Frankfurt (ots) - (ne) Bei einem schweren Verkehrsunfall in der Gotenstraße ist am heutigen Nachmittag gegen 15.50 Uhr eine 69-jährige Frankfurterin ums Leben gekommen.

Die Frau überquerte zu Fuß die Gotenstraße an der Ecke Liebknechtstraße, wo sie von einem Lkw erfasst und zu Boden geschleudert wurde. Aufgrund schwerster Verletzungen verstarb sie noch an der Unfallstelle. Der 49-jährige Lkw-Fahrer erlitt einen Schock.
Zur Feststellung des genauen Unfallhergangs ist ein Sachverständiger eingeschaltet. Trotz zahlreicher Passanten an der Unfallstelle direkt vor dem Höchster Krankenhaus fehlt es an Zeugen. Sachdienliche Hinweise zum Unfall nimmt das 17. Polizeirevier unter Telefonnummer 069 - 755 11700 entgegen.


Polizeipräsidium Frankfurt am Main