Feuer auf Baustelle
Kelkheim, Fasanenstraße Freitag, 20.02.2015, 05:30 Uhr, Lediglich geringer Sachschaden entstand bei einem Feuer heute Morgen in Kelkheim-Hornau. Dort bemerkte eine Zeugin gegen 05:30 Uhr eine kleine Trittleiter, welche auf einem Baustellengelände in der Fasanenstraße in Flammen stand.

Die Einsatzkräfte der Kelkheimer Feuerwehr konnten die Leiter schnell löschen, die Gefahr, dass das Feuer auf Gebäude übergreifen könnte, bestand nicht. Der Sachschaden an der Leiter einer Baufirma aus Liederbach beläuft sich auf 150.- Euro.
Sollten Sie in diesem Zusammenhang verdächtige Beobachtungen gemacht haben, melden Sie sich bei der Kriminalpolizei in Hofheim unter Telefon (06192) 2079-0.

Werkzeuge von Baustelle entwendet
Hattersheim, Schulstraße, Baustelle im Keltenpark Mittwoch, 18.02.2015, 20:15 Uhr bis Donnerstag, 19.02-2015, 07:00 Uhr
Einbrecher haben in der Nacht auf Donnerstag auf einer Baustelle in Hattersheim ihr Unwesen getrieben. Die Täter begaben sich auf das Gelände im Keltenpark und brachen zwei Baucontainer auf. Anschließend entwendeten sie mehrere teils neuwertige Werkzeuge sowie eine Rüttelplatte im Gesamtwert von mehreren tausend Euro. Der angerichtete Sachschaden beträgt rund 100,- Euro.
Zeugen werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei in Hofheim unter Telefon (06192) 2079-0 zu melden.

Polizei sucht Geschädigten nach Verkehrsunfallflucht
Hofheim, Am Untertor, Parkplatz Buch Mittwoch, 18.02.2015, 11:00 Uhr
Eine aufmerksame Zeugin konnte am Mittwoch gegen 11:00 Uhr eine Verkehrsunfallflucht auf dem Parkplatz des Edeka-Markts "Buch" in Hofheim, Am Untertor, beobachten. Ein Mann parkte mit seinem schwarzen VW Tiguan rückwärts aus und stieß mit ziemlicher Wucht gegen einen geparkten Pkw. Obwohl er den Zusammenstoß bemerkte, entfernte sich der 66-jährige Hofheimer unerlaubt vom Unfallort. Dank der Zeugin konnte er aber im Nachhinein als der verantwortliche Unfallverursacher identifiziert werden.
Nun sucht die Polizei den Besitzer des beschädigten Pkw. Dieser war nicht mehr vor Ort, als die Polizei erst einige Zeit später von dem Sachverhalt erfuhr. Es handelt sich vermutlich um einen BMW X3 oder X5 in schwarz. Das Fahrzeug wurde hinten rechts beschädigt.
Hinweise nimmt der Regionale Verkehrsdienst in Hattersheim unter Telefon (06190) 9360-0 entgegen.

Trickdieb erbeutet bei Seniorin Schmuck
Kriftel, Am Freizeitpark Mittwoch, 18.02.2015, 17:00 - 17:30 Uhr
Eine Seniorin in Kriftel wurde am Mittwochnachmittag durch einen Trickdieb dreist abgezockt. Der Täter gab sich bei der 80-Jährigen Dame als Monteur für Rollläden aus und gelangte so in ihre Wohnung. Er wies die Frau an, in mehreren Räumen die Rollläden zu schließen, angeblich um diese dann zu überprüfen. Während die nichtsahnende Dame dies tat, entwendete der Dieb Schmuck und ein Mäppchen. In diesem vermutete er wohl Bargeld, tatsächlich war es aber leer. Nach nur fünf Minuten verabschiedete sich der Mann wieder, den Verlust ihres Schmucks im Wert von mehreren hundert Euro bemerkte die Geschädigte erst einige Zeit später.
Der Täter war groß, schlank, dunkel gekleidet und sprach akzentfreies Deutsch.
Hinweise hierzu werden von der Kriminalpolizei in Hofheim unter Telefon (06192) 2079-0 aufgenommen.


Polizeipräsidium Westhessen