Schwer verletzte Person nach Wohnungsbrand verstorben
Wiesbaden (ots) - Am Freitag, den 16.03.2018 kam es in der Freseniusstraße in Wiesbaden zu einem Wohnungsbrand, bei welchem die 74 jährige Wohnungsbewohnerin schwer verletzt wurde.

Die Bewohnerin wurde in ein Wiesbadener Krankenhaus eingeliefert und intensivmedizinisch behandelt. (Pressemitteilung vom 16.03.2018) In der Nacht vom 18./19.03. ist die 74 jährige Bewohnerin infolge der schweren Verletzungen im Krankenhaus verstorben.

Morgendlicher Verkehrsunfall endet in Gartenzaun
Bad Schwalbach (ots) - Am heutigen Sonntag, gg. 08:30 Uhr, ereignete sich ein Verkehrsunfall im Einmündungsbereich Panoramastraße/Am Wolkenbruch in Taunusstein-Bleidenstadt. Ein 40-jähriger Taunussteiner kam aus bislang ungeklärter Ursache von der Straße ab und streifte mit seinem A-Klasse Mercedes zunächst einen geparkten Pkw, bevor die Fahrt in einem Gartenzaun endete. Der Fahrer wurde bei dem Verkehrsunfall leicht verletzt. Den entstandenen Gesamtschaden schätzt die Polizei auf ca. 5000 Euro. Der Pkw des Unfallfahrers musste von einem Abschleppdient geborgen und abgeschleppt werden. Bei dem Unfallfahrer bestand der Verdacht auf Führen eines Kfz unter Einfluss von berauschenden Mitteln, so dass eine Blutentnahme angeordnet wurde.


Polizeipräsidium Westhessen