Mainz-Altstadt (ots) - Dienstag, 09.06.2020, 00:13 Uhr Kurz nach Mitternacht, am frühen Dienstagmorgen schlägt die Brandmeldeanlage des Staatstheaters im Kleinen Haus Alarm.

In einer Werkstatt des Theaters ist ein Brand ausgebrochen. Beim Eintreffend er ersten Funkstreifen des Altstadtreviers versuchen Mitarbeiter des Theaters bereits den Brand zu löschen, was wegen starker Rauchentwicklung kaum mehr möglich ist. Von der Berufsfeuerwehr Mainz, kann der Brand schnell unter Kontrolle gebracht werden. Die Brandursache ist derzeit noch nicht geklärt, die Mainzer Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Eine Schadenshöhe kann noch nicht beziffert werden.

Polizeipräsidium Mainz