Fünf Personen bei Unfall verletzt, Unfallzeugen gesucht
Gundersheim (ots) - Am heutigen Abend gegen 17:00 Uhr kam es zu einem größeren Verkehrsunfall auf der A 61 Richtung Ludwigshafen. Nach ersten Ermittlungen befuhr ein bislang unbekannter PKW denn Standstreifen der Autobahn.

Kurz vor der Ausfahrt Gundersheim wollte der Fahrer wohl wieder auf den rechten Fahrstreifen fahren. Dabei ignorierte er einen mit 5 Personen besetzten niederländischen PKW der sich bereits auf dem rechten Fahrstreifen befand. Der 23-jährige niederländische Fahrer versuchte einen Zusammenstoß zu vermeiden, indem er sein Fahrzeug in Richtung linken Fahrstreifen lenkte. Dabei verlor er die Kontrolle über den PKW und stieß seitlich mit einem aus Deutschland stammenden PKW zusammen. Anschließend prallte der NL-PKW in die Mittelschutzplanke , drehte sich um kam auf der Fahrbahn zum stehen. Der deutsche PKW-Fahrer konnte seinen PKW auf dem Standstreifen anhalten. In dem niederländischen PKW wurden insgesamt drei Personen und in dem deutschen PKW zwei Personen leicht verletzt. Alle wurden vorsorglich in umliegende Krankenhäuser verbracht. An den Fahrzeugen entstand insgesamt ein Sachschaden von 15000EUR. Der Unfallverursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Im Rahmen der Bergungs-und Aufräumarbeiten mussten die beiden Fahrstreifen bis ca. 21:00 Uhr gesperrt werden, der Verkehr wurde an der Unfallstelle vorbeigeleitet. Hinweise auf den Unfallverursacher bitte an die Autobahnpolizei Gau-Bickelheim 06701/919-100

Mehrere Einbrüche
Osthofen / Flörsheim-Dalsheim (ots) - In der Nacht von Donnerstag, 13.04.2017, auf Freitag 14.04.2017, wurde in das alte Rathaus und in die evangelische Pfarrgemeinde in der Friedrich-Ebert-Straße in Osthofen eingebrochen. Die Schadenshöhe ist hier noch nicht bekannt.
Am Freitag, 14.04.2017, wurden in Flörsheim-Dalsheim in zwei Häuser im Silvanerring eingebrochen. Die Täter gingen jeweils die Terrassentüren an und drangen in die Häuser ein. Bargeld und Schmuck im Wert von ca. 4000,- wurden entwendet.

Außenspiegel abgefahren
Worms (ots) - An einem grauen Toyota Avensis, der in der Benzstraße in Worms zwischen 14.04.2017, 21:45 Uhr, und 14.04.2017, 12:30 Uhr zum Parken abgestellt war, wurde der linke Außenspiegel beschädigt. Hierbei wurde auch der Lack an der Fahrertür verkratzt. Vermutlich touchierte ein vorbeifahrendes Fahrzeug den Außenspiegel. Der Unfallverursacher verließ im Anschluss die Unfallstelle ohne sich um den Schaden in Höhe von ca. 350,- Euro zu kümmern.


Polizei Rheinland-Pfalz

Zufalls-Berichte

Polizei Wiesbaden 28.11.17

Getreten und geschlagen
Wiesbaden, Kranzplatz, 25.11.2017, 00:00 Uhr, In der Nacht von Freitag auf Samstag wurde ein 22-Jähriger aus dem Rheingau-Taunus-Kreis auf dem Kranzplatz von zwei jungen Männern geschlagen und getreten.

Tätliche Auseinandersetzung

Untersuchungshaft wegen versuchtem Mord
Zu einem lautstark und handgreiflich geführten Streit zwischen zwei 19 und 26 Jahre alten somalischen Bewohnern der Asylbewerberunterkunft in der Neckarstraße in Maintal wurde gegen 22.30 Uhr eine Polizeistreife gerufen.

ADAC App Notfälle im Ausland

München (ots) - Eine Autopanne in Barcelona, ein Skiunfall in den Dolomiten, eine gestohlene Kreditkarte in Tokio - die "ADAC Auslandshelfer App" für iPhones und Android-Smartphones hilft in vielen Notfällen und hält Informationen zu mehr als 50 Reiseländern bereit.

Zum Seitenanfang