Hinweis auf Betrüger
Kirn (ots) - Im Laufe des Tages am 27.10.2015 erhielten mehrere Bürger in Kirn Anrufe von Männern, die sich als Polizisten ausgaben. Im Anschluss versuchten diese angeblichen Polizisten von den Gesprächspartnern Informationen über die Beschaffenheit der Häuser und deren Kontodaten zu erfragen.

In diesem Zusammenhang weist die Polizei nochmals eindringlich darauf hin, dass von der Polizei niemals solche Anrufe getätigt werden, in denen derartige Informationen erfragt werden. Es handelt sich hierbei um eine Betrugsmasche um an die Kontodaten zu gelangen oder auch um Versuche geeignete Objekte für spätere Einbrüche auszubaldowern. Betroffene solcher Anrufe sollten das Gespräch direkt beenden und sich mit der zuständigen Polizeistelle in Verbindung setzen.

Verkehrsunfälle
Kirn (ots) - Friedrich-Ebert-Straße 11, 27.10.2015, 13:40 Uhr
Beim Ausparken aus einer Parkbox stieß die Unfallverursacherin gegen ein geparktes Fahrzeug. Hierbei entstand geringer Sachschaden. Die Unfallverursacherin entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle, konnte jedoch von der Polizei ermittelt werden. Gegen sie wurde ein entsprechendes Strafverfahren eingeleitet.

55566 Meddersheim, L232, 27.10.2015, 16:35 Uhr
Ein Unfallbeteiligter befuhr mit seinem Pkw die L 232 von Merxheim kommend in Fahrtrichtung der Ortslage Meddersheim. Nach passieren des Ortsschildes befinden sich dort versetzt zwei Verkehrsinseln auf der Fahrbahn. In diesem Einmündungsbereich kam es zum Unfall mit einem Pkw, dessen Fahrer nun in Fahrtrichtung Merxheim auf die L 232 auffahren wollte. Durch den Zusammenstoß entstand Sachschaden an den Fahrzeugen in Höhe von circa 5000 Euro.

55566 Bad Sobernheim, Forsthaus Entenpfuhl, 27.10.2015,20:15 Uhr
Die Unfallbeteiligte befuhr die L230 von Ippenschied in Richtung Seesbach. An der Unfallstelle liefen plötzlich 2 Wildschweine auf die Straße. Die Fahrerin kollidierte mit beiden Wildschweinen. An dem Pkw entstand mittlerer Sachschaden. Der zuständige Jagdpächter entsorgte das durch den Zusammenstoß getötete Wild.

Diebstahl
Kirn (ots) - Turnstraße 2 27.10.2015, 18:40 Uhr, Die Geschädigte stellte ihre Tasche im Eingangsbereich der Turnhalle des Gymnasium Kirn für circa 5 Minuten unbeaufsichtigt ab. Nachdem sie wieder zurück kam, war ihre Tasche mit Inhalt entwendet worden. Täterhinweise liegen keine vor. Der Schaden beträgt circa 100 Euro. Hinweise zu dem oder den Tätern richten sie bitte an die Polizei in Kirn.


Polizei RLP