Verkehrsunfall auf der A66 mit überschlagenem Fahrzeug
Entgegen den ersten Meldungen, wo von 8 Beteiligten die Rede war, kam es am Samstag, 20.09.14, gegen 22:40 Uhr zu einem Alleinunfall.

Der 28-jährige Hofheimer des verunfallten BMW´s befuhr die A 66 in Höhe Erbenheim in Richtung Frankfurt, als er bei Starkregen, wegen zu hoher Geschwindigkeit die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor, sich überschlug und ca. 300 Meter auf dem Dach in Fahrtrichtung weiter rutschte. Auf dem rechten Fahrstreifen zum Liegen kommend wurde der Fahrer sofort von anderen Verkehrsteilnehmern aus dem Frack gezogen und nur leicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden von ca. 8000 Euro.

Verkehrsunfall mit überschlagenem Fahrzeug auf der A671
Am Samstag, 20.09.2014 gegen 21:20 Uhr kam es bei einsetzenden Starkregen zu einem Verkehrsunfall auf der A 671, Richtung Wiesbaden wobei sich ein Fahrzeug überschlug. Kurz vor dem Amöneburger Kreisel bemerkte der 32-jährige Wiesbadener aus Unachtsamkeit und nicht angepasster Geschwindigkeit zu spät, dass der vor ihm fahrende PKW abbremste. Er fuhr dem Fahrzeug auf, wobei dieses ins Schleudern geriet und sich überschlug. Die Insassen, ein 25-jähriger und seine 26-jährige Beifahrerin, beide aus Wiesbaden, wurden leicht verletzt. Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 15.000 Euro.


Polizeipräsidium Westhessen - Wiesbaden

Zufalls-Berichte

Brand im Souvenirgeschäft

03.02.2014- In der Einkaufspassage „Fort Malakoff“ kam es am frühen Montagmorgen zu einem folgenreichen Brand in einem Souvenirgeschäft. Gegen 02:55 Uhr entdeckte ein Mitarbeiter der Sicherheitsfirma eine Rauchentwicklung im Erdgeschoss der Passage und alarmierte die Feuerwehr.

Polizei Südhessen 09.03.17

Sexueller Überfall auf junge Frau, Polizei nimmt Verdächtigen fest
Seeheim-Jugenheim (ots) - Eine 26 Jahre alte Frau wurde am Donnerstagabend (09.03.) gegen 19.45 Uhr an der Kreuzung Dieburger Straße/Ringstraße unvermittelt von einem ihr unbekannten Mann von hinten umfasst und anschließend mit einem Messer bedroht.

Polizei Mainz 11.07.17

Geldausgabeautomat aufgesprengt, Täter flüchtig, Zeugen gesucht
Bingen-Büdesheim (ots) - Am 12.07.2017, 02.29 Uhr, hörten mehrere Anwohner in der Saarlandstraße eine Explosion in der Sparkassenfiliale Rhein-Nahe und riefen die Polizei über Notruf an. Sie meldeten mindestens zwei Täter, die mit einem Fluchtwagen

Zum Seitenanfang