ÜberschlagAutofahrer kommt von der Fahrbahn ab und überschlägt sich mehrfach im Feld
L108; Gemarkung Hüffelsheim (ots) - Am 02.10.2017 kam es gegen 15:15h auf der L 108 bei Hüffelsheim zu einem Verkehrsunfall. Ein in Richtung Waldböckelheim fahrender 29-jähriger Autofahrer kam nach einem Überholvorgang nach rechts von der Fahrbahn ab.

Er verlor in einer Rechtskurve vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit die Kontrolle über sein Fahrzeug. Das Fahrzeug überschlug sich mehrfach im angrenzenden Feld und kam auf dem Fahrzeugdach zum Liegen. Der Fahrer konnte sich selbst aus dem Auto befreien und wurde glücklicherweise nur leicht verletzt. Er wurde zur Untersuchung vom Rettungsdienst ins Krankenhaus verbracht. Am Fahrzeug entstand wirtschaftlicher Totalschaden, es wurde von einem Abschleppunternehmen abgeschleppt.

auf dem GeländerAuto landet nach Verkehrsunfall auf Brückengeländer
aldböckelheim; Kreisverkehr B41/L108 (ots) - Am frühen Morgen des 03.10.2017 befuhr ein 18-jähriger Mann mit seinem PKW gegen 02.19h die B41 von Bad Kreuznach kommend in Fahrtrichtung Kirn und verließ an der Abfahrt Waldböckelheim die Bundesstraße. Beim Einfahren in den Kreisel L 108 verlor der junge Mann auf regennasser Fahrbahn, vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit, die Kontrolle über sein Auto. Das Heck brach aus und das Fahrzeug schleuderte nach rechts von der Fahrbahn. Das Auto wurde von einer angrenzenden Schutzplanke ausgehebelt und kam schließlich auf einem Brückengeländer, ca. 10m oberhalb der darunter verlaufenden Bundesstraße, zum Stehen. Der Fahrer und seine Beifahrerin konnten sich selbst befreien und wurden durch den Unfall nicht verletzt. Das Auto musste zunächst gesichert und anschließend von einem Abschleppunternehmen geborgen werden. Der entstandene Schaden wird auf etwa 7000 EUR geschätzt.

in die BöschungBMW in der Böschung
L182 Hundsbach Richtung Becherbach (ots) - Am 02.10.2017 gegen 07:45 Uhr wird ein grüner BMW im Straßengraben gemeldet. Amtliche Kennzeichen befanden sich nicht am Fahrzeug. Personen waren ebenfalls nicht dabei. Wer letztlich gefahren war und den Unfall verursachte ist bisher unklar. Zeugenhinweise werden an die Polizeiinspektion Kirn unter 06752-1560 erbeten.

Trunkenheit im Verkehr
Gensingen, Binger Straße (ots) - Am 02.10.2017 wurde gegen 15.00 Uhr ein Pkw gemeldet, welcher unsicher geführt werde. Das Fahrzeug kann dank der Beobachtungen des meldenden Zeugen angetroffen und kontrolliert werden. Hierbei wurde festgestellt, dass die siebzigjährige Fahrerin eine Atemalkoholkonzentration von 1,39 Promille aufwies. Nach einer Blutprobenentnahme wurde der Führerschein sichergestellt.

LKW beim Ausparken gestreift
Kirn Sulzbacher Straße (ots) - Am 02.10.2017 gegen 10:30 Uhr wollte ein parkender LKW seine Fahrt fortsetzen. Hierbei lenkte er jedoch zu früh ein, weshalb der Auflieger einen daneben parkenden LKW touchierte. An beiden Fahrzeugen entstand hierbei Sachschaden. Der Unfallverursacher wurde verwarnt

Verkehrsunfallfluchten
Bingen am Rhein, Schultheiß-Kollei-Straße (ots) - 02.10.2017, 21:45 Uhr - Auf dem Parkplatz eines Supermarktes stößt ein Autofahrer rückwärts gegen ein anderes Fahrzeug und fährt davon. Durch die Beobachtung eines Zeugen können unter anderem das Verursacherfahrzeug und der Fahrzeughalter ermittelt werden.
Kirn Kallenfelser Straße (ots) - Am 02.10.2017 gegen 17:00 Uhr touchierte der Fahrer eines dunklen Audi beim rückwärts Ausparken auf dem Gelände des Rewe Marktes einen unmittelbar daneben parkenden PKW Opel. An beiden Fahrzeugen entstand jeweils Sachschaden. Der Unfallverursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Zeugen konnten sich jedoch das Kennzeichen des Flüchtigen merken. Zeugenhinweise werden an die Polizeiinspektion Kirn unter 06752-1560 erbeten.
Kirn Kasinoweg (ots) - Am 02.10.2017 gegen 15:00 Uhr rangiert ein PKW rückwärts aus einer Parklücke. Hierbei quert ein weiterer PKW hinter dem Ausparkenden und streift diesen. Anschließend entfernt sich der Unfallverursacher von der Unfallstelle. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden. Das Kennzeichen des Unfallverursachers konnte zum Teil abgelesen werden. Zeugenhinweise werden an die Polizeiinspektion Kirn unter 06752-1560 erbeten.

Kabeldiebstahl aus Rohbaustelle
Bingen am Rhein, Joseph-Trable-Straße (ots) - Im Zeitraum vom 28.09.2017, 11.00 Uhr bis 29.09.2017, 12.00 Uhr wurden aus einer Rohbaustelle die dort befindlichen und bereits teilweise verlegten Elektrokabel entwendet. Neben den fehlenden Kabeln ist zudem hoher Sachschaden entstanden.


Polizei Rheinland-Pfalz

Zufalls-Berichte

Polizei Wiesbaden 06.05.16

Radfahrer schwer verletzt, Zeugen gesucht
Wiesbaden, Lochmühlweg, 05.05.2016, ca. 01:00 Uhr, In der Nacht zum gestrigen Himmelfahrtstag wurde ein 57-jähriger Radfahrer bei einem Sturz im Bereich der Lochmühle in Wiesbaden-Biebrich schwer verletzt. Da die Ursache für den Sturz noch nicht abschließend geklärt ist, werden Zeugen für das Geschehen gesucht.

Polizei MTK 30.09.14

Fahren ohne Fahrerlaubnis, Drogenfahrt
Hattersheim, Mainzer Landstraße / Karl-Eckel-Weg Dienstag, 30.09.14, 02:50 Uhr, Den richtigen Riecher bewies eine Polizeistreife bei einer Fahrzeugkontrolle in der vergangenen Nacht in Hattersheim.

Polizei MTK 23.07.15

Fußgänger bei Zusammenstoß mit Pkw lebensgefährlich verletzt und danach verstorben
B8 zwischen Bad Soden-Altenhain und Königstein im Taunus Donnerstag, 23.07.2015, 14:00 Uhr, Bei dem Zusammenstoß mit einem Pkw wurde am Donnerstagnachmittag ein Fußgänger lebensgefährlich verletzt. Der 75-jährige Mann war zu Fuß auf einem parallel zur Bundesstraße 8 verlaufenden Feldweg unterwegs.

Zum Seitenanfang