Fußgängerin am Zebrastreifen angefahren
Worms (ots) - Am Mittwoch, gegen 10:30 Uhr wurde eine Fußgängerin nach Überqueren des Zebrastreifens von einem Auto erfasst und verletzt. Die 73-jährige Frau wollte die Kriemhildenstraße am Kreisel Rathenaustraße auf dem Zebrastreifen queren.

Ein PKW-Fahrer, der aus dem Kreisverkehr in die Kriemhildenstraße einfahren wollte, stoppte daraufhin sein Fahrzeug und ermöglichte ihr das Queren. Ein 79-jähriger Autofahrer, der ebenfalls aus dem Kreisverkehr in die Kriemhildenstraße fahren wollte, erkannte den wartenden PKW vor sich zu spät und wich nach rechts auf den Gehweg aus, um eine Kollision mit dem PKW zu verhindern. Die Fußgängerin hatte bereits die Straßenseite gewechselt und wurde dann auf dem Gehweg von dem Fahrzeug erfasst und verletzt. Sie zog sich eine Fraktur des Ellenbogens zu.

Briefkasten gesprengt
Worms (ots) - Ein Briefkasten eines Mehrfamilienhauses in der Brunnerstraße fiel in den frühen Morgenstunden des heutigen Donnerstag vermutlich einem Böllerangriff zum Opfer. Gegen 04:35 Uhr hörten Zeugen einen lauten Knall und stellten kurze Zeit später fest, dass ein am Haus angebrachter Briefkasten völlig zerstört wurde. Die herumfliegenden Trümmerteile verteilten sich auf parkenden Autos. Ob an diesen einen Schaden entstanden ist, müssen die weiteren Ermittlungen klären. Auch die genaue Tatbegehungsweise ist noch unklar. Bereits am 17.01.2018 hatte sich ein ähnlicher Fall an gleicher Örtlichkeit ereignet, bei dem der Briefkasten eines anderen Hausbewohners beschädigt wurde. Hinweise zu möglichen Tatverdächtigen nimmt die Polizei Worms unter der Rufnummer 06241-8520 entgegen.

Roller ohne Führerschein und unter Drogeneinfluss gefahren
Kirchheimbolanden (ots) - Im Rahmen einer Verkehrskontrolle stellten die Beamten einen jungen Mann fest, der mit einem Roller unterwegs war, für den er nicht im Besitz der entsprechenden Fahrerlaubnis war. Bei der anschließenden Überprüfung der Fahrtüchtigkeit stellten die Beamten fest, dass der Mann unter Einfluss von Drogen stand. Eine entsprechende Strafanzeige wird vorgelegt.

PKW unter Alkoholeinfluss geführt
Ramsen (ots) - Im Rahmen einer Verkehrskontrolle wird bei einer PKW- Fahrerin Alkoholgeruch festgestellt. Die Beamten ordneten eine Blutprobe an und stellten den Führerschein sicher. Das Fahrzeug wurde kurzfristig zur Unterbindung einer Weiterfahrt sichergestellt.

Einbruch in Wohnhaus
Kerzenheim (ots) - Einen Einbruch in sein Wohnhaus meldet ein Hauseigentümer, der sich in der vergangenen Woche bereits ereignete. Der Besitzer des Hauses stellte nach seiner Rückkehr aus dem Urlaub fest, dass die Terrassentür aufgehebelt wurde und alle Zimmer durchsucht wurden. Entwendet wurde Schmuck und ein Fotoapparat. Täterhinweise liegen nicht vor.

Einbruch in Gartenhaus
Kirchheimbolanden (ots) - Den Einbruch in sein Gartenhaus, der bereits Ende Dezember stattgefunden hat, wird vom Eigentümer gemeldet. Dabei wurden zwei Schlösser der Gartenhaustür aufgebrochen und ein Freischneider im Wert von 600,- EUR entwendet. Täterhinweise liegen derzeit nicht vor.

Beim Einbruch durch Alarmanlage vertrieben
Dreisen (ots) - Am Montag brach ein unbekannter Täter in ein Wohnhaus in der Schillerstraße ein. Dabei hebelte er ein Fenster im Keller auf und gelangte so in das Haus. Allerdings wurde der Täter durch die ausgelöste Alarmanlage gestört und flüchtete. Im Schnee konnte die Fußspur einer Person festgestellt werden.


Polizei Rheinland-Pfalz

Zufalls-Berichte

Polizei Südhessen 08.09.16

54-Jährige bei Unfall tödlich verletzt
Eppertshausen (ots) - Am Freitagmorgen (09.09.2016) wurde eine Autofahrerin bei einem Unfall auf der K 180 zwischen Eppertshausen und Messel tödlich verletzt. Im Zuge der Unfallaufnahme und der Bergungsarbeiten war die Kreisstraße für fast drei Stunden voll gesperrt.

Polizei Mainz 10.12.16

Gastwirt durch Vorhalt einer Schusswaffe beraubt
Mainz (ots) - Freitag, 09.12.2016, 02:20 Uhr, In der Nacht zum Freitag betrat eine bisher unbekannte männliche Person eine Gaststätte in der Dagobertstraße. Der Mann trat hinter die Theke an den Gastwirt heran und forderte unter Vorhalt einer Schusswaffe die Herausgabe von Bargeld.

Polizei Wiesbaden 21.09.17

Reifen und Ölfass illegal entsorgt
Wiesbaden, Wilfried-Ries-Straße, Parkplatz am Eishaus Feststellungszeitpunkt: 19.09.2017, 14:00 Uhr, Umweltfrevler haben in den vergangenen Tagen in Wiesbaden in der Wilfried-Ries-Straße auf dem Parkplatz am Eishaus illegal Autoreifen und ein Ölfass "entsorgt".

Zum Seitenanfang