeiten auf einem LKW wurde ein Behälter mit 1000 Litern einer ätzenden Lauge so stark beschädigt, dass sich der Inhalt großflächig auf der Ladefläche verteilte und von da aus auf den Hof der Spedition lief.

Amtsblatt Mainz 26/17

Mit diesem Newsletter erhalten Sie heute das aktuelle Amtsblatt der Landeshauptstadt Mainz. Es beinhaltet öffentliche Bekanntmachungen, Stellenausschreibungen und Anzeigen. Das Amtsblatt wird montags zusätzlich im Rathaus und im Stadthaus zur kostenlosen Abholung ausgelegt.

Zum Seitenanfang