FahndungWer kennt den Mann? - Hanau, Seit dem Überfall vom Montagmorgen auf ein Werkzeuggeschäft im Kinzigheimer Weg/Rodgaustraße sucht die Polizei nach einem dunkel gekleideten Räuber.

Wie wir berichteten, hatte der Täter zwei Mitarbeiter mit einer Schusswaffe bedroht und von ihnen das Geld aus dem Firmentresor verlangt. Anschließend flüchtete der Täter, der die Beute in einer kleinen Ledertasche verstaut hatte, zu Fuß auf dem Kinzigheimer Weg in Richtung Krawallgraben.
Jetzt liegt ein Phantombild von dem 1,70 bis 1,75 Meter großen schlanken Täter vor, der auffallend braune Augen hat. Sein Äußeres war sehr gepflegt. Die dunklen Haare waren ordentlich und frisch geschnitten beziehungsweise frisch rasiert. Seine Augenbrauen waren ebenfalls sehr gepflegt.
Die Ermittler des Fachkommissariats 11 bitten nun mit der Veröffentlichung des Phantombildes nochmals Zeugen, die Hinweise auf den Täter geben können, sich auf der Kripo-Hotline 06181 100-123 zu melden.


Polizeipräsidium Südosthessen

Zufalls-Berichte

Polizei Wiesbaden 16.06.15

Sperrung der Bundesstraße 42
Wiesbaden (ots) - B42 zwischen Monrepos-Spange (Geisenheim) und Europa-Dreieck (Rüdesheim), Die B42 ist zwischen der Monrepos-Spange in Geisenheim und dem Europa-Dreieck in Rüdesheim seit Montagmittag komplett gesperrt. Wie bereits von Hessen Mobil berichtet, erfolgt auf dem Abschnitt der Bundesstraße die Deckenerneuerung.

Polizei Mainz 23.04.14

A61 Rheinhessen, Sportwagen ausgebrannt, Stau und ein Folgeunfall
Zwei Verletzte, hoher Sachschaden und ein kilometerlanger Stau sind die Bilanz von zwei Unfällen auf der A61 bei Worms. Auslöser war gegen 11.00 Uhr ein technischer Defekt bei einem Luxussportwagen.

Polizei Südhessen 04.03.15

Räuber hat es auf Handtasche abgesehen, Zeugen gesucht!
Rüsselsheim (ots) - Ein etwa 1,76 Meter großer, schwarz gekleideter Mann versuchte am Dienstag (3.3.2015) einer 64-Jährigen die Handtasche in der Essener Straße, zwischen Kirche und Schule/ Kindergarten, zu entwenden. Die Frau ist gegen 16.40 Uhr völlig überraschend von hinten an der Tasche und der Jacke von dem Fremden gezogen worden, so dass sie stürzte und sich leicht verletzte.

Zum Seitenanfang