31-Jährige festgenommen
Schwalbach a.Ts. Badener Straße, 15.08.2015, gg. 20.20 Uhr, Nach einem Angriff auf ihren ehemaligen Lebensgefährten, ist am Samstagabend eine 31-jährige Frau aus Schwalbach von der Polizei festgenommen worden. Den bisherigen Ermittlungen zufolge, erschien die Frau gegen 20.20 Uhr am Wohnort des 45-jährigen Mannes und versuchte, diesen mit einem Messer zu verletzen.

Dem Geschädigten gelang es den Angriff abzuwehren; er wurde jedoch bei der Tat leicht verletzt. Die Frau konnte zunächst fliehen und wurde wenig später von einer Polizeistreife im Bereich ihrer Wohnung vorläufig festgenommen. Ein Haftrichter ordnete am Wochenende die Untersuchungshaft für die 31-Jährige an.

Unfallflucht mit hohem Sachschaden
Hofheim, Nordring, 14.08.2015, gg. 11.30 Uhr bis 12.00 Uhr, Bei einer Verkehrsunfallflucht ist am Freitagmittag ein erheblicher Sachschaden in Höhe von rund 1.500 Euro an einem geparkten Pkw entstanden. Der Geschädigte hatte seinen grauen Audi A 4 auf dem Parkplatz eines Baumarktes abgestellt und war zum Einkaufen gegangen. Als er etwa eine halbe Stunde danach wieder zu seinem Wagen zurückkam, stellte er den Schaden an der vorderen, linken Fahrzeugseite fest. Hinweise zum Unfallverursacher nimmt die Polizei in Hofheim unter der Telefonnummer (06192) 2079-0 entgegen.

Einbrecher stehlen Tresor
Hattersheim, Hessendamm, 15.08.2015, Im Verlauf des vergangenen Samstages sind unbekannte Täter in ein Büro in Hattersheim eingebrochen. Auf bislang ungeklärte Weise erlangten sie Zugang zum Gebäude und konnten einen Tresor entwenden. Der Sachschaden wird auf mehrere Tausend Euro geschätzt. Die Polizei in Hofheim bittet mögliche Zeugen um sachdienliche Hinweise zur Tat unter der Telefonnummer (06192) 2079-0.


Polizeipräsidium Westhessen