Verkehrsunfall mit zwei Verletzten
Schwalbach, L3014 / L 3367 Montag, 25.08.14, 10:51 Uhr, Zwei Leichtverletzte und geschätzte 12.500,- Euro Sachschaden ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Montag in der Gemarkung Schwalbach ereignet hat.

Nach vorliegenden Zeugenaussagen befuhr eine 56-jährige Autofahrerin die Sodener Straße aus Richtung Sulzbach kommend. Im weiteren Verlauf übersah die Renaultfahrerin im Kreuzungsbereich Sodener Straße / Limesspange (L 3014) das für sie geltende Rotlicht der Lichtzeichenanlage und krachte mit dem VW Golf eines 71-jährgen Mannes aus Eschborn zusammen. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der VW Golf gegen einen Ampelmast geschleudert. Die 56-jährige Sulzbacherin und der 71-Jährige erlitten leichte Verletzungen. Beide Fahrzeuge wurden erheblich beschädigt und wurden abgeschleppt.

Geschwindigkeitsmessungen
Flörsheim, L3028 Montag, 25.08.14, 08:45 Uhr - 13:15 Uhr
Der Regionale Verkehrsdienst führte Geschwindigkeitsmessungen am Montag auf der L 3028 im Bereich Flörsheim in Fahrtrichtung Hochheim durch. Am Messpunkt in Höhe der Einmündung Obermühle beträgt die zulässige Höchstgeschwindigkeit 60 km/h. In den viereinhalb Stunden wurden 866 Fahrzeuge registriert, wovon 14 zu schnell unterwegs waren. Der Spitzenreiter wurde mit 93 Stundenkilometern gemessen.

Einbruch in KiTa
Sulzbach, Birkenweg Freitag, 22.08.14, 17:00 Uhr - Montag, 25.08.14, 07:25 Uhr
Zur Tatzeit ist in die Kindertagesstätte "Waldnest" eingebrochen worden. Unbekannte hebelten an der Gebäuderückseite ein Fenster auf, stiegen ein und durchstöberten die Räumlichkeiten. Ob und was gestohlen wurde, steht bislang nicht fest. Der Einbruchschaden wird auf 1.000,- Euro beziffert.
Hinweisgeber wenden sich bitte an die Kriminalpolizei in Hofheim unter Telefon (06192) 2079-0.

Farbschmierereien an der Schule
Schwalbach, Eschborner Straße Sonntag, 24.08.14 - Montag, 25.08.14
Sprayer trieben zur Tatzeit ihr Unwesen auf dem Gelände der Geschwister-Scholl-Schule in Schwalbach. Die Täter beschmierten mit überwiegend schwarzer Farbe die Fassade des Schulgebäudes, Tischtennisplatten sowie den Asphalt mit Fäkalausdrücken. Der Schaden wird auf 2.000,- Euro beziffert.
Die Polizei ermittelt wegen Sachbeschädigung durch Farbschmierereien und bittet um Täterhinweise unter der Rufnummer (06196) 9695-0.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Westhessen

Zufalls-Berichte

Polizei MTK 09.03.15

Drogenfahrt mit Kleinkraftrad
Hattersheim, Weingartenstraße Sonntag, 08.03.2015, 19:20 Uhr, Beamten der Polizeistation Hofheim fiel am Sonntagabend ein besonders langsam fahrenden Motorroller in der Weingartenstraße in Hattersheim auf. Der Fahrzeuglenker ein 17-jähriger Jugendlicher aus Hattersheim zeigte sich bei der Routinekontrolle sehr nervös und zittrig.

Polizei Südhessen 23.02.14

Flucht vor Verkehrskontrolle endet im Straßengraben
Ober-Ramstadt (ots) - Nachdem ein Motorradfahrer am frühen Sonntagmorgen um 02.00 Uhr im Bereich Darmstadt-Eberstadt bei Rotlicht eine Kreuzung überfuhr, sollte er im Anschluss durch eine Polizeistreife des 2. Polizeirevieres Darmstadt einer Kontrolle unterzogen werden.

Polizei Südosthessen 15.07.14

Altenglisches Kampfhuhn in Diebeshand - Offenbach
Eine seinem Namen nach wehrhafte Beute erlangte in der Nacht zum Montag ein Hühnerdieb in Bieber. Der Unbekannte durchtrennte in der Kleintierzuchtanlage an der Waldhofstraße einen Maschendrahtzaun und klaute aus einem Gehege ein so genanntes Altenglisches Kampfhuhn.

Zum Seitenanfang