VermisstenmeldungWer kann Hinweise geben?
Waldalgesheim (ots) - Die 84-jährige Frau Sonja Josefine W. aus Waldalgesheim wird seit Donnerstag, 13.07.2017, 15:00 Uhr, vermisst. Sie hat schwarze, halblange Haare, ist 1,53 Meter groß und wiegt circa 60 Kilogramm.

Frau W. ist bekleidet mit einem roten Baumwollkleid mit kleinen weißen Punkten, welches bis über das Knie reicht, einer roten Strickjacke und blauen Ballerina Schuhen. Sie trägt goldfarbene Creolen, ein goldfarbenes Medaillon an einer Kette und einen Ring mit einem roten Stein.
Frau W. ist sehr gut zu Fuß, aber nicht immer räumlich und zeitlich orientiert.
Nach bisherigen Ermittlungen war die Vermisste am 13.07.2017, gegen 16.00 Uhr, am Jägerhaus im Binger Wald. Nicht ausgeschlossen ist, dass sie sich von dort aus in Richtung Bahnhof Trechtingshausen begab. Ein eingesetzter Personenspürhund verlor im Bahnhofsbereich die Spur der Vermissten.

Die Polizei fragt:
- Wer hat Frau W. seit gestern Donnerstag, 13.07.2017, gesehen?
- Wer kann Informationen zu ihrem Aufenthaltsort geben?

Bei Hinweisen melden Sie sich bitte bei der Polizeiinspektion Bingen, Tel.: 06721/9050 oder jeder anderen Polizeidienststelle.


Polizeipräsidium Mainz

Zufalls-Berichte

Polizei MTK 06.07.15

Hoher Sachschaden und Verletzte bei Verkehrsunfall
Hofheim, Elisabethenstraße / Hattersheimer Straße Montag, 06.07.2015, 00:30 Uhr, Am frühen Montagmorgen hat ein junger Mann die Kontrolle über seinen mehrere hundert PS starken Sportwagen verloren und dabei einen Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden und mehreren Verletzten verursacht.

Polizei Wiesbaden 24.02.16

Fahndung nach Blitz-Einbrechern, Kriminalpolizei bittet um Mithilfe
Wiesbaden-Biebrich, Äppelallee, 18.02.2016, 01.58 Uhr, Wie berichtet haben sogenannte Blitzeinbrecher am frühen Morgen des 18.02.2016 in einem Elektronikmarkt in der Äppelallee erheblichen Sachschaden angerichtet. Mit einem gestohlenen Ford Fiesta durchbrachen die Täter um 01.58 Uhr die Eingangstür und ein Rolltor des Marktes und verschafften sich auf diese Weise Zugang zum Geschäft.

Polizei MTK 07.01.14

Raubüberfall auf Fressnapf-Markt
Eschborn, Elly-Beinhorn-Straße Dienstag, 07.01.14, 08:52 Uhr
Zwei mit Kapuzen maskierte Männer haben heute Vormittag den Fressnapf-Markt in Eschborn überfallen.

Zum Seitenanfang