Hofheim am Taunus, K785 zwischen Ortsteilen Wallau und Diedenbergen
Am Sonntag, 15.12.2013, um 12:45 Uhr wurde die Polizeistation Hofheim über einen schweren Verkehrsunfall auf der Kreisstraße zwischen Hofheim-Wallau und Hofheim-Diedenbergen informiert.

Bei Eintreffen vor Ort wurde festgestellt, dass eine 21jährige Frau aus Hofheim-Wildsachsen mit ihrem Pkw Polo auf der Kreisstraße aus Richtung Hofheim-Diedenbergen in Richtung Hofheim-Wallau fuhr. Im Bereich der dortigen Bodensenke in einer Rechtskurve kam die 21jährige aus ungeklärten Gründen auf die Gegenfahrspur und stieß Frontal mit einem Pkw Ford Fusion zusammen. Die junge Unfallverursacherin wurde bei dem Verkehrsunfall schwer verletzt und durch den RTW ins KH-Bad Soden verbracht.
Die Fahrerin des Pkw Ford, eine 58jährige Eschbornerin, sowie ihre beiden Fzg.-Insassen, die 19jährige Tochter und deren 25jähriger Freund, wurden bei dem VU ebenfalls verletzt und durch den RTW ins HKS-Wiesbaden und die beiden Insassen in das KH-Rüsselsheim verbracht.
Der Sachschaden an beiden Pkw wird durch die Polizei auf ca. 7500,-EUR geschätzt.
Während der Unfallaufnahme wurde die Kreisstraße (K 785) beidseitig gesperrt. Die Sperrung wird voraussichtlich noch bis 16 Uhr andauern.

Polizeistation Hofheim

Zufalls-Berichte

Polizei Mainz 21.06.16

79-Jährige wird Opfer von jugendlichen Räubern
Mainz (ots) - Dienstag, 21.06.2016, 15:40 Uhr Opfer von jugendlichen Räubern wurde gestern Nachmittag eine 79-jährige Seniorin in Mainz-Gonsenheim. Nach ersten Ermittlungen verließ die 79-Jährige gerade die Filiale der VR-Bank in der Breiten Straße,

Fahrradvermietsystem: Erfolgreicher Neustart

Softwareumstellung abgeschlossen – Stationen wieder am Netz – Schon 90 000 Fahrten
MAINZ. Mit dem Start der Fahrradsaison Ende April, läuft auch das Fahrradvermietsystem der Mainzer Verkehrsgesellschaft (MVG) wieder rund:

Polizei MTK 04.09.17

Rollstuhlfahrer bestohlen
Hochheim am Main, Frankfurter Straße, Freitag, 01.09.2017, 15.50 Uhr, Eine bislang unbekannte Täterin hat am Freitagmittag einen 52 - jährigen Rollstuhlfahrer bestohlen.

Zum Seitenanfang