VermisstWiesbaden (ots) - 54-Jähriger aus Wiesbaden vermisst, Wiesbaden-Dotzheim, 23.01.2018, 04.30 Uhr, Seit dem frühen Dienstagmorgen wird der 54-jährige Markus Paul K. aus Wiesbaden-Dotzheim vermisst.

Der letzte Handykontakt zu dem Vermissten fand am Dienstagmorgen gegen 04.30 Uhr statt. Aufgrund vorliegender Erkrankungen ist eine Gefahr für den 54-Jährigen nicht auszuschließen. Die Suchmaßnahmen verliefen bis dato ergebnislos. Herr K. ist 1,90 Meter groß, schlank und hat mittellange, braune Haare. Er trägt vermutlich schwarze Fahrradkleidung und ist höchstwahrscheinlich mit einem schwarzen Fahrrad ohne Helm unterwegs. Hinweise zum Aufenthaltsort des Vermissten nimmt die Wiesbadener Kriminalpolizei unter der Telefonnummer (0611) 345-0 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Polizeipräsidium Westhessen - Wiesbaden

Zufalls-Berichte

Tierisch, Sportlich und Lustig

Neue Weltrekorde beim RID-Rekordtag in Berlin und Delmenhorst am 5. November
Hamburg/Berlin/Delmenhorst (ots) - Der bereits zum zweiten Mal gefeierte jährliche Rekordtag vom »Rekord-Institut für Deutschland« hat am gestrigen Donnerstag ein fulminantes Ende genommen: Alle Weltrekordversuche waren erfolgreich und es wurden insgesamt sechs neue Weltbestmarken nach Deutschland geholt.

Neue Erkenntnisse

...im Zusammenhang mit dem Tötungsdelikt zum Nachteil des Präsidenten des Hells Angels Charters Gießen
Wiesbaden (ots) - Seit den tödlichen Schüssen auf den Präsidenten der Hells Angels in Gießen am 07.10.2016 führen die Staatsanwaltschaft Gießen und das Hessische Landeskriminalamt umfangreiche Ermittlungen. Mittlerweile konnten neue Erkenntnisse gewonnen werden.

Polizei Wiesbaden 22.11.16

24-Jähriger niedergeschlagen und beraubt
Geisenheim, Winkeler Straße, 19.11.2016, 00.35 Uhr, Ein 24-jähriger Mann ist in der Nacht zum Samstag in Geisenheim von unbekannten Tätern niedergeschlagen und beraubt worden.

Zum Seitenanfang