Pkw-Fahrer unter Drogen
Kirn (ots) - Am 06.12.2017 wurde um 06.50 Uhr in den Hedwigsgärten ein Pkw-Fahrer durch seine rasante Fahrweise auffällig. Bei der anschließenden Polizeikontrolle konnten Auffälligkeiten hinsichtlich der Einnahme von Drogen festgestellt werden.

Dieser Verdacht konnte durch einen Drogenschnelltest, welcher den Konsum von Cannabis anzeigte, bestätigt werden. Daraufhin wurde die Weiterfahrt unterbunden und eine Blutprobe entnommen. Der 52-jährige Mann muss sich nun wegen Fahrens unter Drogeneinfluss verantworten.

Pkw-Zusammenstoß
Kirn (ots) - Am 05.12.2017 fuhr die Fahrerin eines Audi A 5 um 17.40 Uhr auf der Bundesstraße 41 in Richtung Idar-Oberstein. Im zweispurigen Bereich an der Abfahrt Kirnsulzbach scherte der Audi A 5 auf den linken Fahrstreifen aus, ohne ein anderes Fahrzeug zu überholen. Der Fahrer des nachfolgenden Audi A 4 fuhr zu diesem Zeitpunkt auf dem rechten Fahrtstreifen. Die Fahrerin des Audi A 5 bremste plötzlich ab und scherte auf den rechten Fahrstreifen aus. Hierbei kam es zum Zusammenstoß mit dem Audi A 4. Beide Fahrzeugführer blieben unverletzt.

Holzzaun beschädigt
Hochstetten-Dhaun (ots) - Am 05.12.2017 beschädigte der Fahrer eines Müllfahrzeugs um 08.40 Uhr im Hellbergblick beim Rangieren den Holzzaun eines Grundstücks auf sieben Meter Länge. Der Fahrer meldete den Schaden bei der Polizei. Er wurde verwarnt.

Unfallflucht
Bad Sobernheim (ots) - Am 06.12.2017 wurde im Laufe des Morgens in der Monzinger Straße ein blauer VW Fox, welcher am rechten Fahrbahnrand geparkt war, beschädigt. Der Verursacher des Schadens hatte sich unerlaubt entfernt. Am Abend meldete sich eine Frau, welche am Morgen in der Monzinger Straße unterwegs war und einen lauten Knall wahrgenommen hatte. Erst später stellte sie einen Schaden an ihrem Pkw fest und meldete dies bei der Polizei. Es stellte sich heraus, dass sie den Unfall verursacht hatte.

Parkplatzrempler
Kirn (ots) - Am 06.12.2017 fuhr die Fahrerin eines Skoda Yeti um 10.45 Uhr auf dem Parkplatz des Takko-Marktes in der Kallenfelser Straße beim Ausparken rückwärts gegen einen VW Polo. Die Fahrerin des Polo war gerade aus ihrer Parklücke herausgefahren. Es entstand lediglich Sachschaden.

Wildunfälle
Kirn (ots) - Im Bereich der Polizeiinspektion kam es am 05.12.2017 zu fünf Wildunfällen. Auf der Kreisstraße 71 wurde um 07.25 Uhr zwischen Heimweiler und Limbach ein Reh von einer Pkw-Fahrerin überfahren. Um 17.30 Uhr erfasste eine Pkw-Fahrerin auf der Landesstraße 182 zwischen Kirn und Heimweiler ein Reh. Auf der Kreisstraße 78 kollidierte um 17.30 Uhr eine Pkw-Fahrerin zwischen Odernheim und Lettweiler mit einem Reh. Um 00.30 Uhr fuhr ein Pkw-Fahrer auf der Kreisstraße 62 zwischen Meddersheim und Kirschroth ein Reh an. Auf der Landesstraße 374 zwischen Becherbach und Otzweiler wurde um 05.00 Uhr ein Dachs von einem Pkw-Fahrer überfahren. In allen Fällen entstand lediglich Sachschaden.

Spiegelunfall
Kirn (ots) - Am 05.12.2017 kam es um 07.00 Uhr auf der Kallenfelser Straße zu einem sogenannten "Spiegelunfall". Die Fahrer zweier Kleintransporter kamen im Bereich der Ortseinfahrt auf ihrer Fahrbahn zu weit nach links und stießen mit den Spiegeln aneinander, so dass Schaden entstand. Beide Fahrer hielten sich wohl auf der breiten Fahrbahn nicht an das Rechtsfahrgebot.


Polizei Rheinland-Pfalz