Motorrad abgefackeltMotorrad angezündet
Mainz (ots) - (Mainz-Ebersheim, 26.09.2017) Gegen 01.40 Uhr meldet eine Nachbarin, dass in der Mommenheimer Straße brennen würden. Ein unbekannter Täter setzt das portable Carport (Gestell mit Plane) in Brand, das darunter stehende Motorrad wird schwer beschädigt.

Der Sachschaden wird auf etwa 8000 EUR geschätzt. Wer Hinweise zu der Tat geben kann, bitte bei der Polizeiinspektion Lerchenberg, Telefon 06131-65-4310, melden.

Kind am Hals angegurtet
Gau-Bickelheim (ots) - Den Sicherheitsgurt mitten über den Hals seines Kindes angelegt, so stoppten Polizisten der Autobahnpolizei einen Vater mit seinem Auto im Sutter-Kreisel bei Gau-Bickelheim. Weil kein Kindersitz im Auto war, meinte der Mann aus Wöllstein, sein Kind auf diese Weise anschnallen zu müssen. Nach einer Belehrung durch die Streifenbeamten sah der Mann seinen Fehler ein. Das Bußgeld von 60 Euro und ein Punkt in Flensburg werden ihn hoffentlich zukünftig daran erinnern, im Straßenverkehr fürsorglicher mit seinem Kind umzugehen.

Brennende Müllsäcke und ein beschädigtes Hoftor
Mainz-Neustadt (ots) - Dienstag, 26.09.2017, 04:12 Uhr und 04:50 Uhr: Gegen 04:12 Uhr meldete ein Zeuge einen Brand in der Gartenfeldstraße. Vor dem Hoftor eines Anwesens brannte Unrat, wodurch auch das Hoftor beschädigt wurde. Die Feuerwehr löschte das Feuer. Gegen 04:50 Uhr fielen Polizeibeamten weitere brennende Müllsäcke auf, diesmal in der Forsterstraße. Der Brand konnte von den Polizeibeamten gelöscht werden. Aufgrund der zeitlichen und örtlichen Nähe ist davon auszugehen, dass es sich wahrscheinlich um Brandstiftung und einen Täter handelt. Die Polizei sucht Zeugen!
Hinweise bitte an die Polizeiinspektion in der Neustadt: 06131 - 65 4210

Ungewöhnliche Abfallentsorgung
Mainz-Hechtsheim (ots) - Montag, 25.09.2017, 13:30 Uhr: Für eine ungewöhnliche Abfallentsorgung von alten Autoreifen haben sich bisher Unbekannte am vergangenen Wochenende entschieden.
Bereits zum wiederholten Mal wurden etwa 20 Autoreifen ohne Felgen auf einem parkenden Anhänger des Fitnessstudios in der Curiestraße abgelegt. Lediglich bei einem der Reifen handelt es sich offenbar um einen neuwertigen Reifen.
Offenbar handelt es sich hierbei um eine illegale Müllentsorgung.
Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Mainz 3, Mainz-Lerchenberg, Telefon: 06131-654310.

Radfahrer kontrolliert
Mainz-Altstadt (ots) - Montag, 25.09.2017, 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr und 19:30 Uhr bis 21:30 Uhr: Im Laufe des Montags führten Fahrradstreifen der Polizei mehrere Kontrollen in der Altstadt durch. Die beiden Schwerpunkte befanden sich in der Großen Bleiche und in der Holzhofstraße.
1. Große Bleiche: Von 14:00 Uhr bis 16:00 konzentrierten sich die Beamten auf die Große Bleiche. Auffällig war, dass viele Radfahrer entgegen der vorgeschriebenen Fahrtrichtung fuhren und das daraus auf dem vergleichsweise schmalen und stark frequentierten Radweg Gefahrensituationen resultierten. Auch viele Fußgänger benutzten den Rad- als Gehweg. Insgesamt wurden 26 Verkehrsverstöße geahndet.
2. Holzhofstraße/Weißliliengasse: Von 19:30 Uhr bis 21:30 Uhr wurden insbesondere die lichttechnischen Einrichtungen an Fahrrädern überprüft. Insgesamt wurden 24 Radfahrer kontrolliert und wurden etliche Gespräche geführt. Insgesamt kam es zu vier Barverwarnungen und sechs Mängelberichten.

Zeuge meldete Joint rauchende Jugendliche
Mainz-Oberstadt (ots) - Montag, 25.09.2017, 11:22 Uhr: Zeugen meldeten Jugendliche auf einem Spielplatz in der Schneckenburgerstraße, die sich gerade einen Joint drehten. Die Beamten konnten vor Ort insgesamt vier Jugendliche auf einer Parkbank antreffen, die augenscheinlich unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln (stark gerötete, wässrige Augen) standen. Zudem konnte leichter Marihuanageruch wahrgenommen werden. Bei der Durchsuchung der mitgeführten Gegenstände sowie der Personen konnte bei einem 17-Jährigen ein kleines Plastiktütchen mit einer grünlich-pflanzlichen Substanz festgestellt und sichergestellt werden. Gegen den jungen Mann wurde eine Strafanzeige eingeleitet. Die Eltern des jungen Mannes wurden informiert.

Hauswand besprüht
Mainz-Neustadt (ots) - Freitag, 22.09.2017, 12:00 Uhr, bis Montag, 25.09.2017, 08:00 Uhr: Der Hausmeister eines Anwesens in der Wallaustraße meldete, dass an der Hauswand neben dem Hauseingang ein neues Graffito aufgemalt worden war. Bei dem Graffito handelt es sich um einen 64 Zentimeter breiten und 40 Zentimeter hohen Schriftzug aus schwarzer Farbe. Die Polizei bittet um Täterhinweise.
Hinweise bitte an die Polizeiinspektion in der Neustadt: 06131 - 65 4210

Motorrad gestohlen
Mainz-Bretzenheim (ots) - Montag, 25.09.2017, 09:00 Uhr bis 16:50 Uhr: Ein 26-jähriger Mann stellte sein blaues Motorrad (125 ccm, Yamaha) vor der Naturwissenschaftlichen Fakultät der Universität Mainz im Johann-Joachim-Becher-Weg neben einem Fahrradstellplatz ab. Als er am Nachmittag zu seinem Motorrad zurückkehrte, war das Fahrzeug verschwunden. Die Polizei sucht Zeugen.
Hinweise bitte an die Polizeiinspektion 3 auf dem Lerchenberg: 06131 - 65 4310


Polizeipräsidium Mainz

Zufalls-Berichte

100. ADAC GT Masters

 

  • Christopher Haase erfolgreichste Fahrer der Serie
  • Corvette-Pilot Toni Seiler dienstälteste Fahrer des ADAC GT Masters
  • Streckensprecher Swen Wauer hat bisher alle Rennen kommentiert

Brand in der Hanauer Hafenstraße

Ein techn. Defekt dürfte die Ursache für ein Feuer in der Hanauer Hafenstraße gewesen sein. Gegen 09:00 Uhr am Samstag den 21.02.2015 wurde der Brand in einer dort ansässigen Futtermittelfirma entdeckt. Beim Eintreffen der Feuerwehr mussten die verschlossenen Türen aufgebrochen werden, um an den Brandherd zu gelangen.

Nürburgring:

Pfälzisches Oberlandesgericht Zweibrücken billigt einen wichtigen Sanierungsschritt
Das Pfälzische Oberlandesgericht Zweibrücken hat in mehreren Beschlüssen entschieden, dass die rückwirkende Beendigung eines so genannten Betriebspachtvertrages über das Nürburgring-Areal in das Handelsregister eingetragen werden darf.

Zum Seitenanfang