Weser FähreReinhardshagen (ots) - Unbekannte Täter hatten es in der vergangenen Nacht offensichtlich auf Bargeld abgesehen. In der Zeit von Sonntag, 27.8.2017, 19.45 Uhr bis Montag, 28.8.2017, 06.20 h gelangten Unbekannte vermutlich vom Ufer aus an die stillliegende Gierseilfähre in Reinhardshagen-Veckerhagen (Weser-km 11,4 ) .

Der oder die Täter hebelten dazu die Tür des bordeigenen Kassenhauses auf, durchwühlten Schränke und entwendeten letztlich aus verschiedenen Behältnissen ca. 100 EUR Bargeld. An der beschädigten Zugangstür entstand ein Sachschaden von ca. 1500 EUR.
Hinweise bitte an die Wasserschutzpolizei Kassel, Tel.: 0561/2076944


Wasserschutzpolizeiposten Kassel

Zufalls-Berichte

Polizei Südhessen 25.06.15

Verunglückter Quad-Fahrer im Krankenhaus verstorben
Reichelsheim (ots) - Der in der Nacht zum Donnerstag (24./25.6.2015) verunglückte 66-jährige Quad-Fahrer (wir haben berichtet) ist am Donnerstagmorgen (25.6.2015) an seinen schweren Verletzungen gestorben. Der Unfall ereignete sich in der Crumbacher Straße. Die Ermittlungen zur Unfallursache, bei dem ein Sachverständiger eingeschaltet worden ist, dauern an.

Polizei Wiesbaden 19.04.17

Unfallflucht unter Alkoholeinfluss
Taunusstein-Bleidenstadt, Kirchstraße, Dienstag, 18.04.2017, 18.40 Uhr, Am Dienstagabend wurden ein Verkehrsschild, ein Pfosten und ein Brunnen bei einer Unfallflucht in der Kirchstraße in Bleidenstadt durch einen alkoholisierten Autofahrer beschädigt.

Schifffahrtshindernis an Drahtbrücke

Kassel (ots) - Vermutlich in der vergangenen Nacht (21./22.4.2016) befestigten Unbekannte bei Fulda-km 80,5 eine Gliederkette, die mit einem 1,85 m langen Stahlpfosten beschwert war, an einem Geländer der Drahtbrücke in Kassel .

Zum Seitenanfang