Drogenfahrt
Hofheim, Friedensstraße Sonntag, 14.09.2014, 17:40 Uhr, Eine Hofheimer Polizeistreife wurde am Sonntagnachmittag, in der Friedensstraße in Hofheim, auf einen vorausfahrenden blauen Pkw Peugeot aufmerksam.

Das Fahrzeug fuhr in das Parkhaus des Krankenhauses und blieb dort mit laufendem Motor stehen. Den Beamten wurde bei der Kontrolle schnell klar, dass mit dem Fahrer, einem 19-jährigen Mann aus Hofheim etwas nicht stimmt. Der Fahrzeuglenker zitterte und trug im dunklen Parkhaus eine Sonnenbrille. Ein Drogenvortest verlief dann voraussehbar positiv und eine Blutentnahme folgte auf der Hofheimer Dienststelle. Über den Verbleib des Führerscheines entscheidet das Ergebnis der Blutuntersuchung.

Unfall zwischen Hund und Radfahrer
Hofheim, OT Marxheim, Schloßstraße Sonntag, 14.09.2014, 10:20 Uhr
Ein 42-jähriger Mann aus Kriftel befuhr am Sonntagmorgen mit seinem Fahrzeug die Schloßstraße in Marxheim und parkte auf dem angrenzenden Parkplatz des Sportparks Heide. Der Mann öffnete seinen Kofferraum, um seinen Hund herauszulassen. Der Hund, ein Collie, sprang beim Öffnen aus dem Wagen und lief sofort zur Einmündung Schloßstraße. Der Hund stieß hier gegen einen aus Richtung Kreisstraße kommenden Radfahrer und brachte diesen zu Fall. Der Radler ein 54 Jahre alter Mann aus Hofheim stürzte schwer und erlitt mehrere Brüche. Der Mann wurde durch einen Rettungsdienst in ein nahegelegenes Krankenhaus verbracht. Der Hund blieb unverletzt, am Rad entstand ein Sachschaden in Höhe von 100,- Euro.

Wohnungseinbruch
Eschborn, Neugasse Freitag, 12.09.2014, 18:00 Uhr bis Sonntag, 14.09.2014, 15:00 Uhr
Einbrecher nutzen die Abwesenheit der Bewohner einer Erdgeschoßwohnung, in einem Mehrfamilienhaus, in der Eschborner Neugasse aus und brachen im Verlauf des Wochenendes in die Räumlichkeiten ein. Die Diebe hebelten die rückwärtige Balkontüre auf, drangen ein und durchsuchten alle Räume. Schmuck von bislang unbekanntem Wert wurde zur Beute der Ganoven, der Einbruchsschaden beläuft sich auf 500,- Euro.

Familiäre Streitigkeiten
Hofheim (ots) - Am Sonntag Nachmittag kam es in Schwalbach am Taunus, in der Hauptstraße zu Streitigkeiten innerhalb einer Familie. Die Streitigkeiten gipfelten in einer Körperverletzung. Der 27 jährige Geschädigte musste mit Gesichtsverletzungen in das Krankenhaus Höchst eingeliefert werden. Der 28 jährige Beschuldigte aus Frankfurt wurde an seiner Wohnanschrift festgenommen.

Taschendieb gleich zwei Mal erfolgreich
Hofheim-Wallau, Am Wandersmann, Samstag, den 13.09.2014 16.00 - 18.00 Uhr, Im ersten Fall hat die Leichtsinnigkeit einer Kundin eines Wallauer Möbelhauses hat dazu geführt, dass aus ihrer Handtasche, welche zeitweise auch im Einkaufswagen lag, deren Geldbörse sowie das Mobiltelefon entwendet worden ist.
Im zweiten Fall hat eine weitere Dame ihre Handtasche stets am Körper getragen. Auch ihr wurde während ihres Aufenthaltes im Ladengeschäft die Geldbörse aus der Tasche entwendet. Täterhinweise gibt es nicht.
Hinweisgeber melden sich bitte bei der Polizei in Hofheim unter 06192/2079-0.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Westhessen

Zufalls-Berichte

Let's talk about sex...

Paarproblem vorzeitiger Samenerguss
Berlin (ots) - Über Sex reden? Selbst gegenüber dem Partner oder der Partnerin fühlen sich viele Menschen diesem sensiblen Thema nicht gewachsen, vor allem wenn es um sexuelle Funktionsstörungen, wie vorzeitiger Samenerguss geht.

Polizei Südhessen 10.03.14

A659: Drei Raser kassieren Fahrverbote - zu schnell unterwegs
Viernheim (ots) - Zwei Autofahrer und ein Motorrad sind am Sonntagnachmittag (10.3) mit 168 bis 209 Stundenkilometern auf der A 659 in einer Tempo 100 Zone von Zivilfahndern gestoppt worden.

Polizei Südosthessen 27.01.14

Fremder Mann im Schrank - Offenbach
Kurz vor Mitternacht nahmen Beamte am Freitag einen mutmaßlichen Einbrecher in der Alicestraße fest. Der Mann soll das Glas der Eingangstür eingeschlagen haben und so in das Einfamilienhaus gelangt sein.

Zum Seitenanfang