Brandstiftung Feuer gelegt
Offenbach, Unbekannte drangen am Freitagabend, kurz vor Mitternacht, in ein derzeit unbewohntes Reihenhaus in der Blumenstraße in Offenbach ein. Offensichtlich wurde das Haus zunächst komplett durchsucht, bevor an mehreren Stellen von den ungebetenen Gästen Feuer gelegt wurde.

Die alarmierte Feuerwehr konnte den Brand schnell löschen, es entstand nur geringer Sachschaden. Das Haus wurde danach wieder ordnungsgemäß verschlossen.
Die Kriminalpolizei in Offenbach bittet Personen, die Hinweise zu den Feuerteufeln geben können sich unter der Telefonnummer 069 8098-1234 zu melden.

Tresor geknackt
Maintal, In der Zeit von Freitagabend (19 Uhr) bis Samstagnachmittag (15.45 Uhr) sind Einbrecher in ein Einfamilienhaus in der Römerstraße in Hochstadt eingestiegen. Zunächst hatten die Schurken die Terrassentüre aufgehebelt; im Wohnhaus selber brachen sie einen im zweiten Stock verankerten Tresor auf. Aus diesem erbeuteten die Halunken mehrere Schmuckstücke. Die Kriminalpolizei bittet um Mitteilung verdächtiger Wahrnehmungen unter der Telefonnummer 06181 100-123.

Diebstahl aus Kirche
Rödermark, Auf bislang unbekannte Art und Weise gelangten der oder die Täter von Freitag auf Samstag in den Innenraum einer Kirche in der Traminer Straße in Urberach. In der Zeit von 17 bis 9 Uhr wurden im Inneren zwei Türen zur Sakristei und ein Holzschrank aufgebrochen. Aus dem Schrank erbeuteten die Langfinger einen Beamer, Schlüssel, Kelche und Schalen. Ein Teil der Beute konnte in einem tatorteigenen Einkaufskorb im Außenbereich wieder aufgefunden werden. Hinweise auf den oder die Täter gibt es bislang nicht; die Kriminalpolizei hat die weiteren Ermittlungen übernommen. Wer im Tatzeitraum verdächtige Beobachtungen in Urberach gemacht hat, wird gebeten, diese unter 069 8098-1234 mitzuteilen.

Leichtkraftrad gestohlen
Neu-Isenburg, Zwischen Freitag, 22 Uhr, und Samstag, 07.10 Uhr, wurde ein im Schönbornring abgestelltes Leichtkraftrad der Marke Yamaha RE06 gestohlen. Das schwarz-gelbe Krad mit OF- Zulassung wurde vom Besitzer mit einer Plane abgedeckt vor seiner Haustüre abgestellt. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 069 8098-1234.


Polizeipräsidium Südosthessen