Mainz, Wohnmobil aufgebrochen
Montag, 19.05.2014, 19:00 Uhr bis Dienstag, 20.05.2014, 07:45 Uhr, Ein Wohnmobil, welches in der Hindenburgstraße geparkt war, wurde in der Nacht zum Dienstag durch unbekannte Täter aufgebrochen.

Die Besitzerin des Wohnmobiles bemerkte den Aufbruch am Dienstagmorgen. Die Täter entwendeten Computerzubehör.
Hinweise bitte an die Kriminalpolizei Mainz, Telefon: 06131-653633

Mainz, Einbruch ins Bürgerhaus
Montag, 19.05.2014, 22:15 Uhr, bis Dienstag, 20.05.2014, 06:45 Uhr
In der vorletzten Nacht drangen unbekannte Täter am Obstmarkt in das Finther Bürgerhaus ein und entwendeten Getränke und Bestecke. Am Bachlauf hinter dem Gebäude konnten mehrere Getränkeflaschen und Teile des gestohlenen Besteckes gefunden werden. Nennenswerter Sachschaden ist bei dem Einbruch nicht entstanden.
Hinweise bitte an die Kriminalpolizei Mainz, Telefon: 06131-653633

Mainz, Ungeschickt verhalten
Dienstag, 20.05.2014,19:22 Uhr bis Dienstag, 20.05.2014, 19:55 Uhr
Unmittelbar nach einer Personenkontrolle der Polizei in der Uhlandstraße parkte eine der kontrollierten Personen ihr Auto in einer nahe gelegenen Parklücke. Die Polizeibeamten staunten nicht schlecht, hatte man doch soeben bei der Kontrolle noch festgestellt, dass die Person keinen Führerschein besitzt. Die Person muss sich nun wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis verantworten.

Mainz, Angetrunkener Autofahrer
Dienstag, 20.05.2014, 16:55 Uhr, Ein 66-jähriger Autofahrer wurde von der Polizei in der Binger Straße angehalten. Bei der Verkehrskontrolle stellte sich heraus, dass der Fahrer dem Alkohol zugesprochen hatte. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,81 Promille.  Gegen den Fahrer wurde ein Ordnungswidrigkeitsverfahren eingeleitet. Die Weiterfahrt wurde ihm untersagt.

Mainz, Unfall an roter Ampel
Dienstag, 20.05.2014, 13:25 Uhr, Eine 63-jährige Verkehrsteilnehmerin fuhr mit ihrem Auto an der Kreuzung der Mombacher Straße und des Römerbergs über die Kreuzung, obwohl die Ampel für sie rot zeigte. Dadurch kam es zu einem Unfall mit einem querenden Taxi, bei dem die 82-jährige Beifahrerin des Taxifahrers leicht verletzt wurde. Die genaue Höhe des Sachschadens ist noch nicht bekannt.

Mainz, Zweimal Auspuff gestohlen
Sonntag, 18.05.2014, 20:00 Uhr bis Montag, 19.05.2014, 09:30 Uhr
An einem Mercedes Sprinter montierten unbekannte Täter den Auspuff mitsamt dem Rußpartikelfilter ab. Die Halterin hatte das Fahrzeug am Sonntag in der Neumannstraße geparkt und bemerkte den Diebstahl am Montagmorgen. Der Sachschaden wurde auf 2000 Euro geschätzt.

Montag, 19.05.2014, 18:00 Uhr, bis Dienstag, 20.05.2014, 06:40 Uhr
Bei einem weiteren Mercedes Sprinter, der in der Mombacher Straße am Straßenrand geparkt war, wurde in der vorletzten Nacht ebenfalls der komplette Auspuff entwendet.
Die Höhe des Sachschadens ist hierbei noch nicht genau bekannt.
Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Mainz 1 entgegen. Telefon: 06131-654110


Polizei Mainz