Gemeinsame Pressemeldung der Staatsanwaltschaft Darmstadt und des Polizeipräsidiums Südhessens: Darmstadt (ots) - Am Dienstagvormittag (08.08.2017) hat die Polizei in einem Einfamilienhaus in der Hindenburgstraße zwei Leichen gefunden.

Besorgte Anwohner hatten sich am Morgen bei der Polizei gemeldet, da sie ein benachbartes ältere Ehepaar längere Zeit nicht gesehen haben. Nachdem die Polizei gemeinsam mit der Feuerwehr die Wohnungstür geöffnet hatte, fanden sie die beiden Leichen. Erste Ermittlungen ergaben, dass es sich bei den Toten um das im Haus lebende Ehepaar handelt. Wie die 92-jährige Frau und ihr 90-jähriger Mann ums Leben kamen, ist derzeit Gegenstand der Ermittlungen. Hinweise, dass Dritte an der Tat beteiligt waren, haben sich bislang nicht ergeben. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Darmstadt wurde zur Klärung der Todesursache eine Obduktion angeordnet.


Polizeipräsidium Südhessen

Zufalls-Berichte

Polizei MTK 06.04.16

Autofahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt
Hofheim, K785, Dienstag, 05.04.2016, 13:25 Uhr, Ein 62-jähriger Mann aus Wiesbaden wurde am Dienstagnachmittag bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt. Er war gegen 13:25 Uhr mit seinem Opel Meriva auf der Kreisstraße 785 in Richtung Hofheim-Diedenbergen unterwegs, als er aus noch unbekannten Gründen die Kontrolle über seinen Pkw verlor und nach rechts von der Fahrbahn abkam.

Polizei Südosthessen 04.05.15

Brand am Schloss
Wilhelmsbad, Kurz nach 3 Uhr wurde heute Nacht die Polizei durch den Pächter der an das Schloss Wilhelmsbad in Hanau angrenzenden Gaststätte informiert, dass es dort brennen würde. Diese Information habe er wiederum von einem Anlieferer erhalten.

Festgefahrenes Sportboot

Rhein Rüdesheim (ots) - Am Montag, den 07.07.2014 um 12:15 Uhr fuhr sich ein Motorsegler in Höhe Rheinkm 524,8 (oberhalb Rüdesheimer Aue) etwa 20 Meter außerhalb des roten Tonnenstrichs (Kempener Fahrwasser) fest.

Zum Seitenanfang