Junger Faher ist geständig, Unter dem Einfluss von Drogen, ohne Führerschein und mit gestohlenen Kennzeichen unterwegs
Bretzenheim (ots) - 08.08.2015, 11:28 Uhr Binger Straße. Als die Beamten in Bretzenheim am späten Vormittag in Bretzenheim einen 23-jährigen Autofahrer anhielten und kontrollierten staunten sie nicht schlecht. Der junge Fahrer erklärte noch beim Aussteigen aus dem Fahrzeug ohne Umschweife nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis zu sein.

Ausserdem habe er am Vorabend Amfetamine zu sich genommen. Im Rahmen der weiteren Überprüfungen stellte sich heraus, dass die an dem PKW angebrachten Kennzeichen als gestohlen gemeldet waren. Zudem hatte der Mann aus dem Kreuznacher Kreisgebiet den PKW ohne das Wissen der Besitzerin geführt. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen und der PKW wurde der rechtmässigen Besitzerin übergeben. Der geständige Fahrer wird sich nun wegen diverser Straftaten verantworten müssen.

Körperverletzungen auf Wallhäuser Kerb
Wallhausen (ots) - 09.08.2015, 03:10 Uhr bis 06:30 Uhr Hauptstraße, Während der Wallhäuser Kerb kam es im genannten Zeitraum zu diversen Streitigkeiten unter mehreren Personen, die mindestens dreimal in Körperverletzungsdelikten endeten. Gegen 03:10 Uhr kam es zu einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen, wobei einem 20-jährigen ein Faustschlag auf die Nase versetzt wurde. In diesem Gerangel wurde einem 18-jährigen noch eine Kopfnuss und ein Fausthieb auf ein Auge versetzt. Gegen 06:00 Uhr kam es wiederum zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen zwei Personengruppen, wobei hier mindestens vier Personen leicht verletzt wurden. Es wurden in allen Fällen Strafanzeigen aufgenommen. Die Beamten mussten während der Anzeigenaufnahme mehrfach schlichtend einschreiten, um weitere Streitigkeiten zu unterbinden. Es konnte festgestellt werden, dass nahezu alle Beteiligten alkoholisiert waren, was eine Anzeigenaufnahme schwierig gestaltete.
Zeugen zu den Schlägereien werden gebeten, sich mit der Polizei in Bad Kreuznach unter der Telefonnummer 0671-88 11 0 in Verbindung zu setzen.

Verkehrsunfall mit verletzter Frau
Bad Kreuznach (ots) - Ein 18-jähriger aus Bad Kreuznach wollte mit seinem PKW vom Parkplatz eines Geldinstituts an der Bosenheimer Straße in diese einbiegen. Hierbei übersah er den von links kommenden PKW einer 54-jährigen Bad Kreuznacherin. Das Fahrzeug der Dame wurde an der Beifahrerseite so stark erfasst, dass es sich drehte und in einer angrenzenden Hecke zum Stehen kam. Die Frau klagte über Schmerzen in Nacken und Schulter. Der Fahranfänger muss sich nun wegen fahrlässiger Körperverletzung verantworten.

Einkaufswagen verursachte Verkehrsunfall
Gensingen (ots) - Globus Handelshof, 07.08.2015 - gegen 13:00 Uhr, Am Freitagnachmittag beschädigte ein wegrollender Einkaufswagen ein parkendes Auto auf dem Globus-Parkplatz in Gensingen. Der Verantwortliche hatte diesen nicht gegen Wegrollen gesichert. Ohne sich um den Schaden zu kümmern entfernte sich der Verursacher. Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei Bingen unter Telefonnummer 067219050 zu melden.

Unfallfluchten
Bingen (ots) - Unfallflucht geklärt
Bingen-Büdesheim, Schultheiß-Kollei-Straße, 07.08.2015 - 16:30 Uhr, Zu einem Verkehrsunfall kam es am Freitagnachmittag auf dem Gelände einer Tankstelle in Bingen-Büdesheim. Der Unfallverursacher, ein 76-jähriger Mann aus Ockenheim, stieß beim Rangieren gegen das neben ihm geparkte Auto und verursachte einen Sachschaden. Obwohl er den Zusammenstoß bemerkte, fuhr der Mann davon. Eine aufmerksame Zeugin beobachtete den Unfall und alarmierte die Polizei.

Unfallflucht
Bingen-Kempten, Campingplatz Bauer Schorsch, 07.08.2015 - 14:30 - 17:30 Uhr, Am Freitagnachmittag in der Zeit von 14:30 Uhr und 17:30 Uhr beschädigte ein bislang unbekanntes Fahrzeug ein geparktes Auto auf dem Campingplatz in Bingen-Kempten. Wer kann Hinweise auf den Verursacher geben? Polizei Bingen, Telefonnummer 067219050


Polizeidirektion Bad Kreuznach