Bad Kreuznach , Stromberger Straße, Hungriger Wolf, Einer 40-jährigen Joggerin ist am Samstagnachmittag eine männliche Person in den Weinbergen, Verlängerung der Stromberger Straße in der Nähe des Wasserwerks aufgefallen. Der Mann sei komplett unbekleidet gewesen. Unterwegs war er mit einem silbernen Pkw, vermutlich Mercedes C-Klasse.

Er habe mehrfach angehalten, sei ausgestiegen und habe sich umgesehen. Das Kennzeichen konnte die Zeugin leider nicht ablesen. Zugetragen habe sich dies in den Gemarkungen Auf dem breiten Wege und Oberes Schönefeld. Der Mann wird wie folgt beschrieben:
30 bis 50 Jahre alt, dunkle Haare, normale bis untersetzte Figur.
Der Mann und der betreffende Pkw konnten trotz sofort eingeleiteter Fahndung nicht angetroffen werden.
Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich unter der 0671-8811-0 bei der Polizei Bad Kreuznach zu melden.

Polizeidirektion Bad Kreuznach

Zufalls-Berichte

Merkblatt zur Bundestagswahl

Regelungen bei Zuzug, Umzug oder Wegzug beachten!
Zur Bundestagswahl am Sonntag, 24. September 2017, gibt es für die Wählerinnen und Wähler einige wichtige Aspekte zu beachten, die sich im Falle eines Zuzugs, Umzugs im Stadtgebiet oder eines Wegzugs aus Mainz auf den Ort der Wahlberechtigung auswirken können.

Polizei Mainz 20.08.15

Mainz, Angerempelt und Geldbörse entwendet
Donnerstag, 21.08.2015, 16:30 Uhr Opfer von zwei Taschendiebinnen wurde gestern Nachmittag eine 74-jährige Frau in einem Linienbus (Linie 65) am Höfchen. Die 74-Jährige wurde im Bus von zwei unbekannten Frauen angerempelt. Dem hat die Seniorin zunächst keine Bedeutung beigemessen. Die beiden Unbekannten stiegen dann an der Haltestelle "Höfchen" aus.

Polizei Südosthessen 14.05.14

In den "Schwitzkasten" genommen - Offenbach
In den klassischen "Schwitzkasten" wurde am frühen Dienstagabend eine Frau in der Fritz-Remy-Straße genommen.

Zum Seitenanfang