Mainz, Verkehrsunfall, 22-jähriger Radfahrer verletzt
Dienstag, 14.01.2014, 07:50 Uhr, Am Dienstagmorgen kam es zu einem Verkehrsunfall an der Kreuzung Pariser Straße / Geschwister-Scholl-Straße. Nach ersten Erkenntnissen wollte ein 40-jähriger Autofahrer von der A 63 kommend nach rechts in die Geschwister-Scholl-Straße abbiegen.

Hierbei übersah er einen in Fahrtrichtung Freiligrathstraße querenden 22-jährigen Radfahrer, der den dortigen Radweg entgegengesetzt der vorgeschriebenen Fahrtrichtung nutzte. Es kam zur Kollision. Der Radfahrer stürzte auf die Fahrbahn und verletzte sich hierbei. Er wurde vom Rettungsdienst in die Uniklinik verbracht. An den beteiligten Fahrzeugen entstand geringer Sachschaden.


Mainz, Verkehrsunfall, 48-jährige Fußgängerin verletzt  
Dienstag, 14.01.2014, 18:10 Uhr, Am frühen Dienstagabend wollte eine 21-jährige Autofahrerin vom Platz der Mainzer Republik (Deutschhausplatz) nach links in die Große Bleiche abbiegen. Hierbei übersah die Pkw-Fahrerin offenbar eine 48-jährige Fußgängerin, die gleichzeitig die Fahrbahn in entgegengesetzter Richtung querte. Die Autofahrerin fuhr hierbei der 48-Jährigen über den Fuß. Die Fußgängerin musste mit Prellungen am Fuß zur weiteren Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht werden.
 

Mainz, Tageswohnungseinbruch
Dienstag, 14.01.2014, 18:05 bis 20:40 Uhr
Ein bisher unbekannter Täter ist am gestrigen Abend in eine Wohnung in der Agrippastraße eingebrochen.
Nach bisherigen Erkenntnissen kletterte der Einbrecher auf den Balkon der Hochparterre-Wohnung und hebelte dort die Balkontür auf. Offenbar bemerkte der Unbekannte dann, dass sich noch Personen in der Wohnung aufhielten und flüchtete anschließend. Entwendet wurde ein Handy Samsung Galaxy S 3.
Hinweise bitte an die Kriminalpolizei Mainz, Telefon: 06131-653633.


Mainz, Fahrzeug aufgebrochen
Montag, 13.01.2014, 16:00 Uhr, bis Dienstag, 14.01.2014, 06:40 Uhr
Ein bisher unbekannter Täter hat in der Nacht zum Dienstag einen VW T 4 in der Pestalozzistraße aufgebrochen.
Der Unbekannte brach das Türschloss des Kastenwagens auf und entwendete ein mobiles Navigationsgerät der Marke TomTom mit Scheibenhalterung und Anschlusskabel aus dem Handschuhfach.
Hinweise bitte an die Kriminalpolizei Mainz, Telefon: 06131-653633.
 

Polizei Mainz