Unfall mit schwerverletztem Radfahrer
Gensingen (ots) - 27.09.2017, 07.15 Uhr, L400, Am 27.09.2017, 07.15 Uhr, ereignete sich auf der L 400, Gemarkung Gensingen, ein Verkehrsunfall, bei dem ein Radfahrer schwer verletzt wurde.

Der 46 jährige Radfahrer war auf der L 400 in Richtung Sprendlingen unterwegs. Vor der Abbiegung nach Welgesheim versuchte der nachfolgende PKW den Radfahrer zu überholen. Zeitgleich fuhr der Radfahrer nach links, um sich für den bevorstehenden Abbiegevorgang nach Welgesheim einzuordnen. Es kam zum Zusammenstoß. Der Radfahrer stürzte und verletzte sich schwer. Das Fahrrad schleuderte auf die Gegenfahrbahn und wurde kollidierte mit einem entgegenkommenden Fahrzeug. Der schwer verletzte Radfahrer wurde mit einem Rettungswagen in ein Mainzer Krankenhaus eingeliefert. Nach derzeitigem Ermittlungsstand erlitt er keine lebensgefährlichen Verletzungen. Die L 400 musste für die Dauer von 3 Stunden voll gesperrt werden.

Verkehrsunfall im Begegnungsverkehr
Simmertal, L230 Richtung Seesbach (ots) - Am 27.09.2017 gegen 15:10 Uhr, kam es kurz nach der Ortslage Simmertal zu einer Berührung der Außenspiegel zwischen zwei PKW im Begegnungsverkehr. Hierbei entstand leichter Sachschaden. Beiden Beteiligten wurde vorgeworfen den Unfall zumindest mitverursacht zu haben. Die Bußgeldstelle wird über den Ausgang des Verfahrens entscheiden. Zeugenhinweise bitte an die Polizei Kirn unter der Rufnummer 06752/1560.

Motorradunfall
Sprendlingen (ots) - 27.09.2017, 18.03 Uhr, Ein 17 jähriger Motorradfahrer befuhr die L 415 aus Richtung Sprendlingen kommend. In einer Kurve musste er aufgrund eines dort stehenden Motorrades abbremsen, verlor alsdann die Kontrolle über sein Fahrzeug und stürzte. Er zog sich leichte Verletzungen zu.

Raub
Bingen (ots) - 26.09.2017, 23.25 Uhr, Ein 19 jähriger befuhr mit seinem Fahrrad den Fahrradweg oberhalb der Mauer zur Saarlandstraße. In Höhe der Nothaltebucht traf er auf 6 männliche Personen, die sich ihm in den Weg stellten und an der Weiterfahrt hinderten. Eine Person zog dem Geschädigten die Geldbörse aus der Hosentasche, entnahm das Geld und warf die Börse auf den Boden. Die Täter waren dunkel gekleidet. Sie flüchteten in Richtung Bingen-Büdesheim. Hinweise bitte an die Polizei Bingen, Telefon 06721-9050.

Unfälle mit Personenschäden
Gensingen (ots) - Gemarkung Gensingen, L 400, 26.09.2017, 20.23 Uhr, Eine 18 jährige PKW Fahrerin befuhr mit ihrem Fahrzeug die Kreisstraße 93 aus Richtung Biebelsheim kommend. Im Einmündungsbereich zur L 400 übersah sie einen von links kommenden PKW. Es kam zum Zusammenstoß. Beide Fahrzeugführer wurden leicht verletzt.
Simmertal, B 421/Im Grund (ots) - Am 26.09.2017, gegen 07.30 Uhr, befuhr ein 16jähriger Mofafahrer die B 421 in Höhe Simmertal in Fahrtrichtung B41. Die 47jährige Fahrerin eines Opel Corsa befuhr die Straße im Grund in Fahrtrichtung B 421. An der Einmündung übersah die Fahrerin des Opel Corsa den bevorrechtigten Mofafahrer, so dass es zum Zusammenstoß kam. Beide Fahrzeuge wurden beschädigt. Der Mofafahrer wurde leicht verletzt.

Verkehrsunfälle mit Sachschäden
Staudernheim, L377 (ots) - Am 26.09.2017 befuhr die 27jährige Fahrerin eines PKW VW Beetle die L377 aus Richtung Abtweiler kommend in Fahrtrichtung Staudernheim. Aufgrund Unachtsamkeit kam sie nach rechts von der Fahrbahn ab und streifte die dortige Schutzplanke. Es entstand leichter Sachschaden. Die Verursacherin wurde verwarnt.
Kirn, Parkplatz Kiesel (ots) - Am 26.09.2017 um 18.30 Uhr beschädigte die 78jährige Fahrerin eines PKW Smart beim rückwärts Ausparken auf dem Parkplatz Kiesel in Kirn einen dort geparkten PKW VW Golf. An beiden Fahrzeugen entstand leichter Sachschaden. Die Unfallverursacherin wurde verwarnt.

Unfallfluchten
Bingen (ots) - Bingen, Mainzer Straße Höhe Anwesen 83, 26.09.2017, 19.47 Uhr, Ein Zeuge meldete der Polizei, dass ein schwarzer Geländewagen, der in Richtung Innenstadt unterwegs war, im Vorbeifahren einen ordnungsgemäß geparkten PKW Ford mit MZ-Kennzeichen beschädigt habe. Der Unfallverursacher habe kurz abgebremst, habe dann aber seine Fahrt fortgesetzt. Nach zirka 400 Meter sei das unfallverursachende Fahrzeug nach links, vermutlich in einen Innenhof, abgebogen. Trotz umfangreicher Fahndungsmaßnahmen konnte das geflüchtet Fahrzeug nicht festgestellt werden. Hinweise bitte an die Polizei Bingen, Telefon 06721-9050.
Staudernheim, Parkplatz am Bahnhof (ots) - Der Geschädigte stellte seinen PKW Opel Astra im Zeitraum 20.09.2017 bis 26.09.2017 auf dem Parkplatz am Bahnhof in Staudernheim ab. Als er am 26.09.2017 gegen 16.00 Uhr zu seinem Fahrzeug zurückkehrte stellte er fest, dass sein PKW vermutlich durch einen anderen PKW beim Aus-/Einparken beschädigt wurde. Der Verursacher flüchtete von der Unfallstelle ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern.
B41, Abfahrt Kirn-Sulzbach (ots) - Am 26.09.2017 gegen 15.00 Uhr befuhr der Fahrer eines Lastkraftwagens die B41 aus Richtung Kirn kommend in Fahrtrichtung Idar-Oberstein. Kurz vor der Abfahrt Kirn-Sulzbach wurde der LKW-Fahrer von einem Lieferwagen überholt, obwohl an dieser Stelle die zweistreifige Verkehrsführung in Fahrtrichtung Idar-Oberstein endete und bereits durch Überholverbotsschilder gekennzeichnet war. Der Fahrer des Lieferwagens streifte beim Einscheren nach rechts den linken Außenspiegel des LKW, so dass dieser beschädigt wurde. Der Lieferwagenfahrer setzte seine Fahrt fort ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Im Rahmen der anschließenden polizeilichen Ermittlungen konnten der Lieferwagen und der Fahrer ermittelt werden. Gegen ihn wurde ein Strafverfahren eingeleitet.

Wildunfälle
Becherbach, Limbach (ots) - Am 27.09.2017 gegen 07:00 Uhr ereigneten sich annähernd zeitgleich zwei Wildunfälle im Bereich der K71 und L374, bei denen Rehe vor Autos liefen und erfasst wurden. Die Tiere verendeten vor Ort. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden.


Polizei Rheinland-Pfalz