Mann entreißt 11jährigem Kind das Portemonnaie
Rüsselsheim (ots) - Besonders dreist benahm sich ein bislang noch unbekannter Mann, der sich bereits am Donnerstag, dem 16.4.2015, gg. 15.20 Uhr einem 11jährigen Mädchen näherte, dass an der Bushaltestelle der Linie 2 und 3 an der Bushaltestelle stand. Das Kind hatte zum Bezahlen sein Protemonnaie bereits in der Hand und wartete auf den Bus, als der Täter vorbei kam und dem Kind das Portemonnaie aus der Hand riss.

Der Täter wird wie folgt beschrieben: ungepflegte Erscheinung, ca. 160-170 cm groß, kräftig bis dick, dunkle, ins graue gehende Haare, wirkte braun gebrannt, auffallend langer grauer Bart, buntes gestreiftes Oberteil ( rot, blau, gelb ) Zum Alter konnte das Kind keine genauen Angaben machen.

Rollerfahrer entzieht sich Kontrolle und beschädigte Streifenwagen
Rüsselsheim (ots) - Mit einem Strafverfahren wegen Straßenverkehrsgefährdung und Unfallflucht hat ein 17jähriger Rüsselsheimer demnächst zu rechnen. Der junge Mann befuhr am 17.04.2015, gg. 16.50 Uhr, verbotswidrig eine Grünfläche in der Oppenheimer Straße und sollte kontrolliert werden. Er hielt jedoch nicht an und flüchtete mit seinem Roller, dabei gefährdete er auch andere Verkehrsteilnehmer, wobei er den Streifenwagen leicht touchierte, bevor ihm die Flucht gelang. Die Streifenbesatzung konnte jedoch das Kennzeichen ablesen. Die Ermittlungen dauern an. Der Schaden am Streifenwagen beträgt mehrere hundert Euro.
Zeugen des Geschehens werden gebeten, sich bei der Polizei Rüsselsheim - Tel: 06142-6960 oder persönlich zu melden.

Unter Drogeneinfluss unterwegs
Rüsselsheim (ots) - Aufgrund seines Fahrverhaltens wurde am 17.04.2015, gg. 12.15 Uhr, ein 20jähriger Mann aus Rüsselsheim mit seinem Pkw auf dem Evreuxring überprüft. Da er zugab, Drogen konsumiert zu haben wurde ihm eine Blutprobe entnommen und die Weiterfahrt untersagt.

PKW kippt nach Zusammenstoß um
Babenhausen (ots) - Am Samstag (18.04.), 14.00 Uhr, wollte ein 53-jähriger PKW-Fahrer aus Langstadt die vorfahrtberechtigte Schaafheimer Straße in Babenhausen aus Richtung Südring kommend überqueren. Hierbei übersah der Langstädter den PKW eines 43-jährigen Mannes aus Sickenhofen, welcher seinerseits dien Schaafheimer Straße in Richtung Stadtmitte befuhr. Durch den Zusammenstoß drehte sich das Fahrzeug des Langstädters um die eigene Achse und kippte auf die Fahrerseite um. Beide PKW-Fahrer wurden verletzt in umliegende Krankenhäuser eingeliefert, an den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von 24.000.- Euro.

Unfallflucht
Rüsselsheim (ots) - Einen Schaden von ca. 2000 EUR verursachte ein noch unbekannter Fahrzeuglenker in der Zeit vom 15.04. - 17.04.2015 an einem geparkten Pkw. Der Geschädigte hatte seinen Pkw auf dem Parkplatz Weisenauer Straße / Ludwigstraße abgestellt. In diesem Zeitraum wurde der Pkw hinten rechts an der Stoßstange erheblich beschädigt.
Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Rüsselsheim 06142/6960 zu melden.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen