Mainz, Versuchter Raubüberfall auf 22-Jährige
Mittwoch, 11.12.2013, 20:10 Uhr, Am Mittwochabend kam es zu einem versuchten Raubüberfall auf eine junge Frau. Die 22-Jährige war gerade im Kassenvorraum der Bankfiliale der Sparkasse Mainz, Dijonstraße, dabei, am Automaten Überweisungen zu tätigen, als ein unbekannter Mann an sie herantrat und unter Vorhalt einer Schusswaffe die Herausgabe von Bargeld forderte.


Da die junge Frau zu diesem Zeitpunkt gerade mit ihrem Handy telefonierte, schrie sie ins Telefon um Hilfe. Der Täter flüchtete daraufhin ohne Beute in unbekannte Richtung.

Beschreibung des Täters:
circa 25 bis 30 Jahre alt, 180 cm groß, schlank, bekleidet mit einer beigen Übergangsjacke mit Kapuze, einem hellen Schal und einer Sonnenbrille(!)

Hinweise bitte an die Kriminalpolizei Mainz, Telefon: 06131-653633.


Herausgebende Stelle: Kriminaldirektion Mainz

Zufalls-Berichte

Polizei Mainz 24.04.15

Mainz, Taschendieb in Gaststätte auf Uni-Campus festgenommen
Freitag, 24.04.2015, 04:30 Uhr, Ein Mitarbeiter einer Gaststätte auf dem Unicampus in Mainz stellte am frühen Freitagmorgen eine unberechtigte Person in einem Personalraum fest. Der Mann gab vor, dass er auf der Suche nach den Toilettenräumen sei.

Polizei MTK 13.03.16

Sprengstoffverdächtiger Gegenstand entpuppt sich als Geocache
Hochheim, L3028 zwischen Hochheim und Flörsheim-Keramag Sonntag, 13.03.2016, 18:20 Uhr bis 21:45 Uhr, Ein sogenannter Geocache hat am Sonntagabend bei Hochheim für einen Großeinsatz von Polizei und Rettungsdiensten geführt. Gegen 18:20 Uhr hatten Zeugen in der Feldgemarkung Hochheim, zwischen Hochheim und Flörsheim-Keramag, eine verdächtige Beobachtung gemacht:

Polizei Südhessen 19.06.14

Schwerer Kradunfall auf der B45
Beerfelden (ots) - Am Donnerstagnachmittag (19.06.2014) befuhr ein 38jähriger Mann aus dem Rhein-Neckar-Kreis gegen 15.45 Uhr mit seinem Motorrad die Bundesstraße B 45 bergwärts von Hetzbach in Richtung Beerfelden.

Zum Seitenanfang