Verkehrsunfallflucht mit erheblichem Sachschaden
Bad Kreuznach, Philippstraße (ots) - Bereits am Montag, den 04.09.2017 kam es in der Zeit von 07.30 Uhr bis 17.00 Uhr zu einem Verkehrsunfall in der Philippstraße. Ein geparkter Honda CRX mit Mainzer Kennzeichen stand unmittelbar vor einer Baustelle am Fahrbahnrand.

Durch einen unbekannten Fahrzeugführer wurde der PKW gerammt und erheblich an der linken Seite beschädigt. Aufgrund des Schadensbildes (es entstand wirtschaftlicher Totalschaden) ist davon auszugehen, dass es sich bei dem Verursacher um einen LKW handelte. Zeugen werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Bad Kreuznach zu melden.

Jugendlicher verletzt sich bei Verkehrsunfall
Alzey (ots) - Am gestrigen Donnerstag ereignete sich ein Verkehrsunfall zwischen Alzey und Framersheim. Gegen 13.10 Uhr befuhr ein großer Müllwagen eines Entsorgungsbetriebes die Landesstraße 406 und überholte einen langsamer fahrenden Roller. Als der Müllwagen aufgrund von Gegenverkehr wieder nach rechts zog, war der Überholvorgang noch nicht gänzlich abgeschlossen. Der 17-Jährige Rollerfahrer aus Bechtolsheim versuchte auszuweichen und kam zum Sturz. Der Müllwagen setzte seine Fahrt fort. An der Kreismülldeponie konnte der verantwortliche Müllwagen und dessen Fahrer, ein aus Polen stammender 25-Jähriger ermittelt werden. Ein Verfahren wegen Verkehrsunfallflucht wurde eingeleitet. Der Jugendliche fügte sich beim Sturz mehrere Hautabschürfungen zu. Der Sachschaden am Roller beträgt ca. 250EUR.

Passant mit verbotenem Messer
Alzey (ots) - Am Donnerstag meldete gegen 16.15 Uhr ein aufmerksamer Passant, dass ein verwirrter Mann im Bereich des Obermarktes mit einem Messer hantiere. Die beschriebene Person konnte in der Ernst-Ludwig-Straße von einer Polizeistreife angehalten werden. Es handelte sich um einen 38-jährigen Alzeyer. Bei der anschließenden Durchsuchung der Person konnte in einer Hosentasche ein verbotenes Taschenmesser aufgefunden werden. Der 38-Jährige meinte, von dem Verbot des Messers nichts gewusst zu haben. Das Messer wurde sichergestellt. Gegen den Alzeyer wurde ein Ordnungswidrigkeitenverfahren wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz eingeleitet.

Traktorfahrer unter Drogen
Bad Sobernheim (ots) - Am 07.09.2017 wurde um 18.45 Uhr auf dem Dörndich ein Traktorfahrer von einer Polizeistreife kontrolliert. Der Fahrer war mit einer Sähmaschine unterwegs. Er wies Auffälligkeiten auf, welche offensichtlich auf den Konsum von Drogen hindeuteten. Ein Drogenschnelltest untermauerte dies und zeigte den Konsum von Marihuana an. Daraufhin wurde die Fahrt unterbunden und eine Blutprobe entnommen. Darüber hinaus war der 23-jährige Fahrer nicht im Besitz eines Führerscheins. Er muss sich nun erneut wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis sowie Fahrens unter Drogeneinwirkung verantworten.

Wiederholt ohne Führerschein unterwegs
Bad Sobernheim (ots) - Am 07.09.2017 wollte eine Polizeistreife um 18.10 Uhr auf der Bundesstraße 41 einen BMW-Fahrer einer Verkehrskontrolle unterziehen. Der BMW-Fahrer entfernte sich zunächst mit hoher Geschwindigkeit. Er konnte jedoch in den Kehrweiden angehalten werden. Während der Kontrolle stellte sich heraus, dass der Fahrer wiederholt ohne Führerschein unterwegs war. Gegen den 22-jährigen Mann wurde wiederum ein Ermittlungsverfahren wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis eingeleitet.

Verkehrsunfall
Kriegsfeld (ots) - Am 05.09.17, gegen 20:28 Uhr ereignete sich ein Verkehrsunfall. Ein 39 Jahre alter Verkehrsteilnehmer befuhr mit seinem Motorrad die L 404, von Gerbach in Richtung Kriegsfeld. Als ein Reh die Fahrbahn kreuzte, versuchte er auszuweichen, kam dabei zu Fall und rutschte in den Straßengraben. Er wurde durch den Sturz verletzt und musste in ein Krankenhaus gebracht werden.

Unfallflucht
Simmertal (ots) - In den vergangenen Tagen wurden wurde in der Ulrich-Fabry-Straße 51 ein Gartenzaun beschädigt. Offensichtlich wurde der Schaden durch ein Fahrzeug beim Rangiervorgang hervorgerufen. Der Schadensverursacher flüchtete unerkannt. Hinweise bitte an die Polizei Kirn unter der Telefonnummer: 06752/1560

Trunkenheitsfahrt
Bingen (ots) - Bingen-Bingerbrück, Stromberger Straße, 07.09.2017, 00.00 Uhr, Im Rahmen einer Kontrolle wurde bei einer 52 jährigen Fahrzeugführerin Atemalkohol festgestellt. Ein Alkoholtest wies einen Wert von 0,97 Promille aus. Gegen die Fahrerin wurde ein Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet.

Schließfach aufgebrochen
Bad Sobernheim (ots) - Am 05.09.2017 wurde in der Zeit zwischen 16.30 Uhr und 17.00 Uhr im Emanuel-Felke-Gymnasium in der Poststraße das Schließfach einer Schülerin aufgebrochen. Das mit einem Zahlenschloss gesicherte Schließfach wurde mit einem Hebelwerkzeug brachial aufgebrochen und die darin befindliche Geldkassette entwendet. In der Geldkassette befand sich ein höherer Geldbetrag, welcher für den bevorstehenden Abiturball eingenommen wurde. Hinweise über den Täter liegen bisher nicht vor.


Polizei Rheinland-Pfalz

Zufalls-Berichte

Polizei Südhessen 22.04.16

Flucht vor Polizeikontrolle endet mit Verkehrsunfall, ein leicht Verletzter und hoher Sachschaden
Groß-Gerau (ots) - Weil er keinen Führerschein mehr besaß, versuchte ein 34jähriger Weiterstädter am Samstagmorgen (23.04.2016) gegen 00:15 Uhr sich einer Polizeikontrolle zu entziehen.

Polizei MTK 27.02.16

Drogenfahrt eines Niederländers gestoppt
Eschborn, Frankfurter Straße Freitag 26.02.2016, 10:45 Uhr, Ein niederländischer LKW-Fahrer erregte das Interesse einer aufmerksamen Polizeistreife der Polizeistation Eschborn und wurde einer Verkehrskontrolle unterzogen.

Polizei Südhessen 25.09.15

Polizei erhofft sich Hinweise zum Räuber, Täter trug markante Oberbekleidung, Zeugen gesucht
Michelstadt (ots) - Nach dem Überfall auf ein Geldinstitut in der Schlossstraße (wir haben berichtet) erhofft sich die Kriminalpolizei Erbach durch die Veröffentlichung eines Bildes mit der markanten Täter-Oberbekleidung Hinweise zu dem noch unbekannten und maskierten Räuber. Weiterhin sucht die Polizei eine wichtige Zeugin.

Zum Seitenanfang