Fünf Personen bei Unfall verletzt, Unfallzeugen gesucht
Gundersheim (ots) - Am heutigen Abend gegen 17:00 Uhr kam es zu einem größeren Verkehrsunfall auf der A 61 Richtung Ludwigshafen. Nach ersten Ermittlungen befuhr ein bislang unbekannter PKW denn Standstreifen der Autobahn.

Kurz vor der Ausfahrt Gundersheim wollte der Fahrer wohl wieder auf den rechten Fahrstreifen fahren. Dabei ignorierte er einen mit 5 Personen besetzten niederländischen PKW der sich bereits auf dem rechten Fahrstreifen befand. Der 23-jährige niederländische Fahrer versuchte einen Zusammenstoß zu vermeiden, indem er sein Fahrzeug in Richtung linken Fahrstreifen lenkte. Dabei verlor er die Kontrolle über den PKW und stieß seitlich mit einem aus Deutschland stammenden PKW zusammen. Anschließend prallte der NL-PKW in die Mittelschutzplanke , drehte sich um kam auf der Fahrbahn zum stehen. Der deutsche PKW-Fahrer konnte seinen PKW auf dem Standstreifen anhalten. In dem niederländischen PKW wurden insgesamt drei Personen und in dem deutschen PKW zwei Personen leicht verletzt. Alle wurden vorsorglich in umliegende Krankenhäuser verbracht. An den Fahrzeugen entstand insgesamt ein Sachschaden von 15000EUR. Der Unfallverursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Im Rahmen der Bergungs-und Aufräumarbeiten mussten die beiden Fahrstreifen bis ca. 21:00 Uhr gesperrt werden, der Verkehr wurde an der Unfallstelle vorbeigeleitet. Hinweise auf den Unfallverursacher bitte an die Autobahnpolizei Gau-Bickelheim 06701/919-100

Mehrere Einbrüche
Osthofen / Flörsheim-Dalsheim (ots) - In der Nacht von Donnerstag, 13.04.2017, auf Freitag 14.04.2017, wurde in das alte Rathaus und in die evangelische Pfarrgemeinde in der Friedrich-Ebert-Straße in Osthofen eingebrochen. Die Schadenshöhe ist hier noch nicht bekannt.
Am Freitag, 14.04.2017, wurden in Flörsheim-Dalsheim in zwei Häuser im Silvanerring eingebrochen. Die Täter gingen jeweils die Terrassentüren an und drangen in die Häuser ein. Bargeld und Schmuck im Wert von ca. 4000,- wurden entwendet.

Außenspiegel abgefahren
Worms (ots) - An einem grauen Toyota Avensis, der in der Benzstraße in Worms zwischen 14.04.2017, 21:45 Uhr, und 14.04.2017, 12:30 Uhr zum Parken abgestellt war, wurde der linke Außenspiegel beschädigt. Hierbei wurde auch der Lack an der Fahrertür verkratzt. Vermutlich touchierte ein vorbeifahrendes Fahrzeug den Außenspiegel. Der Unfallverursacher verließ im Anschluss die Unfallstelle ohne sich um den Schaden in Höhe von ca. 350,- Euro zu kümmern.


Polizei Rheinland-Pfalz

Zufalls-Berichte

Polizei Südosthessen 08.10.15

Griffbereites Messer mitgeführt
Hanau, Mehr als einen halben Tausender sind die Sachen wert, die Polizisten am Mittwochabend im Rucksack eines jungen Mannes fanden. Der 19-Jährige war von Detektiven eines am Marktplatz gelegenen großen Kaufhauses beobachtet worden, wie er verschiedene Duftwässerchen und Rasierklingen in dem Tragebeutel verstaute.

Gewerbeentwicklung Juni 2016

Im Juni 2016 waren insgesamt 24.858 Betriebe bei der Steuerverwaltung Mainz registriert. 164 Anmeldungen standen 145 Abmeldungen gegenüber.

Polizei RLP 01.05.17

Raubüberfall auf 23-Jährigen
Bingen (ots) - Am Samstagmorgen gegen 00:40 Uhr wurde ein 23-jähriger Ingelheimer von zwei bisher unbekannten männlichen Tätern in der Unterführung des Binger Hauptbahnhofs überfallen und geschlagen.

Zum Seitenanfang