Fußgänger angefahren - Offenbach
Schwer verletzt wurde am Sonntagnachmittag ein älterer Mann, als er gegen 17 Uhr mit seinem Rollator unterwegs war. Der Senior ging die Bieberer Straße entlang und wollte gerade den Landgrafenring überqueren, als er von einem abbiegenden Wagen erfasst wurde.

Gegen die Schutzplanke gekracht
Eschborn, L3005 Montag, 16.12.13, 04:29 Uhr, Ein Autofahrer ist am Montagmorgen auf der L3005 kurz nach der Ausfahrt Camp Phönix verunglückt.

Rollerfahrer betrunken und bekifft unterwegs
Heppenheim (ots) - Durch eine Streife der Polizeistation Heppenheim wurde am Sonntagmorgen (15.3.2013), gegen 03.35 Uhr, in der Gunderslachstraße, ein 43-jähriger Roller-Fahrer aus Heppenheim kontrolliert, der zuvor in Schlangenlinien gefahren war.

Unfall mit eingeklemmter Person
Bei einem schweren Verkehrsunfall am 14.12.2013, gg. 05.20 Uhr, auf der L 3031 in der Gemarkung Heidenrod-Langschied, wurde eine Person schwer verletzt.

Raub an S-Bahnstation - Offenbach
Durch eine fünf- bis sechsköpfige Jugendgruppe wurde einer Offenbacherin das Handy am Donnerstagabend, gegen 17.30 Uhr, geraubt. Die Frau befand sich in der Zwischenebene der S-Bahnstation, als die Gruppe entgegen kam und ihr einer der Jungs das Handy aus der Hand riss.

Nieder-Olm, Autofahrer unter Drogeneinfluss
Donnerstag, 12.12.2013, 14:40 Uhr, Einer Funkstreife fiel gestern Nachmittag ein 21-jähriger Autofahrer auf, als dieser während der Autofahrt mit dem Handy telefonierte. Bei der anschließenden Kontrolle ergaben sich bei dem 21-Jährigen Hinweise auf einen Drogenkonsum.

Verletzte bei Auseinandersetzungen
Wiesbaden, Wagemannstraße, Webergasse, 13.12.2013, 01.55 Uhr und 02.05 Uhr,
Bei zwei körperlichen Auseinandersetzungen in der Wiesbadener Innenstadt wurden in der Nacht zum Freitag mehrere Personen verletzt.

A5 "Sieben auf einen Streich". Haftbefehl am "Freitag den 13." vollstreckt
Mörfelden (ots) - Ob es am Datum lag (Freitag der 13.) oder einfach Pech war, dass ein 25 Jahre alter Mann am Freitagmittag (13.12.) einer Streife der Polizeiautobahnstation Südhessen ins Netz ging und festgenommen wurde, bleibt offen.

Mainz-Kastel (ots) - Am gestrigen Donnerstag, gegen 19.00 Uhr, erhielt die Polizei. über Notruf. die Mitteilung, dass eine Person von der Kostheimer Brücke in den Main gesprungen sei. Die Mitteilerin beschrieb, dass ein Schrei, sowie ein Geräusch eines auf die Wasseroberfläche aufschlagenden Körpers zu hören gewesen seien.

Wiesbaden (ots) - Durch die Wasserbehörde Wiesbaden wurde der Baustopp nach Abstimmung von erweiterten Vorkehrungen heute morgen wieder aufgehoben. Die Aufgrund des Baustopps im Bohrloch verbliebene Restmenge Beton wird im Laufe des Tages aus dem Bohrloch herausgebohrt und ordnungsgemäß an Land der Entsorgung zugeführt.

Zufalls-Berichte

Couchsurfing-Betrüger festgenommen

Mainz (ots) - Im Rahmen umfangreicher Fahndungsmaßnahmen konnte der 27-jährige mutmaßliche Betrüger Raphael K. am 13.09.2017 in Kooperation mit der sächsischen Polizei in Leipzig festgenommen werden.

Mainzer Rheinfrühling zieht um

Ehemalige „Frühjahrsmesse“: neuer Ort, attraktiv und weiterhin direkt am Rheinufer von Mainz
Ein Ortswechsel steht an: Der Mainzer Rheinfrühling (ehemals Frühjahrsmesse) zieht an das attraktive Rheinufer zwischen Kaisertor und Theodor-Heuss-Brücke. Von Samstag, 26. März bis einschließlich Sonntag, 10. April 2016 jeweils von 12.00 bis 22.00 Uhr gibt es dort ein vielfältiges Angebot an Fahr-, Spiel-und Imbissgeschäften.

Polizei Mainz 04.12.17

Nach Streit Mann mit Bierflasche geschlagen
Mainz-Altstadt (ots) - Sonntag, 03.12.2017, 04:03 Uhr: Am frühen Sonntagmorgen wurde eine Schlägerei in der Zanggasse gemeldet. Die Polizei fand dort einen alkoholisierten 27-jährigen Mann mit blutendem Mund und abgebrochenen Zähnen auf einer Treppe sitzend vor.

Zum Seitenanfang